Netgear MA111 unter SuSe Linux 9.1

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von $noop DO99, 17.08.2005.

  1. #1 $noop DO99, 17.08.2005
    $noop DO99

    $noop DO99 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ihr Leutz...

    Ich habe auf meinen Rechner gestern Suse Linux 9.1 prof. edition installiert und (ich denke wie jeder andre auch) möchte ich jetzt über diesen Rechner ins Internet.
    Ich habe den Netgear MA111 USB-stick... aber, da ich Linux-Newbie bin, weiß ich nicht wirklich wie ich den installieren soll...

    Bitte um Hilfe :hilfe2:

    Danke, im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -str]ID[er-, 17.08.2005
    -str]ID[er-

    -str]ID[er- looser vom dienst

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main ~southside territory~
    THEORETISCH wird der direkt im kernel unterstüzt, ANGEBLICH hat der ein prism chipsatz.
    unter http://www.linux-wlan.org/docs/wlan_adapters.html.gz wird der als mit prism und wlan-linux-ng lauffähig angegeben.

    den den ich erwischt habe bekomme ich atm noch nicht ans laufen. , nicht mal mit auditor. und mit ndiswrapper mich rumzuschlagen habe ich kein bock.
     
Thema:

Netgear MA111 unter SuSe Linux 9.1

Die Seite wird geladen...

Netgear MA111 unter SuSe Linux 9.1 - Ähnliche Themen

  1. Thema: Abermals ein newbe der ins netz will: opensuse 10.2 mit netgear ma111

    Thema: Abermals ein newbe der ins netz will: opensuse 10.2 mit netgear ma111: Wie der Thread schon sagt: ich will mit meinem USB-Wlan-Stick (USB-ID 0846:4110, grüne LED) undopensuse ins Netz. Bei Yast wird der auch schon...
  2. Netgear Ma111V2 wird nicht erkannt

    Netgear Ma111V2 wird nicht erkannt: Hiho, ich hab mir Ubuntu 6.06 auf meinen Rechner gemacht und versucht meinen Wlan-stick (netgear ma111v2) ans laufen zu kriegen. Den Treiber...
  3. Netgear MA111 V2 arbeitet halbwegs

    Netgear MA111 V2 arbeitet halbwegs: Ich habe vor einigen Tagen Fedora 5 auf meinen Rechner installiert und habe als Linux-Neuling versucht meinen USB Wlan Stick zum Laufen zu...
  4. wlan|netgearstick ma111|ubuntu

    wlan|netgearstick ma111|ubuntu: als mein 2. schnupperkurs in linux habe ich nun ubuntu ausgewählt. soweit so gut, nachdem ich irgendein paket (linux-wlan hieß es glaube)...
  5. Netgear Ma111v2

    Netgear Ma111v2: Ich versuche schon seit längerer Zeit mein Netgear Ma111v2-USB-Stick unter Linux zu installieren, um endlich mal das Internet dort nutzen zu...