NETGEAR MA111 unter Knoppix??

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Jaschiii, 07.09.2005.

  1. #1 Jaschiii, 07.09.2005
    Jaschiii

    Jaschiii Anfänger

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,


    habe nun schon gelesen das der NETGEAR MA111 USB Stick unter Linux läuft. Heißt das, das der auch automatisch unter Knoppix läuft?

    Muss man Knoppix dazu installiert haben, oder reicht es wenn ich es wie jetzt nur zum mal testen von der Live CD gestartet habe und der dann die Treiber auch im Ram abspeichert??


    Sry bin Anfänger...



    LG Jaschiii
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Sollte auch direkt mit der LiveCD laufen ;)
     
  4. #3 Jaschiii, 07.09.2005
    Jaschiii

    Jaschiii Anfänger

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wo finde ich nochmal die Treiber? :headup:
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Die sind auf der LiveCD ....
     
  6. #5 Jaschiii, 07.09.2005
    Jaschiii

    Jaschiii Anfänger

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    achso *schähm*


    Kann mir vielleicht noch jemand erklären wie man es installiert?
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    LiveCD rein - booten - Stick anstecken .... dann sollte Knoppix Tools zum konfigurieren deines WLAN bieten ...
     
  8. #7 Jaschiii, 07.09.2005
    Jaschiii

    Jaschiii Anfänger

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    so USB Stick reingesteckt aber tut sich nichts...weiß auch ent womit ich das da Konfigurieren kann...

    Bin wohl doch zu blöd für das System... :(
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Öffne mal eine Konsole und hol dir mit "su" mal root rechte ...

    Dach poste mal die ausgabe von iwconfig ....

    (Trotzdem sollte unter Knoppix die Wireless Configuration auch per GUI machbar sein!)
     
  10. #9 Jaschiii, 07.09.2005
    Jaschiii

    Jaschiii Anfänger

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    root@ttyp0[knoppix]# iwconfig
    lo        no wireless extensions.
    
    eth0      no wireless extensions.
    
    root@ttyp0[knoppix]#



    das kommt dann als ausgabe. Also hat der den USB Stick irgendwie nicht erkannt :-/
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ist das ein ganz neuer, oder ein älteres Modell ?

    Poste mal die Ausgabe von "dmesg" (wenigstens die letzten Zeilen) wenn du den Stick ansteckst.

    Welche Knoppix Version verwendest du ?
     
  12. #11 Jaschiii, 07.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2005
    Jaschiii

    Jaschiii Anfänger

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    usb.c: USB disconnect on device 00:07.2-2 address 2
    hub.c: new USB device 00:07.2-1, assigned address 3
    usb.c: USB device 3 (vend/prod 0x846/0x4110) is not claimed by any active driver.
    
    das kam nachdem ich den USB stick neu angesteckt habe

    Benutze die version Knoppix 3.4

    Habe eine neuere nicht gefunden die auf eine 700MB CD passt. und ansonsten muss man sich die a bissl Geld zuschicken lassen, wodrauf ich keine lust habe.
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  14. #13 Jaschiii, 09.09.2005
    Jaschiii

    Jaschiii Anfänger

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So hallo nochmal zusammen,

    habe mir nun das Knoppix 3.9 gesaugt. Den USB WLan Stickt Netgear MA111 hat diese Version ohne probleme erkannt. Nun bin ich bei der Konfiguration. Da sind nun drei Punkte wo ich nicht weiß ob ich da was eitragen muss, weil ich nicht weiß was sie heißen sollen. Das wäre

    1. NWID (Cell Identifier)
    2. iwspy eth0
    3. iwpriv eth0


    Was heißen diese drei sachen? Und wie sag ich Knoppix, das es sich die IP von dem DHCP server holen soll?


    LG Jaschiii
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    NWID ist vergleichbar (oder man kann sagen das gleiche) wie die ESSID !
    Also dein Wlan- Netzname ...

    Leider kenne ich die Knoppix Configtools nicht auswendig ... du kannst das aber auch per Shell einstellen.

    Öffne ein Terminal - hol dir per su root rechte, dann :
    Code:
    iwconfig eth1 essid DEINEESSID
    iwconfig eth1 key s:dein_wep_keywort_als_ascii
    
    nun entweder
    
    ifconfig eth1 dhcp
    dhclient eth1
    
    oder direkt eine IP und Gateway eintragen :
    
    ifconfig eth1 192.168.178.111
    route add -net default gw 192.168.178.1
    
     
  17. #15 Jaschiii, 09.09.2005
    Jaschiii

    Jaschiii Anfänger

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Thanks für die schnelle antwort =)

    Habe das mal ausprobiert.


    Das:
    Code:
    iwconfig eth1 essid DEINEESSID
    iwconfig eth1 key s:dein_wep_keywort_als_ascii
    schien wohl noch zu klappen, also da kam dann nichts und als ich das mit dem dhcp gemacht habe kam das:

    Code:
    root@0[Knoppix]# iwconfig eth0 dhcp
    Error unrecognised wireless request "dhcp"
    root@0[Knoppix]#
    das selber kam auch, als ich das mit der IP adresse versucht habe.


    LG Jaschiii
     
Thema: NETGEAR MA111 unter Knoppix??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. knoppix treiber MA111

Die Seite wird geladen...

NETGEAR MA111 unter Knoppix?? - Ähnliche Themen

  1. Thema: Abermals ein newbe der ins netz will: opensuse 10.2 mit netgear ma111

    Thema: Abermals ein newbe der ins netz will: opensuse 10.2 mit netgear ma111: Wie der Thread schon sagt: ich will mit meinem USB-Wlan-Stick (USB-ID 0846:4110, grüne LED) undopensuse ins Netz. Bei Yast wird der auch schon...
  2. Netgear Ma111V2 wird nicht erkannt

    Netgear Ma111V2 wird nicht erkannt: Hiho, ich hab mir Ubuntu 6.06 auf meinen Rechner gemacht und versucht meinen Wlan-stick (netgear ma111v2) ans laufen zu kriegen. Den Treiber...
  3. Netgear MA111 V2 arbeitet halbwegs

    Netgear MA111 V2 arbeitet halbwegs: Ich habe vor einigen Tagen Fedora 5 auf meinen Rechner installiert und habe als Linux-Neuling versucht meinen USB Wlan Stick zum Laufen zu...
  4. wlan|netgearstick ma111|ubuntu

    wlan|netgearstick ma111|ubuntu: als mein 2. schnupperkurs in linux habe ich nun ubuntu ausgewählt. soweit so gut, nachdem ich irgendein paket (linux-wlan hieß es glaube)...
  5. Netgear Ma111v2

    Netgear Ma111v2: Ich versuche schon seit längerer Zeit mein Netgear Ma111v2-USB-Stick unter Linux zu installieren, um endlich mal das Internet dort nutzen zu...