NetBSD - ext3 mounten

Dieses Thema im Forum "NetBSD" wurde erstellt von torwin, 28.02.2005.

  1. torwin

    torwin Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich habe bei mir auf meinem Server NetBSD installiert. Da ich dort vorher Linux drauf hatte und eine Festplatte noch mit ext3 partitioniert ist, versuche ich diese bis jetzt erfolglos unter NetBSD zu mounten.

    Wenn ich mit "mount /dev/sd0f /mnt" versuche die Partiton zu mounten kommt immer folgende Meldung:
    mount_ext2fs: /dev/sd0f on /mnt: Read-only file system
    Das /mnt Verzeichnis bleibt jedoch leer.

    Ist das mounten von ext3 überhaupt möglich, oder hat NetBSD nur ext2 Support?
    :hilfe2:

    MfG
    torwin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Da ext3 eigentlich Rückwärtskompatibel sein sollte, sollte es nicht daran liegen :/
     
  4. torwin

    torwin Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    moin,
    hab noch mal nen bischen probiert die partition zu mounten, bekomme sie jedoch nur gemountet, wenn ich read-only bei mount mit angebe. Wenn die Partition jedoch mit schreibsupport mounten will kommt immer die meldung wie ich oben schon gepostet hatte.
    Hat vielleicht noch wer ne Idee woran das liegen kann? Hab im Internet noch nirgends was gescheites gefunden.

    MfG
    torwin
     
  5. #4 nikster77, 04.03.2005
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Zuerst mal: uahh netbsd... warum nur? nimm openbsd das taugt wenigstens...
    aber egal... geschmacksache wahrscheinlich.

    So nach diesem kurzen geflame ;) zu deinem Problem:
    Bist du mal aus der BSD-Umgebung mit e2fsck ueber die Platte gegangen?
    Mach das mal und poste was dabei rauskommt.

    Niels
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

NetBSD - ext3 mounten

Die Seite wird geladen...

NetBSD - ext3 mounten - Ähnliche Themen

  1. NetBSD 7.0 freigegeben

    NetBSD 7.0 freigegeben: Die Entwickler des freien Unix-Systems NetBSD haben die Version 7.0 veröffentlicht. Das System unterstützt nun viel mehr Hardware und bringt...
  2. NetBSD 7.0 nähert sich der Fertigstellung

    NetBSD 7.0 nähert sich der Fertigstellung: Die Entwickler des freien Unix-Derivats NetBSD haben den ersten Veröffentlichungskandidaten der Version 7.0 veröffentlicht. Das System unterstützt...
  3. NetBSD auf Raspberry Pi 2 portiert

    NetBSD auf Raspberry Pi 2 portiert: Das freie BSD-System NetBSD, das den Anspruch hat, das portabelste System der Welt zu sein, unterstützt nach den älteren Raspberry Pi-Modellen...
  4. NetBSD 6.1.4 & Cobalt RAQ 2

    NetBSD 6.1.4 & Cobalt RAQ 2: Guten Abend! Ich bin verzweifelt am versuchen NetBSD 6.1.4 auf meiner Cobalt RAQ 2 Maschine zu installieren! Eigentlich hat alles soweit...
  5. NetBSD 6.1 freigegeben

    NetBSD 6.1 freigegeben: Gut ein halbes Jahr nach NetBSD 6.0 haben die Entwickler die Nachfolgeversion 6.1 mit Unterstützung des Raspberry Pi und DTrace veröffentlicht....