NetBeans für C++

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von Lightstorm, 22.06.2009.

  1. #1 Lightstorm, 22.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2009
    Lightstorm

    Lightstorm Foren As

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir Netbeans für C++ unter Windows eingerichtet, alles funktioniert.
    Und jetzt habe ich es auch für Ubuntu 9.04 versucht, aber ich habe ein Problem.

    Als Code habe ich zum testen ein einfaches Hallo Welt:
    Code:
    #include <iostream>
    
    using namespace std;
    
    int main ()
    {
        cout << "Hallo Welt" << endl;
        return 0;
    }
    Beim kompilieren kommt dieser Log mit Fehlermeldung:


    Hier ein paar Informationen:

    Die Einstellungen in Netbeans:
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krotti

    Krotti Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir wird hier (wirklich) g++ aufgerufen...
    Code:
    /usr/bin/gmake -f nbproject/Makefile-Debug.mk SUBPROJECTS= .build-conf
    gmake[1]: Entering directory `/home/krj/NetBeansProjects/Application_1'
    /usr/bin/gmake  -f nbproject/Makefile-Debug.mk dist/Debug/GNU-Linux-x86/application_1
    gmake[2]: Entering directory `/home/krj/NetBeansProjects/Application_1'
    mkdir -p build/Debug/GNU-Linux-x86
    rm -f build/Debug/GNU-Linux-x86/main.o.d
    g++    -c -g -MMD -MP -MF build/Debug/GNU-Linux-x86/main.o.d -o build/Debug/GNU-Linux-x86/main.o main.cpp
    mkdir -p dist/Debug/GNU-Linux-x86
    g++     -o dist/Debug/GNU-Linux-x86/application_1 build/Debug/GNU-Linux-x86/main.o  
    gmake[2]: Leaving directory `/home/krj/NetBeansProjects/Application_1'
    gmake[1]: Leaving directory `/home/krj/NetBeansProjects/Application_1'
    
    Build successful. Exit value 0.
    Bis auf das Make Kommando (bei mir gmake) sind meine Einstellungen hier gleich.

    Was steht in den Projekt Einstellungen ? Die Sektion Build wäre von Interesse...
    Anbei ein paar Einstellungen von mir:

    Build (General)
    Tool Collection -> GNU
    C++ Compiler Required -> angehakt

    Build -> C++ Compiler
    Tool -> g++

    Build -> Linker
    Tool -> g++
     
  4. #3 Lightstorm, 22.06.2009
    Lightstorm

    Lightstorm Foren As

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Du hast Recht, irgendwas stimmte mit der Projektdatei nicht, ich hatte es erstellt wo die Einstellungen noch nicht korrekt waren.

    Habe es jetzt einfach gelöscht und eine neue gemacht und es läuft Fehlerfrei :)

    So schnell kanns gehen, ich benutze NetBeans zum ersten mal und wusste nicht mal von den Eigenschaften einer Projektdatei.
    Danke aufjedenfall.
     
Thema:

NetBeans für C++

Die Seite wird geladen...

NetBeans für C++ - Ähnliche Themen

  1. NetBeans 8.1 erschienen

    NetBeans 8.1 erschienen: Das NetBeans-Projekt hat Version 8.1 der integrierten Entwicklungsumgebung für Java und andere Programmiersprachen freigegeben. Neben der...
  2. NetBeans IDE 7.4 veröffentlicht

    NetBeans IDE 7.4 veröffentlicht: Die Oracle Corporation hat die Entwicklungsumgebung NetBeans in der Version 7.4 veröffentlicht. Netbeans ist in Java implementiert und unter der...
  3. NetBeans 7.3 freigegeben

    NetBeans 7.3 freigegeben: Oracle hat die Version 7.3 der Entwicklungsumgebung NetBeans mit Untersützung für HTML5 freigegeben. Weiterlesen...
  4. Netbeans mit openjdk6

    Netbeans mit openjdk6: Hallo, also wie wir ja alle wissen ist es ja seit neusten nicht mehr den Distributoren erlaubt das Oracle Java direkt mit auszuliefern....
  5. Netbeans und Tomcat

    Netbeans und Tomcat: Hallo Leute, ich habe unter Ubuntu 10.04 netbeans und tomcat installiert und will tomcat nun mit netbeans integrieren... Problem ist nun, dass...