Ne dumme Frage

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Yomm, 04.12.2007.

  1. Yomm

    Yomm Foren As

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, ob ich es richtig verstehe. Linux und eine ganze Menge Programme gibt es umsonst. Kann es sein, daß diese Versionen Testversionen sind und die Anweder die Tester? daß also nach dem Testen professionelle Programme entstehen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
  4. #3 gropiuskalle, 04.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also im Grunde genommen: ja. Nur dass die Testversionen immer Testversionen bleiben.

    Edit: chb, mach mal Deine links heile, sonst versandet der pädagogische Anspruch.
     
  5. #4 Floh1111, 04.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Hi Yomm,

    nein das hast du definitiv falsch verstanden!
    Lies dir die Links die chb geposted hat einmal ganz genau durch, un scheue dich nicht davor, dich ein wenig mehr mit dem Thema zu beschäftigen.

    @chb: machst du die Links noch heile? hinter Wikipedia fehlt jeweils ein .de

    //Edit: Also wenn man es ganz genau so nimmt wie du es schreibst, ist das natürlich richtig da Testversionen zum Testen da sind.
    Ich glaube aber du meinst, dass die Programme die es unter Linux gibt und die kostenlos sind, nur Testprogramme sind die die Anwender testen sollen und aus denen nachher kommerzielle Programme werden, die Geld kosten.
    Wenn du das meinst ist das falsch.

    Bye
    Floh1111
     
  6. #5 Tomekk228, 04.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
  7. #6 Always-Godlike, 04.12.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Linux und alle anderen OpenSource-Programme sind frei. Man darf sie frei verwenden, verändern, weitergeben,.... Und dafür wird in der Regel kein Geld verlangt. Es geht bei diesen Programmen darum, dass sie genutzt werden, nicht dass irgendjemand Geld damit verdient.

    Als Testversionen würd ich se nicht bezeichnen, aber sie werden halt dauerhaft weiterentwickelt und verbessert und darum gibt es kein "fertiges" Produkt.

    Lies dir trotzdem mal die Links durch, denn ich denke du hast da einiges "missverstanden"
     
  8. #7 gropiuskalle, 04.12.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wer weiß? Vielleicht ist das Linux-Projekt ja in Wirklichkeit ein riesiges Testgelände für [hier den Namen irgendeines Betriebssystem-Monopolisten eintragen], könnte doch sein.
     
  9. #8 Tomekk228, 04.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Illuminati :D:erschlag:
     
  10. #9 Bâshgob, 04.12.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Von nun an bist du in Gefahr. Der Wahrheit zu nahe gekommen. Stehen schon schwarze Kleinbusse mit abgedunkelten Fenstern vor deiner Haustür?

    ;-)
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Bielefeld - Die? wo die Koffer von SCO stehen oder gar wo es herkommt *SCNR*
     
  13. #11 Tomekk228, 04.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Koffer von SCO?

    Ich hab nur einen von SLG Design Solingen :D

    gefüllt mit "wellen stoff" (diese spitzen dinger wo meisten festplatten drin sind (bulkware). Dient als notebook koffer. Vorne und hinten son symbol >

    [​IMG]

    Bis jetzt wurd ich schon einmal aufgehalten von einem dienstbeamten weil er überprüfen wollte was drin ist :D
     
Thema:

Ne dumme Frage

Die Seite wird geladen...

Ne dumme Frage - Ähnliche Themen

  1. Dumme Frage

    Dumme Frage: Mir ist etwas peinliches passiert. Ich habe unter Ubuntu in der oberen Leiste die "reiter" gelöscht O.o Also habe ich kein Start usw. Gibt...
  2. Dumme Frage

    Dumme Frage: Hi Leute also wollt nur kurz wissen wenn ich ein Shell Script geschrieben habe z.B. test muss ich ja zum aufrufen des Scripts "sh test"...
  3. Eine ganz dumme Frage (Paketquellen)

    Eine ganz dumme Frage (Paketquellen): Hallo, mal wieder 8) Da ich mir ja nur die erste DVD von Debian 4 runtergeladen habe fehlen mir jetzt ja ein paar viele Pakete. Ich weiß es ist...
  4. eine dumme frage- wie müssen die festplatte eigerichtet sein für freenas???

    eine dumme frage- wie müssen die festplatte eigerichtet sein für freenas???: hallo zusammen. ich habe mal eine frage.. ich habe mit linux nicht so eine grosse ahnung und ich habe eine frage da krige ich keine richtige...
  5. Dumme (?) Frage zu XFCE

    Dumme (?) Frage zu XFCE: Hallo, ist es moeglich noch mehr Icons zum Panel von XFCE hinzuzufuegen? Wenn ja wie? Ich hab im Handbuch gesucht und auch bei google, was...