Nautilus_shell.server kann nicht gelöscht werden

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von theton, 05.03.2005.

  1. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    So, nun mal was zum knobeln. Ich hab gerade versucht nautilus mit 'apt-get' unter Ubuntu hoary neu zu installieren und hab nun nen riesiges Problem. Bei der Installation wird versucht, /usr/lib/bonobo/servers/Nautilus_shell.server zu überschreiben. Diese Datei hat aber total seltsame Zugriffsrechte und kann daher nichtmal von root gelöscht werden und es gibt sicher keinen Prozess mehr, der auf die Datei zugreift (mit lsof überprüft).

    Code:
    c--xr----x  28506 1309305190 1835089245 97, 122 Mar  5 18:43 Nautilus_shell.server
    
    Allerdings bekomme ich auch bei chown und chmod (als root ausgeführt) den Fehler 'permission denied'.
    Wie kann ich nun also diese seltsame Datei löschen, damit sie von apt-get neu angelegt werden kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 theton, 07.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2005
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Noch mehr Probleme

    Das Problem existiert auch bei einigen anderen Dateien, wie ich beim 'apt-get upgrade' feststellen durfte. Folgende Dateien in /usr/share/icons/crystalsvg/32x32/actions/ sind auch betroffen:

    Code:
    ?r-xr--r-t  26478 3101699689 3769723246 1309290030 2031-11-29 13:32 view_bottom.png
    c-wS--Srwt  28001 1667706414 1936281098   176, 208 2032-06-05 10:57 view_choose.png
    ?--Sr-xrwT  25965  757096782 1769431374 2052810093 1926-10-20 06:25 view_detailed.png
    br-Sr-xr-x  26979 1965039716 1847616880    97,  78 1987-04-07 21:28 view_icon.png
    b--sr-Sr-t  24946  544370031 1698854003    97, 114 2021-10-10 22:30 view_left_right.png
    br-sr-Sr-T  53376 1953696375 1634914744   208, 187 1945-05-19 15:56 viewmag+.png
    ?--sr-xr-T  29797 1632526670 1701672553 1683711341 2025-11-21 14:21 view_multicolumn.png
    dr-Srwsr-x  25966 1835115715 1533372781 1634903235 1937-10-19 13:11 view_remove.png
    br-s--S--x  19978 1765962607 1953653092   146, 215 2028-09-12 15:55 view_right.png
    ?---r-S--T  29551 1953085123  544492861 1836409964 2023-12-04 06:19 view_sidetree.png
    ?--srw-r-t   8302 1567908174 1295869285 1851483501 2028-09-09 21:13 view_text.png
    ?--xr----t  28763 3493686816 3516818797 1632247905 2023-05-14 23:40 view_top_bottom.png
    ?rw-rw---x  53424 1567805568 3493712055 3501641904 1944-10-03 08:26 view_tree.png
    
    Bitte, jeder noch so kleine Hinweis kann helfen. chmod, rm, chown und chgrp geben grundsätzlich 'Permission denied' bzw. 'Operation not permitted', wenn ich versuche als root die Rechte zu ändern. fsck.ext3 sagt, dass das Dateisystem clean ist.
     
  4. #3 MrFenix, 07.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    schon mal mit echo "GEH TOT!!!" > /usr/lib.../dateiname
    versucht?
    ansonsten schnapp dir en knoppix oder sowas und versuchs ma damit...
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Lösung?

    Also, ich hab jetzt diverse Sachen probiert und endlich 'ne Lösung gefunden. Ein einfaches fsck.ext3 hat nicht gereicht, allerdings waren irgendwann mal zufällig die maximale Mount-Anzahl erreicht und ein ausführlicher Check ist durchgelaufen. Dieser hat das Problem gelöst. Als das Problem jetzt wieder bei einer anderen Datei (zoneinfo der libc) aufgetaucht ist, hab ich einfach mal mit 'tune2fs -c 1 <device>' die Mount-Anzahl runtergesetzt und dadurch beim nächsten Start wieder den ausführlichen Check bekommen, der das Problem wieder behoben hat. Nun aber meine Frage: Kann mir irgendwer sagen, welche Optionen für fsck.ext3 benutzt werden, wenn dieser Check bei den maximalen Mounts ausgeführt wird?
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nautilus_shell.server kann nicht gelöscht werden

Die Seite wird geladen...

Nautilus_shell.server kann nicht gelöscht werden - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?

    Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?: In mehreren Dateien ist immer mehrfach ein bestimmtes Wort enthalten, gefolgt von einem "=". Ich möchte mir die dahinter folgenden 10 Zeichen...
  2. Wie kann ich das RAM löschen?

    Wie kann ich das RAM löschen?: Wie kann ich das RAM löschen? Danke im Vorraus
  3. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  4. Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden

    Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden: Seit dem gestrigen Ostermontag kann das erste Tablet mit Ubuntu Touch und Konvergenz vorbestellt werden. Weiterlesen...
  5. Ethernet wird nicht erkannt

    Ethernet wird nicht erkannt: Ich habe das Problem, dass die Netzwerk karte von keinem System mehr geladen wird. Vor zwei Tagen habe ich das Netzteil vom Pc, das etwa eine...