NAS - Apache server ?

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von baud, 13.12.2007.

  1. baud

    baud Routinier

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    HI Leute !

    kennt ihr ein NAS, das mit einen Apache server bieten kann ?

    wenn moeglich vielleicht ohne viel aufwand !

    mfg

    baud
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
  4. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mojn,
    Wie waers mit freenas?


    Ich habe kurz geschaut und finde zwar kein Apachen, aber irgendwie muss ja das Webinterface auch gehostet werden. Außerdem habe ich in den Update was von php5.2.5 gelesen. Sieht also garnicht so schlecht aus!

    Ein FreeNAS Tutorial (von Tech-channel) hab ich hier irgendwo auch gepostet.

    ciao
     
  5. baud

    baud Routinier

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    also ich such schon was ... wo ich nicht extra nen Computer fuer laufen lassen muss !
    am liebsten mit Raid 0 und 1 ! und 2 x 500 GB waehre toll !


    was meinst du mit ... " nimm lieber nen Richtigen " ?


    mfg


    baud
     
  6. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Raid 0+1 ?

    Aber sind das dann effektiv nicht nur noch 250gb?

    oder hab ich mich da in der späten stunde verrechnet?
     
  7. L0s3r

    L0s3r Tripel-As

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    jein

    Raid 0 = 1000
    Raid 1 = 500
    Raid 0+1 = 1000 bei 4 Platten die dazu benötigt werden
     
  8. baud

    baud Routinier

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    nee.. sry .. hatte mich falsch ausgedrueckt.....
    ich meinte das so .. das ich entweder in raid 1 oder raid 0 laufen lassen kann !

    je nach dem ... was ich gerad fuer sinnvoll hallte !


    jemand ne Idee ?

    aber ich hab mich informiert.. und sehe zur Zeit keinen vorteil in direckten NAS systemen ...ich werd mir warscheinlich doch meinen alten 500 MHZ amd schnappen ... und darauf nen standard debian mit apache2 packen !

    dann hab ich alles... kann damit umgehen und alles wird gut ;-)

    oder wie seht ihr das ?

    ok.. und nicht zu letzt is es billiger !

    mfg

    baud
     
  9. #8 max_luehrig, 20.12.2007
    max_luehrig

    max_luehrig Eroberer

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht solltest du dem alten Rechner aber noch ein neues 80+ Netzteil spendieren, da die alten Netzteile zu den neuen echte Energiefresser sind.
    Ich habe mir einen Fileserver zusammengebaut: Celeron S 420 (1,6GHZ), 2GB DDR2 und ein Mainboard mit Onboard-Grafik. Der stellt bis jetzt 1,4TB im Netzwerk bereit, aber ich habe noch Platz für weitere Silos. :D
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Überleg dir erst einmal was du willst - Datensicherheit oder mehr Performance oder willst du nur spielen dann ist das natürlich egal. RAID 0 und RAID 1 haben ausser vom Namen her erst einmal nicht viel gemeinsam und verfolgen ganz andere Ziele.
     
  12. baud

    baud Routinier

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    danke fuer die Info ! ;-)

    ich bin mir sehr bewust darueber was das ist....
    Es ist mehr so ... als test und spielobjekt gedacht !

    mfg

    baud
     
Thema:

NAS - Apache server ?

Die Seite wird geladen...

NAS - Apache server ? - Ähnliche Themen

  1. OpenBSD nimmt Apache-Webserver aus dem Basissystem

    OpenBSD nimmt Apache-Webserver aus dem Basissystem: Das OpenBSD-Projekt kommt in der kommenden Version ohne Webserver im Basissystem. Der hochbetagte Apache-Webserver 1.3 bleibt zwar im Ports-System...
  2. Support für Apache-Webserver 2.0 eingestellt

    Support für Apache-Webserver 2.0 eingestellt: Mit der Freigabe der Version 2.0.65 haben die Entwickler des populären Apache-Webservers die Pflege der alten Version 2.0 eingestellt. Anwender...
  3. Manipulierte Apache-Server im Umlauf

    Manipulierte Apache-Server im Umlauf: Nachdem vor wenigen Wochen Berichte über manipulierte Apache-Module unter dem Namen »Darkleech« bekannt wurden, taucht jetzt ein noch...
  4. Problem mit Apache2 + MySQL Server

    Problem mit Apache2 + MySQL Server: Guten Mittag allen zusammen, ich möchte nun in ein Forum nachfragen bezüglich meines Problemes da ich leider derzeit einen Freund (der mir bisher...
  5. Probleme mit PHP-Scripten auf Apache-Server: Apache friert ein

    Probleme mit PHP-Scripten auf Apache-Server: Apache friert ein: Hallo, bei der Insallation handelt es sich um PHP Version 5.2.6-1+lenny9 auf mit Apache 2.0 Von dem Server werden mehrere Domänen bedient. Die...