Nach WinXP Installation, Linux starten und Grub installieren

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von andylinux, 09.07.2006.

  1. #1 andylinux, 09.07.2006
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Ich habe momentan ein WinXP und Ubuntu auf meiner Platte.
    Nun, da mein WinXP kaum benutzbar ist und sich des öfteren aufhängt(obwohl ich es so gut wie nie benutzt hab; allerhöchstens mal zum Spielen), möchte ich es neu installieren.

    Zuerst hab ich mir zur Aufgabe gemacht den Bootloader auf Diskette zu schreiben, was kleglich fehlschlug, da ich keine noch funktionierende Diskette besitze. Alle meine noch übrig gebliebenen Disketten haben mehr als 12 Jahre auf dem Buckel und keine scheint mehr zu funktionieren.

    Also muss ich wohl notgedrungen einen anderen Weg einschlagen. Kann ja nicht die einzige Möglichkeit gewesen sein, da die meisten PCs ja eh ohne Diskettenlaufwerk kommen.

    Mein theoretischer Plan sind nun folgendermaßen aus:
    Ich lade mir Knoppix aus dem Inet und pack's auf eine CD. Gut gut für's Erste.
    Dann wird WinXP neuinstalliert.
    Alles tiptop gelaufen und jetzt kommt die Knoppix CD rein. Wird von ihr gebootet. Alle Festplatten unmounten falls nötig und
    dann denn Bootloader in den MBR schreiben lassen.

    Gute Idee, denke ich. Es gibt aber einen Haken: Ich weiß nicht:
    -ob es funktioniert
    -wie ich meinen Bootloader in den MBR brate


    Würde mich sehr über Hilfe freuen.

    Gruß

    Andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stollentroll, 09.07.2006
    Stollentroll

    Stollentroll Schattenparasit

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ich musste diese Prozedur auch schon einige Male durchziehen und habe mich bisher immer an diese Anleitung gehalten.

    Hat bisher immer geklappt, mit der zweiten Variante.
     
Thema:

Nach WinXP Installation, Linux starten und Grub installieren

Die Seite wird geladen...

Nach WinXP Installation, Linux starten und Grub installieren - Ähnliche Themen

  1. winxp nachträglich installieren

    winxp nachträglich installieren: hallo.. ich möchte mir nachträglich winxp installiern. meine befürchtung ist, dass ich dann nur noch in windows booten kann. also kein grub...
  2. GRUB zeigt mir nach Kernelupdate + Systemreparatur kein WinXP mehr :(

    GRUB zeigt mir nach Kernelupdate + Systemreparatur kein WinXP mehr :(: Hey! Hab fleißig hier aufm Forum gesucht, aber nichts, was mein Problem direkt beschreibt :( Also ich (openSuSE 10.2) habe auf...
  3. nach Domänenwechsel startet Palm Software auf WinXP-Client nicht

    nach Domänenwechsel startet Palm Software auf WinXP-Client nicht: Hallo zusammen, also ich bin neu hier und hab auch mit Linux noch recht wenig Erfahrung. Ich habe vor kurzem meinen ersten Samba PDC aufgesetzt...
  4. Partition von WinXP nach Suse inst ??

    Partition von WinXP nach Suse inst ??: Hi, vielleicht hatte ja von euch auch schon mal jemand das gleiche Problem.... Habe Suse 9.2 auf meine IBM-NB installiert, auf dem zuerst...
  5. FAT32 Partition nach Linuxinstallation unter WinXP verschwunden

    FAT32 Partition nach Linuxinstallation unter WinXP verschwunden: Hallo zusammen. mein Problem ist folgendes: ich habe gestern Knoppix 3.4 auf hdd installiert und nun erkennt WinXP meine FAT-Datenpartition...