Nach SuSE 9.1 Installation bootet XP nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von Andi4Linux, 16.08.2004.

  1. #1 Andi4Linux, 16.08.2004
    Andi4Linux

    Andi4Linux Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hi!

    >> Nach SuSE 9.1 Installation bootet XP nicht mehr

    Zuerst einmal die derzeitige Aufteilung meiner Festplatte:
    Ich kann übrigens unter SuSE auf die XP Daten zugreifen - die sind also noch da ;-)!

    Wenn ich im GRUB bootloader "Windows" anwähle bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Ich habe auch schon versucht die /boot/grub/menu.lst zu verändern und root (hd0,1) eingestellt was aber nichts gebracht hat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 16.08.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  4. #3 Ponder_Stibbons, 16.08.2004
    Ponder_Stibbons

    Ponder_Stibbons Slackware Fan

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 schwedenmann, 16.08.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Bootproblem

    Hallo

    ich glaube das ist der bekannte bug, verursacht durch parted, daß eiinge Einträge (byte) in die Partitontabel schreibt, bei denen XP meckert.
    da gibts aber einen fix auf der Suse HP.

    Ansonsten, vorher partionieren, auch die Partitionen f. XP, alles mit einem tool und dann installieren, erst XP und dann Linux.

    MfG
    Schwedenmann
     
  6. #5 Bln86inHH, 30.10.2004
    Bln86inHH

    Bln86inHH Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich habe damit auch imemr noch ein problem werder das umstellen im bios hilft noch das patchen dennd as scheint nicht so hinzuhauen denn nachdem ich die broken festplatte ausgewählt habe zum repariene kommt ne warnmeldung und ich bestätige mit ja und dann binsch wieder die auswahl der festplatte und es steht imemr noch brocken da!!!!!
     
  7. #6 schwedenmann, 30.10.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Suse und XP

    Hallo


    Ansonsten versuch mal deises tool

    http://www.cgsecurity.org/index.html?testdisk.html


    Ich sage das immer wieder für alle die es nicht hören wollen


    1. Nicht mehr als 1 primäre Part.
    2. Linux braucht keine primäre Part. (außer Rad Hut und Derivate)
    3. Nicht mit den Distributionstools während der Installation partitionieren, ich mache immer alles vorher !!
    4. LBA mode manuell einstellen, also nicht auf auto
    5. Falls möglich nicht mehere tools für das Anlegen der Part. verwenden. (also XP, dann parted, dann Partiton Magic), ich bevorzuge qtparted auf der Systemrescuecd.


    Mfg
    schwedenmann
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Lord Kefir, 31.10.2004
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Amen :D

    Mfg, Lord Kefir
     
  10. #8 LinuxSchwedy, 31.10.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich richtig? Du hast SuSE 9.1 neben XP installiert? Weil so richtig kommt es nicht in deinem Beitrag vor ...
     
Thema:

Nach SuSE 9.1 Installation bootet XP nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Nach SuSE 9.1 Installation bootet XP nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen

    OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen: Hallo Community, bei meinem Rechner muss ich die Partitionen anpassen und daher nicht nur eine Neuinstallation, sondern auch eine Formatierung...
  2. Nach Zeitplan herunterfahren (Linux Suse KDE 11.2)

    Nach Zeitplan herunterfahren (Linux Suse KDE 11.2): Moin, Leute! Bin ein totaler Linux-Anfänger aber habe momentan ein Projekt am laufen das sich nunmal mit Linux befasst. Ich habe viele meiner...
  3. Probleme nach Update auf Suse 12.1

    Probleme nach Update auf Suse 12.1: Hallo Leute, Ich habe heute per Netzwerk-CD mein Sytem von 11.4 auf 12.1 upgegradet. Die Installtion ging ohne Fehlermeldungen von statten....
  4. SUSE kehrt zurück nach Nürnberg

    SUSE kehrt zurück nach Nürnberg: Nachden die Übernahme von Novell durch Attachmate eine beschlossene Sache ist, konkretisiert der Hersteller nun die weiteren Pläne. So soll unter...
  5. Nächste Version von openSUSE ist 12.1

    Nächste Version von openSUSE ist 12.1: Die Versionsnummerierung von openSUSE wird leicht modifiziert. Das haben die Mitglieder der openSUSE-Gemeinschaft in einer Abstimmung entschieden....