nach Standbye: BIldschirm dunkel

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von juan_, 04.05.2008.

  1. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo allerseits,

    wenn ich mein x61 manuell in den Standbye schicke und ich ihn wieder zurück holen will, ist der Bildschirm so dunkel, dass ich damit nicht mehr weiter arbeiten, ich sehe nur noch ganz schwach die Umrisse meines Networkmanagers.


    Wie kann ich das a) beheben und b) einstellen, dass sich mein Notebook nach 5min automatisch verabschiedet (von mir aus kann auch nur die HD ausgehen).

    ciao
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 04.05.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kommt drauf an.

    Welche Distribution? APM oder ACPI? Wie sieht deren Konfiguration ggf. aus? Wie sieht die xorg.conf (oder welcher X-Server auch immer verwendet wird) aus?

    Usw. usf.
     
  4. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Morgen!

    Distribution ist Debian Lenny mit nem (ich glaube) 2.6.18er Kernel.
    Ich verwende ACPI, aber wie da die Config aussieht, kann ich dir nicht sagen, daran habe ich nicht geschraubt..
    die xorg.conf reiche ich gleich nach, sobald mein Notebook hochgefahren ist!


    ciao
     
  5. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    soo,
    hier ist dann auch meine x.org.

    ciao
     
  6. #5 Bâshgob, 06.05.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Zeile 42.

    Code:
    Option "DPMS"
    Da keine weiteren Optionen angegeben sind gilt folgendes:

    Code:
    [COLOR="Red"]Option "BlankTime"  "[COLOR="Lime"]time[/COLOR]"[/COLOR]
                  sets  the  inactivity  timeout  for  the  blanking  phase of the
                  screensaver.  [COLOR="Lime"]time[/COLOR] is in minutes.  This  is  equivalent  to  the
                  Xorg  server's  `-s'  flag, and the value can be changed at run-
                  time with xset(1x).  [B][COLOR="Red"]Default: 10 minutes.[/COLOR]
    [/B]
           [COLOR="Red"]Option "StandbyTime"  "[COLOR="Lime"]time[/COLOR]"[/COLOR]
                  sets the inactivity timeout for  the  "standby"  phase  of  DPMS
                  mode.   [COLOR="Lime"]time[/COLOR] is in minutes, and the value can be changed at run-
                  time with xset(1x).  [B][COLOR="Red"]Default: 20 minutes.[/COLOR][/B]  This is only suitable
                  for  VESA  DPMS compatible monitors, and may not be supported by
                  all video drivers.  It is only enabled for screens that have the
                  "DPMS" option set (see the MONITOR section below).
    
           [COLOR="Red"]Option "SuspendTime"  "[COLOR="Lime"]time[/COLOR]"[/COLOR]
                  sets  the  inactivity  timeout  for  the "suspend" phase of DPMS
                  mode.  [COLOR="Lime"]time[/COLOR] is in minutes, and the value can be changed at  run-
                  time with xset(1x).  [B][COLOR="Red"]Default: 30 minutes.[/COLOR][/B]  This is only suitable
                  for VESA DPMS compatible monitors, and may not be  supported  by
                  all video drivers.  It is only enabled for screens that have the
                  "DPMS" option set (see the MONITOR section below).
    
           [COLOR="Red"]Option "OffTime"  "[COLOR="Lime"]time[/COLOR]"[/COLOR]
                  sets the inactivity timeout for the "off" phase  of  DPMS  mode.
                  [COLOR="Lime"]time[/COLOR]  is  in  minutes,  and the value can be changed at run-time
                  with xset(1x).  [B][COLOR="Red"]Default: 40 minutes.[/COLOR][/B]  This is only suitable  for
                  VESA  DPMS  compatible monitors, and may not be supported by all
                  video drivers.  It is only enabled for  screens  that  have  the
                  "DPMS" option set (see the MONITOR section below).
    Ergo: Setzen mit anderen Werten oder abschalten.

    Möglich ist aber auch, das der acpid vielleicht nicht richtig konfiguriert ist und einfach beim Resume das Backlight nicht wieder einschaltet, u.U. hängt das auch mit dem Treiber zusammen.

    Schau dir das nochmal an:

    http://www.thinkwiki.org/wiki/How_to_make_ACPI_work
    http://www.thinkwiki.org/wiki/Ibm-acpi
    http://www.thinkwiki.org/wiki/Problem_with_LCD_backlight_remaining_on_during_ACPI_sleep
    http://howto.wikia.com/wiki/Howto_configure_the_Linux_kernel/drivers/video/backlight

    Trifft jetzt nicht ganz den Kern der Sache, liefert aber bestimmt einige Ansätze.
     
  7. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    mh, ich werd aus dem Post nicht schlau, sorry :D
    Wie kann ich DPMS noch Optionen mitgeben?

    ciao
     
  8. #7 Bâshgob, 07.05.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Nur so, wie in der manpage beschrieben. Wenn du KDE verwendest kannst du im Kontrollzentrum => Angeschlossene Geräte => Anzeige => Energiekontrolle auch noch einstellungen vornehmen.

    Hast du sonst noch Laptopspezifische Software installiert? Ich denke da so an Klaptop, laptop-mode-tools und dergleichen.
     
  9. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    okay, dann wälzt ich mich mal durch die manpages! danke dir.

    da ich kein KDE nutze (pekwm), würde ich auch gerne auf seine Applikationen verzichten, aber laptop-mode-tools sind installiert.


    melde mich bei erfolg/miserfolg :)

    ciao
     
  10. #9 Bâshgob, 08.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Jo, okay, dann sind für dich Tatsache die Einstellungen in der xorg.conf von belang.

    In den laptop-mode-tools lassen sich übrigens nicht nur die Energiesparoptionen für die Festplatten, sondern auch weitere Einstellungen konfigurieren (z.B. Hibernate und dergleichen; DPMS lässt sich auch manipulieren darüber).

    Viel Erfolg!
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    mhh,
    ich fand weder in der man von xorg.conf, noch in der Config von laptop_mode irgendetwas zur Bildschirmhelligkeit nach dem Standby.


    kannst du mir da vllt kurz unter die Arme greifen?

    ciao
     
  13. #11 Bâshgob, 10.05.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich habe noch ein paar Links zusammengtragen:

    http://www.ubuntu1501.com/2007/12/backlight-brightness-fix.html
    http://kanotix.com/PNphpBB2-viewtopic-t-24716.html
    http://www.pro-linux.de/forum/viewtopic.php?t=1032811&sid=39744f9e974a40edcbad0d8d68f5e8b8
    http://www.linux-forum.de/bildschirmhelligkeit-9883.html#post28430

    Vielleicht findest du dort noch etwas das dich weiterbringt.

    Ich selbst fahre Slack 11 mit einem 2.4.er-Kernel auf einem T23. Dort unter KDE nach laden von nvram (Kernelmodul) mithilfe der Kmilo-Plugins lässt sich die Helligkeit mittels "Fn-Pos.1/Ende" perfekt steuern; Des weiteren tut DPMS seinen Dienst. Will sagen, konkret zum 2.6.er kann ich, mangels Erfahrung, nicht wirklich etwa beisteuern, hoffe aber, das oben mittlerweile was passendes bei ist.
     
Thema:

nach Standbye: BIldschirm dunkel

Die Seite wird geladen...

nach Standbye: BIldschirm dunkel - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkrechner auf Standbye überprüfen und Nachricht senden

    Netzwerkrechner auf Standbye überprüfen und Nachricht senden: Hallo, ich habe ein großes Netzwerk und will überprüfen welcher Rechner davon an ist. Wenn ein Rechner an ist, soll er mir eine Nachricht...
  2. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  3. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...
  4. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  5. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...