Nach Monitortausch KDE-Auflösung zu hoch

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Homer-Simpson, 17.10.2006.

  1. #1 Homer-Simpson, 17.10.2006
    Homer-Simpson

    Homer-Simpson Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Forummitglieder,

    ich habe mir einen neuen TFT-Flachbildschirm gekauft. Wenn ich nun Suse Linux 9.3 im Grub-Bootloader auswähle, dann schaltet der Bildschirm ab und sagt mir, dass die eingestellte Auflösung nicht wiedergegeben werden kann. Am Bildschirm selbst kann ich keine Auflösung ändern. Wie kann ich im Bootloader denn die Auflösung ändern, damit der KDE wieder angezeigt werden kann? Welchen Befehl muss ich eingeben? Bei der Auswahl "Failsafe" kann ich zwar dieses ganze Bootgedönz lesen, aber KDE wird danach nicht gestartet, sondern nur die klassische Textdarstellung, in der man sich manuell einloggen kann.

    Danke im Voraus für hilfreiche Antworten

    Homer-Simpson
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 17.10.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    starte doch dort yast und änder die Auflösung.
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst in der Konsole auch 'sax' oder 'sax2' (weiss nicht genau, wie der Befehl heisst) starten. Bei einem halbwegs modernen bildschirm sollte das Programm die Aufloesung von alleine bestimmen koennen.
     
  5. #4 Homer-Simpson, 17.10.2006
    Homer-Simpson

    Homer-Simpson Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke erst einmal für die Antworten. Aber wo soll ich denn Yast und Sax starten, wenn ich doch gar nix vom KDE sehen kann?

    Homer-Simpson
     
  6. #5 Keruskerfürst, 17.10.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Mit STRG+ALT+F1 auf eine Textkonsole wechseln, dann init 3 eingeben.
    Dann sax2 starten.
     
  7. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Du musst dich dann jeweils als root anmelden, sonst
    fehlen dir die Zugriffsrechte zum Ausführen der Befehle.

    Gruß Lumpi
     
  8. #7 Homer-Simpson, 17.10.2006
    Homer-Simpson

    Homer-Simpson Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe, aber ich kann ja wohl kaum irgendwelche Befehle eingeben, wenn ich vom KDE überhaupt nicht sehe. Der Bildschirm zeigt doch nix an, das ist doch das Problem. Das einzige, wo ich was eingeben kann, ist im Bootloader unter Bootoptionen und - wenn ich über Failsafe boote - in der Texteingabe. Soll ich dort Sax2 eingeben oder was?

    Homer-Simpson
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 supersucker, 17.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Du musst die Posts der Leute hier schon auch lesen.

    Die erwähnte Konsole hat nix mit KDE zu tun.

    Und da siehst du auch garantiert was.

    Boote also einfach, warte bis alles geladen ist, und dann drückst du STRG+ALT+F1.
     
  11. #9 rdg, 17.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2006
    rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ansonsten kannst du die Einstellungen unter like /etc/x11/xorg.conf auch ändern.
    P.S.: Like ist kein Befehl sondern muß nicht unbedingt xorg sein, glaub aber.
     
Thema:

Nach Monitortausch KDE-Auflösung zu hoch

Die Seite wird geladen...

Nach Monitortausch KDE-Auflösung zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  2. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...
  3. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  4. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  5. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...