Nach Kernel-Update alte Version in Grub

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Dizzy, 01.07.2007.

  1. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hallo,

    habe eben den Kernel upgedated, aber in Grub ist immernoch die alte Version zu sehen, wie bekomme ich die weg?

    Gruß
    Dizzy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    /boot/grub/menu.lst

    Ich persönlich lass die alten Einträge immer drin. Stört mich eher nicht, da grub sowieso gleich den aktuellsten Kernel durchstartet.

    gruß hex
     
  4. #3 z-shell, 01.07.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Oder
    Code:
    update-grub
     
  5. #4 blue-dev, 01.07.2007
    blue-dev

    blue-dev stranger with blue eyes

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Wird nicht helfen denke ich. Das wird soweit ich weiß immer nach einem Kernel Update durchgeführt, dass Problem ist das du den alten Kernel nicht deinstalliert hast.
    Versuch mal deinen alten Kernel mit apt-get remove kernel-image-xx zu löschen, danach sollte auch der Grub Eintrag verschwunden sein.
     
  6. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    bei update-grub findet er beide Kernel. - Was eigentlich logisch ist.

    *goto blue-dev*

    mit
    Code:
    apt-get remove kernel-image-2.6.18-4-k7
    bekomme ich den Fehler, dass das Paket nicht angefunden werden kann ...

    Gruß
    Dizzy
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Goodspeed, 01.07.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Nicht "kernel-image-..." sondern "linux-image-..."
     
  9. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    ah, danke, hat pr!m4 gefunzt :)
     
Thema:

Nach Kernel-Update alte Version in Grub

Die Seite wird geladen...

Nach Kernel-Update alte Version in Grub - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung nach kernel-update bei Debian-Sid

    Fehlermeldung nach kernel-update bei Debian-Sid: Hallo hab gerade ein dist-upgarde durchgeführt, dabei den Kernel auf 6.2.0.9 upgedatet und hab von apt folgnede Fehlermeldung erhalten...
  2. Fehler nach automatischen Kernel-Update Suse 10.3, System bootet nicht mehr

    Fehler nach automatischen Kernel-Update Suse 10.3, System bootet nicht mehr: Hallo, habe ein kleines Problem beim automatischen Update von Suse 10.3. Wenn er automatische Kernel-Updates einspielt, bootet das System nicht...
  3. Sound Blaster Live! 24 Bit nach Kernel-update

    Sound Blaster Live! 24 Bit nach Kernel-update: Creative Sound Blaster Live! 24 Bit nach Kernel-update Moin, ich hab mir heut den 2.6.20.3er kernel compiliert...funktioniert alles...
  4. Nach Kernel-Update, Sound weg!

    Nach Kernel-Update, Sound weg!: Wo kann ich denn unter Debian Etch die Soundkarte einrichten
  5. Nach kernel-update startet gui nicht mehr ;(

    Nach kernel-update startet gui nicht mehr ;(: Hallo! Habe mit Suse 10.1 leider in stoischer WinXP Manier die als sicherheitsrelevanten Kernelupdates vorgeschlagenen Dateien installiert....