Nach 0 Uhr internetverbindung wieder herstellen

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von sim4000, 15.07.2006.

  1. #1 sim4000, 15.07.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Nabend.

    Ich gehe per ndiswrapper, suse 10.0, wlan-router und dsl2000 ins Internet. Die Verbindung wird ja zwangsweise um 24 (oder 0) Uhr kurz getrennt, und dann wieder hergestellt.
    Der Router macht das auch super, nur mein Notebook findet die Verbindung danach nicht mehr wieder. Geht erst wieder nach einem Systemstart.

    Kann man die Prozedur die beim Systemstart für die WLAN Karte gemacht wird auch manuell oder automatisch um 0 uhr ausführen lassen? Danke schon mal für eure Hilfe.

    Mfg, sim4000.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 16.07.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    IMHO ist die dsl-zwangstrennung nach (!) 24 stunden und nicht immer um 24uhr...ausser dein router ist eingestellt das er immer um 0uhr die trennung selber macht.

    was dein probelm angeht:
    als root ein cron-job der jeden tag um 0 uhr ein script aufruft das nur ein
    enthaelt.
    oder auch dieses script mit at ausfuehren lassen ;)
     
  4. #3 Goodspeed, 16.07.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ist doch aber irgendwie Käse, da Dein Notebook von dem Netzwerk hinter Deinem Router gar nix weiß ... und es daher egal sein sollte, ob die Verbindung getrennt wurde ... *find*
    Wie macht sich das denn bemerkbar, dass es nicht mehr "geht"? Hast Du in der resolve.conf irgendwelche "dynamischen" Nameserver drin?
     
  5. #4 sim4000, 16.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Nabend.

    @damager
    Danke für deine schnelle Antwort. Muss ich den Script
    Code:
    ifconfig wlan0 down
    sleep 2
    ifconfig wlan0 up
    einfach in eine Scriptdatei einsetzen? Und die kann ich dann mit
    Code:
    at datei
    ausführen? Oder was? Hab leider nich so viel ahnung von Scripten...

    Mir ist noch was eingefallen: Manchmal geh ich mit dem Notebook zu weit von Router weg, dann verliert er die Verbindung. Dann muss ich wieder das Sys neustarten. Damit ich wieder Internet habe. Dann auch einfach die Datei ausführen?


    @Goodspeed
    Auch dir danke für deine Antwort.
    Wo liegt denn die resolve.conf?

    Die Verbindung ist einfach weg, und kann dann nur noch Sysstemneustart helfen. Oder dann vieleicht das Script von Damager... :))

    Mfg, sim4000.
     
  6. #5 phrenicus, 16.07.2006
    phrenicus

    phrenicus Routinier

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen, Germany
    Du kannst in beiden Fällen auch einfach das Netzwerk kurz neu starten. Bei SuSE 10.0 sein, dass bestehende Verbindungen trotzdem erhalten bleiben:

    Code:
    notebook:~ # /etc/init.d/network restart
    
    Das ganze dann in der /etc/crontab:

    Code:
    0 0 * * *      root    /etc/init.d/network restart
    
    Zum Format der crontab (für die Zeitsteuerung): man 5 crontab

    und die Sache ist erledigt. Oder statt dessen halt (wie schon von damager beschrieben) einfach die wlan0 runter und wieder rauf.

    Gruß
     
  7. #6 sim4000, 16.07.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Ja genau so was hab ich gesucht, Danke schön.
    Mfg, sim4000.
     
  8. #7 Havoc][, 17.07.2006
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    ACK. Das darf nicht passieren nur weil dein Router nen Reconnect durchführt.
    Du solltest dich vielleicht auf die Suche von einem anderen Problem machen.

    Jens
     
  9. #8 damager, 17.07.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    denke auch dass das laptop evtl eben wie beschrieben aus der reichtweite der routers kommt ... und später dann wohl ein problem mit der wlan-key hat.
    ein restart des interfaces hilft da auch :]

    ein system deswegen neu zu starten hat so einen bitteren windows-geschmack :sly:
     
  10. #9 sim4000, 17.07.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Genau das isses.
    Man muss ja noch nicht einmal nach installieren von Java o.ä. neu starten.
    Danke für eure Hilfe.

    Mfg, sim4000.

    PS: Gibts ne möglichkeit n script damit zu schreiben, was man dann nur mit ./ ausfürhren brauch? Also einmal ausfürhren=wlan an, noch mal ausführen = wlan aus. (Oder umgekehrt...)
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Wolfgang, 17.07.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Klar kannst du ein Script schreiben.
    Shebang oben rein, Befehle rein, ausführbar machen, fertig. ;)

    Wenn du dich damit bisher nicht beschäftigt hast, dann ist das ein gutes Einstiegsbeispiel für dich das zu lernen.
    Du findest übrigens unter /etc/init.d eine Menge Start-Stop Scripte als Beispielvorlage. (bei Debian)

    Du kannst natürlich auch eine Funktion definieren und diese in deiner /etc/profile oder ~/.bashrc oder was auch immer du verwendest eintragen.

    Gruß Wolfgang
     
  13. #11 sim4000, 17.07.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Hört sich gut an, ich schau mir das mal an.
    Mit Scripten beschäftigen kann ich im moment nicht.
    Weil wir in der Schule gerade PHP machen, und ich damit genug am hut habe. *find*

    Mfg, sim4000.
     
Thema: Nach 0 Uhr internetverbindung wieder herstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wlan router geht immer um 0 uhr aus warum

Die Seite wird geladen...

Nach 0 Uhr internetverbindung wieder herstellen - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung nach BleechBit zerschossen.

    Internetverbindung nach BleechBit zerschossen.: Hallo! Habe ein seltsames Problem mit der Inetverbindung. Nachdem ich, wie gewohnt BleechBit drüber laufen ließ, kann ich mich nicht mehr mitm...
  2. Keine Internetverbindung und 3 schlaflose Nächte

    Keine Internetverbindung und 3 schlaflose Nächte: Bin Linux Neueinsteiger. Habe Suse 10.1 und Ubuntu 7.1 installiert. auf beiden systemen bekomme ich keine verbindung mit meiner "avm Fritz isdn...
  3. Ubuntu 6.06: Internetverbindung steht sill (nach 1 Std.)

    Ubuntu 6.06: Internetverbindung steht sill (nach 1 Std.): Hallo zusammen, meine Internetverbindung funktioniert nach einer Stunde nicht mehr. Sowas hatte ich vormals schon mal. Ich benutzte jetzt...
  4. Internetverbindung nach Neustart nicht möglich

    Internetverbindung nach Neustart nicht möglich: Hallo alle zusammen, ich habe ein kleines aber lästiges Problem unter Ubunutu. Ich besitze einen DSL-Anschluss und habe mir auch eine Verbindung...
  5. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....