mysql user anlegen

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Thunder, 13.03.2003.

  1. #1 Thunder, 13.03.2003
    Thunder

    Thunder Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich hab ausversehen die mysql user gelöscht.

    jetzt muss ich notgedrungen ja wieder welche anlegen, aber ich bekomme das nicht hin, kann mri da jemand helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hast du auch den root User (admin) im mysql gelöscht ?
     
  4. mapiox

    mapiox Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    vorausgesetzt du hast noch den-root user:


    user darf alles:

    mysql> GRANT ALL ON *.* TO marco@localhost IDENTIFIED BY "" WITH GRANT OPTION;

    user hat nur Berechtigung für sample_db und nur von localhost aus:

    mysql> GRANT ALL ON sampel_db.* TO marco@localhost IDENTIFIED BY "";

    user hat nur Berechtigung für sample_db, egal von wo:

    mysql> GRANT ALL ON sample_db.* TO marco@% IDENTIFIED BY "";
     
  5. #4 Thunder, 14.03.2003
    Thunder

    Thunder Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ja, der ist glaube ich auch weg. also wenn ich bei ssh mysql eingebe, dann sag er mir
    ERROR 1045: Access denied for user: 'root@localhost' (Using password: NO)

    aber komischerweise, läuft das board, z.b. was ja auch mysql nutzt noch.
     
  6. bunny

    bunny Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Drolshagen
    Blup!

    Code:
    [i]/nil>[/i] [b]mysql -u root -p[/b]
    [i]Enter password: [/i]
    
     
  7. #6 Thunder, 17.03.2003
    Thunder

    Thunder Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich hab es hinbekommen, die user daten und so werden in einer eigenen mysql datenbank gespeichert, bei mir mysql. hab einfach von einer lokalen mysql db die daten drübergeschoben, und so wieder user angelegt.
    trotzdem thx.
     
  8. #7 daboss, 16.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2009
    daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Code:
    {-alex-|-asterix-} => [~]
    (20:02:59) mysql -u doesNotExist
    ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'doesNotExist'@'localhost' (using password: NO)
    {-alex-|-asterix-} => [~]
    (20:03:28) mysql -u doesNotExist -p
    Enter password: 
    ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'doesNotExist'@'localhost' (using password: YES)
    
    Sprich: Die Meldung sagt nix darüber aus, ob der Benutzer noch existiert, oder nicht ;)

    Für *buntu:
    Code:
    sudo dpkg-reconfigure mysql-server-5.0
    oder
    Code:
    sudo dpkg-reconfigure mysql-server
    sollte helfen. Da wird der MySQL-Server neu konfiguriert und u.a. wird auch abgefragt, was für ein Passwort für den MySQL-root setzen willst.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. neandr

    neandr Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Prima, mit
    sudo dpkg-reconfigure mysql-server-5.0
    hat's geklappt!!!

    Danke für die schnelle Hilfe.
    Günter

    PS: Warum Sydney?
     
  11. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Kein Ding :)

    Die Hafengegend, die Strände, die Sushistände, die Leute, ... war einfach genial da :) (Also, Townsville/Arcadia Bay, Brisbane, Toowoomba, ... waren auch nicht schlecht, aber dort hatte's mir am besten Gefallen)
     
Thema: mysql user anlegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mysql db user anlegen

    ,
  2. freebsd mysql datenbank erstellen

Die Seite wird geladen...

mysql user anlegen - Ähnliche Themen

  1. MySQL einen User killen

    MySQL einen User killen: Hallo Leute, ich hab eine frage bezüglich MySQL Prozesse killen, eigentlich möchte ich einen ganzen User killen. Mit "kill thread_id" kann...
  2. mySQL Datenbankweite Änderung eines Users ?

    mySQL Datenbankweite Änderung eines Users ?: Hi, ich habe von einem vb3 zu phpBB gewechselt. Dutzende von Dingen (Threads, Topics, Downloads etc.) sind von meiner UserID "1" getätigt...
  3. MySQL User hinzufügen?

    MySQL User hinzufügen?: Hallo Also ich wollte fragen wie ich bei MySQL User hinzufügen kann?
  4. Freelancer gesucht - Debian / MySQL / Pearl / PHP - Erfahrung

    Freelancer gesucht - Debian / MySQL / Pearl / PHP - Erfahrung: Hallo, suche einen Freelancer für einen Webdienst... mit obigen Kenntnissen! Bitte Stundensatz mit Kurzbeschreibung mitteilen. NOCH WAS: Also...
  5. MySQL 5.7 angekündigt

    MySQL 5.7 angekündigt: Oracle hat MySQL 5.7 in der offiziellen Version angekündigt. Das populäre freie Datenbanksystem wird in Version 5.7 bei bestimmten Abfragen...