MySql unter SuSe 11(64bit)

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von tworule, 29.10.2008.

  1. #1 tworule, 29.10.2008
    tworule

    tworule Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    In der Hochschule werden wir demnächst mit SQL arbeiten und ich möchte gerne auf SuSe 11 SQL benutzen. Ich habe mysql Version 5.0.51a installiert und zwar hab ich das über SuSe 11 Webpin gemacht. Unter YaSt habe ich nochmal geguckt ob mysql wirklich drauf ist und dem ist auch so. Nur wenn ich den Befehl: etc/init.d/mysql restart ausführe bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Code:
    @localhost:/> /etc/init.d/mysql restart
    Restarting service MySQL
    Shutting down service MySQL                                          done
    find: `/var/lib/mysql/.protected': Permission denied
    find: `/var/lib/mysql/.protected': Permission denied
    Creating MySQL privilege database...
    mkdir: cannot create directory `/var/lib/mysql/mysql': Permission denied
    chmod: cannot access `/var/lib/mysql/mysql': No such file or directory
    mkdir: cannot create directory `/var/lib/mysql/test': Permission denied
    chmod: cannot access `/var/lib/mysql/test': No such file or directory
    Installing MySQL system tables...
    081029 20:04:16 [Warning] Can't create test file /var/lib/mysql/localhost.lower-test
    081029 20:04:16 [Warning] Can't create test file /var/lib/mysql/localhost.lower-test
    081029 20:04:16 [Warning] One can only use the --user switch if running as root
    
    ERROR: 1049  Unknown database 'mysql'
    081029 20:04:16 [ERROR] Aborting
    
    081029 20:04:16 [Note] /usr/sbin/mysqld: Shutdown complete
    
    Installation of system tables failed!
    
    Examine the logs in /var/lib/mysql for more information.
    You can try to start the mysqld daemon with:
    /usr/sbin/mysqld --skip-grant &
    and use the command line tool
    /usr/bin/mysql to connect to the mysql
    database and look at the grant tables:
    
    shell> /usr/bin/mysql -u root mysql
    mysql> show tables
    
    Try 'mysqld --help' if you have problems with paths. Using --log
    gives you a log in /var/lib/mysql that may be helpful.
    
    The latest information about MySQL is available on the web at
    http://www.mysql.com
    Please consult the MySQL manual section: 'Problems running mysql_install_db',
    and the manual section that describes problems on your OS.
    Another information source is the MySQL email archive.
    Please check all of the above before mailing us!
    And if you do mail us, you MUST use the /usr/bin/mysqlbug script!
                                                                         failed
    
    Ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe.
    Bin für jeden Tipp dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der_Da_93, 29.10.2008
    Der_Da_93

    Der_Da_93 irgendwie

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Ich denke, du hast einfach als "normaler" nicht die Rechte mysql zu starten.
     
  4. #3 tworule, 30.10.2008
    tworule

    tworule Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs auch mit sudo und anschliessend mit dem root password versucht, aber ohne Erfolg.
     
  5. #4 supersucker, 30.10.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Dafür muss sudo auch richtig konfiguriert sein, was du vermutlich nicht getan hast.

    Melde dich mal mit

    Code:
    su
    # hier das root-Passwort eintippeln, wird nicht angezeigt
    als root an und versuch's dann noch mal.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MySql unter SuSe 11(64bit)

Die Seite wird geladen...

MySql unter SuSe 11(64bit) - Ähnliche Themen

  1. mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern

    mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern: Hallo zusammen, es geht um folgenden Teil meiner .sh-Datei: NumberCheck=`mysql $SQL_ARGS "SELECT lkw, Firma FROM adb_group WHERE...
  2. MySQL auf Windows: Lange Zugriffszeiten unter Linux

    MySQL auf Windows: Lange Zugriffszeiten unter Linux: Hallo. Ich arbeite in meiner Freizeit in einer Gruppe mit, in der wir gemeinsam verschiedene Softwareprojekte realisieren. Dazu treffen wir uns...
  3. webserver apache mysql php unter opensuse 10.2

    webserver apache mysql php unter opensuse 10.2: hallo, man hört so unterschiedliche meinungen, was das betreiben eines webservers betrifft. um konkreter zu werden: Welches ist die bessere...
  4. Pure-ftpd mit mysql unterstzung

    Pure-ftpd mit mysql unterstzung: moinsen ich muss bis freitag nen ftp server aufsetzten und habe mich bislang noch für pure-ftpd entschieden. das ganze soll unter debian...
  5. HowTo: MySql Update unter RH9 per CLI

    HowTo: MySql Update unter RH9 per CLI: Hallo Board, ich habe einen root server mit RH9 Serveredition. mySql leider nur in Version 3.23.58. Wo finde ich eine Anleitung um das auf...