mySQL Server neustarten

Dieses Thema im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von Crack-Music, 06.02.2007.

  1. #1 Crack-Music, 06.02.2007
    Crack-Music

    Crack-Music Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Habe leider über die Suche nix gefunden...
    Also, mein vServer spinnt ziemlich, siehe: www.crackmusic.de sowie bei Confixx: "The locale key is unknown
    Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)"

    Da ich leider von Servern im allgemeinen KAUM Ahnung hah, hab ich meinen Provider gefragt. Der meinte ich soll den mySQL Server neustarten, da kam folgende Fehlermeldung:

    So jetzt hab ich rausgefunden, das es keine syslog gibt?!? Aber wie "bekomm" ich die wieder her??? Wäre SUPER GEIL, wenn jmd. helfen könnte?!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dmaphy, 07.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2007
    dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Deine syslog wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit /var/log/messages sein. Evtl. findest du da mehr Informationen drüber. Wie sieht es aus damit, mal nachts den ganzen Server neu zu starten?
    Nichtsdestotrotz wären ein paar mehr Informationen schon interessant für die Hilfe, z.B. die verwendete Distribution?
     
  4. #3 Crack-Music, 07.02.2007
    Crack-Music

    Crack-Music Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay, hier die Daten zu meinem vServer: KLICK

    Danke für Deine Hilfe!!!
     
  5. #4 supersucker, 07.02.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ja,

    das hilft nicht unbedingt weiter...

    Mach mal ein

    Code:
    /etc/init.d/mysql restart
    und poste dann die Ausgabe von

    Code:
    tail -n 20 /var/log/messages
     
  6. #5 Crack-Music, 07.02.2007
    Crack-Music

    Crack-Music Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ergebnis

    Da erscheint FOLGENDES:


    ?( Danke für Deine Hilfe!!!!!
     
  7. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Gibt es denn in /var/log/ noch andere Logfiles die relevant aussehen? mysql.log oder sowas?
     
  8. #7 Crack-Music, 07.02.2007
    Crack-Music

    Crack-Music Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt
    Vielen dank für Euere Hilfe, den ich hab leider davon kaum Ahnung!! :think:
     
  9. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Na in dem Ordner müssten doch Dateien drin sein, der Inhalt selbiger könnte uns bzw. dir weiterhelfen...
     
  10. #9 Crack-Music, 07.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2007
    Crack-Music

    Crack-Music Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    /var/log/mysql/mysql-bin. ?( :D
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Kann Mir keiner mehr helfen???
    Ansonsten muss ich den vServer kündigen und dann wären ALLE meine Daten weg :devil:

    Danke!!!
     
  11. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Du sollst den Inhalt der Datei hier posten, is das so schwierig? O.o
     
  12. #11 Crack-Music, 11.02.2007
    Crack-Music

    Crack-Music Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, für mich schon... Wie mach ich das??? :think: :hilfe2: ?(
     
  13. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Meine Herren,

    Geh auf deinen Server und tippe als root mal folgendes ein
    Code:
    unit-001:~# ls -al /var/log/* >> logfiles
    Dann öffnest du deinen ftp-Client und holst das Phile logfiles auf deinen Rechner daheim.
    Sobald du dies hast, kannst du dieses tolle Phile an deinen nächsten Post anhängen und wir haben einen Ansatzpunkt.
    Dann können wir dir sagen, welche Logs interessant sind.

    BTW.: Ebenfalls sinnvoll wären zum einen das Config-Phile von mysql (pwd-bereinigt) und evtl. auch noch das Config-Phile vom syslog.

    Mal ganz unter uns, bist du dir wirklich sicher, daß du einen vServer administrieren willst? Theton hätte dich mittlerweile schon zigmal virtuell gevierteilt und das mit Recht. Ich würde dir eher zu einem Server raten, den ein Profi administriert und den du nur mit Daten fütterst. Bei deinem jetzigen Wissensstand bringst du dich nur in Teufels Küche und auf des Anwalts Abschußliste.
     
  14. #13 gropiuskalle, 11.02.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    OT: Wo steckt der überhaupt? Der fehlt hier echt...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Crack-Music, 11.02.2007
    Crack-Music

    Crack-Music Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, egal... Dann werde ich auf einen Managed Server umsteigen!!!
    Aber ich will halt einen mit eigener IP und "root" Rechten...
    Wo gibt`s sowas???

    Hier trotzdem mal meine Meldung:

     
  17. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Also, den ersten Teil der Aufgabe hast du gelöst, den zweiten versuchen wir nochmal.

    Was usn immernoch fehlt, wäre die /etc/syslog.conf und die Config-Datei von mysql.
    Aber das schaffst du auch noch.

    Imho sollten die Daten, die du suchst im Phile /var/log/syslog stehen. Eine eher unwahrscheinliche Möglichkeit wäre /var/log/messages.
    Restarte deinen mysqld nocheinmal und poste dann die beiden Philes.
    BTW.: Es gibt im Board die Möglichkeit, die Dateien als Anhang zu posten.

    Nun zu der Sache mit dem Managed Server. Dieser hat eine eigene IP, allerdings wirst du darauf keine root-Rechte haben. Wenn jemand einen Server administriert, dann wird er nicht wollen, daß irgendjemand in irgendwelchen Config-Philes rumpfuscht. Die Fehlersuche gestalltet sich dann nämlich als Sisyphos-Arbeit.
     
Thema:

mySQL Server neustarten

Die Seite wird geladen...

mySQL Server neustarten - Ähnliche Themen

  1. Oracle MySQL Server 5.5.19-log Stack-Based Overrun

    Oracle MySQL Server 5.5.19-log Stack-Based Overrun: Oracle MySQL versions 5.5.19-log and below for Linux suffer from a stack-based overrun. This exploit yields a shell as the mysql uid. Weiterlesen...
  2. Mysql Server neustart

    Mysql Server neustart: Hallo Ist es richtig dass nach einem Neustart des Mysql Servers der table_cache und query cache geleert sind und erst wieder neu aufgebaut...
  3. Problem mit Apache2 + MySQL Server

    Problem mit Apache2 + MySQL Server: Guten Mittag allen zusammen, ich möchte nun in ein Forum nachfragen bezüglich meines Problemes da ich leider derzeit einen Freund (der mir bisher...
  4. MySQL-Server lässt sich nicht installieren

    MySQL-Server lässt sich nicht installieren: Hi, ich hab hier Pobleme mit MySQL ... ich krieg den Server nicht installiert: # apt-get install mysql-server-5.1 Paketlisten werden gelesen......
  5. MySQL Server Remote - Sichere Einstellungen ?

    MySQL Server Remote - Sichere Einstellungen ?: Hiho, habe in Google zwar ein paar Anleitungen gefunden, aber diese setzten alle voraus, dass der MySQL Server von "aussen" erreichbar ist. Das...