MySQL-Server lässt sich nicht starten

Dieses Thema: "MySQL-Server lässt sich nicht starten" im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von reusch, 15.04.2006.

  1. reusch

    reusch Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Wenn ich mich über Putty in meinen Linux suSE 9.2-Server einlogge und mich mit mysql -h localhost -u user -p in MySQL einzuloggen versuche, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)

    Ich habe über Webmin festgestellt, dass der MySQL-Server nicht läuft. Ich versuchte ihn zu starten, was aber nicht ging. Habt ihr 'ne Ahnung, wieso ich den MySQL-Server nicht starten kann? Er ist korrekt installiert und lief bis dahin problemlos.

    Danke im Voraus für eure Hilfe
    reusch
     
  2. Anzeige

    schau mal hier --> (hier klicken). Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    versuch den dienst mal über den runlevel-editor in yast neu zu starten.
     
  4. reusch

    reusch Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Im YaST Runlevel-Editor steht bei mysql "Aktiviert - Ja*". ?(
     
  5. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    deaktivieren und wieder aktivieren.
    und dann prüfst du mit
    Code:
    ps aux | grep mysql
    
    ob er denn wirklich läuft.
     
  6. #5 lordlamer, 16.04.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    rcmysql restart in der shell eingeben. dann mit grep gucken ob er läuft. falls nicht mal die logs checken.

    frank
     
  7. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hast Du in den letzten Tagen zuf. ein Update gefahren ?
    Falls ja, dann schau mal nach on SeLinux läuft, dass hatte bei mir auch den unangenehmen nebeneffekt, dass der MYSQL-Server nicht wollte.
     
Thema:

MySQL-Server lässt sich nicht starten

Die Seite wird geladen...

MySQL-Server lässt sich nicht starten - Ähnliche Themen

  1. MySQL-Server lässt sich nicht installieren

    MySQL-Server lässt sich nicht installieren: Hi, ich hab hier Pobleme mit MySQL ... ich krieg den Server nicht installiert: # apt-get install mysql-server-5.1 Paketlisten werden gelesen......
  2. MySQL-Server lässt sich nicht installieren [Ubuntu 6.10]

    MySQL-Server lässt sich nicht installieren [Ubuntu 6.10]: Hi, ich versuche unter Ubuntu 6.10 den MySQL-Server über sudo apt-get install mysql-server zu installieren... Allerdings will er leider...
  3. mysql-server lässt sich nicht starten...

    mysql-server lässt sich nicht starten...: hi zusammen, hab gesehen dass schon einige leute ein problem mit dem starten des mysql-servers hatten, das hab ich auch, allerdings scheint...
  4. dpkg-reconfigure mysql-server-5.0 | Passwort setzten

    dpkg-reconfigure mysql-server-5.0 | Passwort setzten: Hallo, nachdem ich schon 2 tage rumfrage und suche und keine Lösung habe schau ich mal hier. Suche hat im Forum auch nichts ergeben. Möchte gern...
  5. 2 Versionen von MySQL-Server und phpMyAdmin verwendet's "falsche"

    2 Versionen von MySQL-Server und phpMyAdmin verwendet's "falsche": Hallo zusammen, auf meiner Maschine läuft openSUSE 10.3. Laut YaST und phpinfo() läuft auf meinem System MySQL 5.0.45-22. Wenn ich über die...