MySQL-Server lässt sich nicht starten

Dieses Thema im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von reusch, 15.04.2006.

  1. reusch

    reusch Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Wenn ich mich über Putty in meinen Linux suSE 9.2-Server einlogge und mich mit mysql -h localhost -u user -p in MySQL einzuloggen versuche, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)

    Ich habe über Webmin festgestellt, dass der MySQL-Server nicht läuft. Ich versuchte ihn zu starten, was aber nicht ging. Habt ihr 'ne Ahnung, wieso ich den MySQL-Server nicht starten kann? Er ist korrekt installiert und lief bis dahin problemlos.

    Danke im Voraus für eure Hilfe
    reusch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    versuch den dienst mal über den runlevel-editor in yast neu zu starten.
     
  4. reusch

    reusch Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Im YaST Runlevel-Editor steht bei mysql "Aktiviert - Ja*". ?(
     
  5. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    deaktivieren und wieder aktivieren.
    und dann prüfst du mit
    Code:
    ps aux | grep mysql
    
    ob er denn wirklich läuft.
     
  6. #5 lordlamer, 16.04.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    rcmysql restart in der shell eingeben. dann mit grep gucken ob er läuft. falls nicht mal die logs checken.

    frank
     
  7. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hast Du in den letzten Tagen zuf. ein Update gefahren ?
    Falls ja, dann schau mal nach on SeLinux läuft, dass hatte bei mir auch den unangenehmen nebeneffekt, dass der MYSQL-Server nicht wollte.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MySQL-Server lässt sich nicht starten

Die Seite wird geladen...

MySQL-Server lässt sich nicht starten - Ähnliche Themen

  1. MySQL-Server lässt sich nicht installieren

    MySQL-Server lässt sich nicht installieren: Hi, ich hab hier Pobleme mit MySQL ... ich krieg den Server nicht installiert: # apt-get install mysql-server-5.1 Paketlisten werden gelesen......
  2. MySQL-Server lässt sich nicht installieren [Ubuntu 6.10]

    MySQL-Server lässt sich nicht installieren [Ubuntu 6.10]: Hi, ich versuche unter Ubuntu 6.10 den MySQL-Server über sudo apt-get install mysql-server zu installieren... Allerdings will er leider...
  3. mysql-server lässt sich nicht starten...

    mysql-server lässt sich nicht starten...: hi zusammen, hab gesehen dass schon einige leute ein problem mit dem starten des mysql-servers hatten, das hab ich auch, allerdings scheint...
  4. dpkg-reconfigure mysql-server-5.0 | Passwort setzten

    dpkg-reconfigure mysql-server-5.0 | Passwort setzten: Hallo, nachdem ich schon 2 tage rumfrage und suche und keine Lösung habe schau ich mal hier. Suche hat im Forum auch nichts ergeben. Möchte gern...
  5. 2 Versionen von MySQL-Server und phpMyAdmin verwendet's "falsche"

    2 Versionen von MySQL-Server und phpMyAdmin verwendet's "falsche": Hallo zusammen, auf meiner Maschine läuft openSUSE 10.3. Laut YaST und phpinfo() läuft auf meinem System MySQL 5.0.45-22. Wenn ich über die...