MySQL - Can't connect to Server...

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von MagiC_Creator, 21.08.2004.

  1. #1 MagiC_Creator, 21.08.2004
    MagiC_Creator

    MagiC_Creator Doppel-As

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Servus!

    Ich versuch seit gestern meinem Apache nen bissl Gesellschaft zu organisiern und wollt deshalb einfach mal MySQL installieren :), soweit so gut. Slacky CD rein, mysql-4.0.20-i486-1.tgz installiert. Hab gemerkt dass der User "mysql" disabled war, also hab ich ihn mal aktiviert und ihm nen Passwort verpasst. Dann (wie es in der rc.mysqld steht):

    # su - mysql
    $ mysql_install_db

    Scheint auch zu funktionieren, jedenfalls kann ich keine Fehlermeldung entdecken ;). Dann will ich, wie es in dieser Warnung bei mysql_install_db steht ein Passwort für den mysql root user setzen:

    $ /etc/rc.d/rc.mysqld start
    (hab hier dann nen mysqladmin ping gemacht, was auch funktioniert hat, server läuft also)
    $ mysqladmin -u root password 'XXXXXXX'
    (keine ausgabe hier, ist das normal?)
    $ mysqladmin -u root -h HOSTNAME password 'XXXXXXXX'
    (HOSTNAME natürlich mit meinem Hostname ersetzt. Hier kommt dann aber nen Fehler dass der Host HOSTNAME nich zum mysql server connecten darf...)

    Ich überging die Fehlermeldung einfach mal, da mir nichts besseres eingefallen ist. Dann hab ich versucht mysql_setpermission aufzurufen:

    $ mysql_setpermission --user=myuser
    (dann nen passwort eingegeben... error:
    Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (2) at /usr/bin/mysql_setpermission line 70, <STDIN> line 1.)

    Nachdem bei der Installation mit den Binary Paketen von mysql.org genau das gleiche passiert hab ich gedacht frag ich euch mal ;).

    thx in advance & cya :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. phlekk

    phlekk Doppel-As

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    hi MagiC_Creator

    mal ne frage. was steht in deiner my.cnf (/etc/mysql/) bei bind-address drin und was bei port?

    gruss phlekk
     
  4. #3 MagiC_Creator, 21.08.2004
    MagiC_Creator

    MagiC_Creator Doppel-As

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Die /etc/mysql/my.cnf gab's bei mir gar nich... dafür aber 4 confs in /etc (my-huge, my-large, my-medium und my-small.cnf). Ich hab mal die medium genommen, nen ordner /etc/mysql erstellt und sie reinkopiert und in my.cnf umbenannt. Dann hab ich folgende Werte editiert (wurden als required ausgewiesen, dacht ich mir da muss was hin ;)):

    master-host = localhost
    master-user = root
    master-password = XXXXXXX
    (beim password hab ich das gleiche genommen wie ich oben bei mysqladmin -u root password angegeben habe...)

    Beim master-port steht dass er optional is und zu 3306 defaultet. Hoff das war jetz soweit richtig... (das Problem besteht aber immer noch, auch nach dem erstellen dieser config)

    @phlekk: ne bind-address kann ich in keiner der 4 beispiel-configs finden :/ aber überall wo port vorkommt is er 3306.

    thx & cya :)
     
  5. #4 MagiC_Creator, 21.08.2004
    MagiC_Creator

    MagiC_Creator Doppel-As

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    aaaah... ich hab's :) hab bissl rumgespielt und bin schließlich mit mysql -u root -p reingekommen so dass ich die tabellen bearbeiten konnte... hab alle user bis auf den einen root bei dem ich das pw schon gesetzt habe gelöscht (der mit host = localhost) und einen neuen user mit GRANT angelegt, von dem aus ich jetz auch auf die tabellen zugreifen kann :bounce:.

    Thx nochmal an dich phlekk für deine Hilfe!

    cya
     
  6. phlekk

    phlekk Doppel-As

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    bitte MagiC_Creator :D

    gruss phlekk
     
Thema:

MySQL - Can't connect to Server...

Die Seite wird geladen...

MySQL - Can't connect to Server... - Ähnliche Themen

  1. Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (2)

    Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (2): HI leute, ich hatte Zend-Platform gestern installiert und heute wieder runter geworfen und seitdem hade ich das problem. Habe dann mittels...
  2. ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.so

    ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.so: Hallo ich habe da ein Problem und weiß nicht weiter... Seit ein paar Tagen beschäftige ich mich mit linux und freebsd. Ich will MySql auf...
  3. [SQL]Fehler: Can't connect to local MySQL server through socket..

    [SQL]Fehler: Can't connect to local MySQL server through socket..: Hallo Zusammen, ich habe einen vServer bei 1und1 stehen. Dieser lief bis gestern Problemlos( auch SQL). Nachdem ich nun gestern ein Board...
  4. Can't connect to local MySQL server through socket

    Can't connect to local MySQL server through socket: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' habe ein problem und weiss nicht wie und wo ich das lösen kann....
  5. Can't connect to local MySQL server through socket

    Can't connect to local MySQL server through socket: Hy Leute Ich habe ein Problem mit dem Mysql Server. Aus irgendeinem Grund scheint dieser einfach nicht aufzustarten. Folgende Fehlermeldung...