Multimedia Plugins verweigern den Dienst

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von manni81, 28.06.2007.

  1. #1 manni81, 28.06.2007
    manni81

    manni81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich benutze OpenSuSE 10.2 x86_64.
    Wenn ich über Yast die plugins mplayerplugin vlcplugin oder kaffeineplugin installiere, finde ich sie leider nicht, wenn ich bei Firefox ein "about:plugins" eingebe. Yast installiert die Plugins nach /usr/lib64/browser-plugins. Auch wenn ich die dahin kopierten Plugins nach /usr/lib/browser-plugins kopiere zeigt mit Firefox nix an.
    Ansonsten sind installiert:
    Citrix Presentation Server Client for Linux
    Adobe Reader 7.0
    Shockwave Flash
    Helix DNA Plugin: RealPlayer G2 Plug-In Compatible
    Java(TM) Plug-in 1.5.0_10-b03

    Gibt es da Kompatibilitätsprobleme?

    Gruß,

    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 28.06.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Probiere mal aus, nur ein (multimedia-) plugin zu installieren und schaue dann nochmal im (neugestarteten) Firefox nach - ich hatte mal das Problem, dass ich das mplayerplug-in nicht nutzen konnte, solange der VLC-plug ebenfalls installiert ist. Nur mal so als Tipp ins Blaue.
     
  4. #3 manni81, 28.06.2007
    manni81

    manni81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich hatte die Plugins alle nacheinander und nie gleichzeitig installiert.
    Sorry, hätte ich auch dazuschreiben können.

    Gruß,

    Matthias
     
  5. #4 gropiuskalle, 28.06.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Aus eigener Erfahrung empfehle ich Dir, Dich auf das mplayerplug-in zu konzentrieren, der funktionierte bei mir immer am besten. Nebenbei:

    Derlei Verschiebeaktionen dürften eher Mist denn die erwünschten Funktionen zur Folge haben - ein Paketmanager weiß schon sehr gut, wo genau was hinkommt.

    Was mir noch einfiele wäre ein FF-Neustart nach erfolgter Installation. Der dürfte auf jeden Fall notwendig sein.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Multimedia Plugins verweigern den Dienst

Die Seite wird geladen...

Multimedia Plugins verweigern den Dienst - Ähnliche Themen

  1. Multimedia-Framework FFmpeg in Version 3.0 veröffentlicht

    Multimedia-Framework FFmpeg in Version 3.0 veröffentlicht: Das freie Multimedia-Framework FFmpeg ist in der Version 3.0 erschienen. Mit Hilfe der in FFMpeg enthaltenen Kommandozeilenprogramme ffmpeg,...
  2. Multimedia-Center Kodi bald in Version 16.0

    Multimedia-Center Kodi bald in Version 16.0: Das Team des Kodi Entertainment Center hat den ersten Veröffentlichungskandidaten von Version 16.0 veröffentlicht. Neu sind unter anderem ein...
  3. Multimedia-Center Kodi 15.0 freigegeben

    Multimedia-Center Kodi 15.0 freigegeben: Das Team des Kodi Entertainment Center hat Version 15.0 der Anwendung veröffentlicht. Erstmals ist Kodi jetzt für Android erhältlich. Darüber...
  4. Die Multimedia-Neuerungen von Debian 8 »Jessie«

    Die Multimedia-Neuerungen von Debian 8 »Jessie«: In zwei Wochen wird der Stand von Debian für die Veröffentlichung von Debian 8 »Jessie« eingefroren. Alessio Treglia hat nun einen Überblick...
  5. Artikel: Multimedia- und Liedprojektion mit OpenLP

    Artikel: Multimedia- und Liedprojektion mit OpenLP: OpenLP ist eine freie Projektionssoftware für Liedtexte und Multimedia. Dieser Artikel zeigt, dass OpenLP sich nicht hinter proprietären...