MSI Core Center

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von John Doe, 10.11.2004.

  1. #1 John Doe, 10.11.2004
    John Doe

    John Doe King Dingeling

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Wie man hier lesen kann möchte ich von Windows auf RH9 umsteigen. Unter Windows habe ich das MSI Core Center für mein Mainboard (MSI 865 NEO 2) drauf. Damit kann ich die Geschwindigkeit meines CPU-Lüfters regeln. Gibt es so etwas vergleichbares für RH9? Ich habe nämlich keine Luft mit ner Turbine im Rechner zu arbeiten. Unter Windows kann ich den dann runter regeln (wenn ich nicht gerade zocke).

    John Doe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MSI Core Center

Die Seite wird geladen...

MSI Core Center - Ähnliche Themen

  1. VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt

    VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt: VoCore ist Open Source, was Hard- und Software betrifft, kostet 20 US-Dollar und setzt beim Basteln eine Stufe tiefer an als der Raspberry Pi....
  2. Tiny Core 7.0 veröffentlicht

    Tiny Core 7.0 veröffentlicht: Die minimalistische Linux-Distribution »Tiny Core Linux« wurde in der Version 7.0 veröffentlicht und bringt unter anderem aktualisierte Versionen...
  3. Artikel: dCore

    Artikel: dCore: Die leichtgewichtige Distribution dCore basiert auf Tiny Core und greift auf den Softwarebestand von Ubuntu bzw. Debian zu. Nach einer allgemeinen...
  4. CoreOS veröffentlicht rkt 1.0

    CoreOS veröffentlicht rkt 1.0: CoreOS hat den Docker-Konkurrenten rkt für stabil erklärt und Version 1.0 freigegeben. rkt kann neben Docker-Containern auch andere appc-konforme...
  5. Mit Coreutils 8.24 erhält dd eine Statusanzeige

    Mit Coreutils 8.24 erhält dd eine Statusanzeige: Der Unix-Befehl dd erhält mit der neuesten Version 8.24 des Pakets Coreutils eine eigene Fortschrittsanzeige. Bisher dienten dazu externe Scripte....