mplayer oder vlc screenshots extrahieren

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von manfredG, 14.04.2008.

  1. #1 manfredG, 14.04.2008
    manfredG

    manfredG Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich möchte mit dem mplayer oder dem vlc-player screenshots extrahieren. Grundsätzlich ist das ja keine Schwierigkeit (mplayer -vg screenshot movie.mpg), ich möchte aber diese Daten in folgendem Format speichern:

    mmm_ss.png

    Wie kann ich die Sache angehen?

    MfG ManfredG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andy81

    andy81 von_suse_zu_arch_wechsler

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn mich zwar mit dem mplayer auch nicht aus, aber wenn du es schon schaffst einen Screenshot zu extrahieren, kannst du ihn dann nicht mit convert ins richtige format konvertieren. In welchem Format liegt die Datei den vor nach dem du den screenshot gemacht hast?
     
  4. #3 Tomekk228, 14.04.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Du könntest übergreifend lösen.

    Also so z.b >

    Code:
    mplayer -vg screenshot movie.mpg | befehl_zum_konventieren *bla.jpg xy*.png 
    
    Müsste imagemagick oder so können. Nie damit beschäftigt.
     
  5. #4 Aqualung, 14.04.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Nen Preis für Einfachheit gibts hierfür kaum, aber so könnts gehen:

    1. mplayer starten mit Zeitstempel:

    Code:
    touch start.xxx; mplayer ...
    2.

    Dateien gemäß ihrem Änderungsdatum umbenennen:

    Code:
    beg_sec=`date -r start.xxx +%s`; for i in shot*; do akt_sec=`date -r $i +%s` ; diff_sec=`echo "$akt_sec - $beg_sec" | bc -l`;diff_min=`echo "scale=0;$diff_sec / 60" | bc -l`; mod_sec=`echo "scale=0; $diff_sec - $diff_min*60"| bc -l`;renam=`printf "%3.3u_%2.2u.png" "$diff_min" "$mod_sec"  2>/dev/null`; mv "$i" "$renam"  ;  done     
    
    typos möglich :D

    Gruß Aqualung
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

mplayer oder vlc screenshots extrahieren

Die Seite wird geladen...

mplayer oder vlc screenshots extrahieren - Ähnliche Themen

  1. VLC-player oder MPlayer ?

    VLC-player oder MPlayer ?: Hallo ! Mich prägt die Frage welchen Video/Audio Player ich (unter Gentoo) installiern sollte . Mir steht bis jetzt die Auswahl zwischen VLC...
  2. MPlayer 1.3 veröffentlicht

    MPlayer 1.3 veröffentlicht: Die Entwickler des freien Medien-Players MPlayer haben nicht einmal einen Monat nach MPlayer 1.2.1 eine neue Hauptversion der Anwendung...
  3. MPlayer 1.2 freigegeben

    MPlayer 1.2 freigegeben: Über drei Jahre nach der Freigabe der stabilen Hauptversion 1.1 haben die Entwickler des freien Multimedia-Players MPlayer die Anwendung in einer...
  4. SMPlayer 15.9 unterstützt mpv

    SMPlayer 15.9 unterstützt mpv: SMPlayer, eines der bekanntesten Frontends für den Mplayer, ist in einer neuen Version veröffentlicht worden. Zu den zahlreichen Neuerungen der...
  5. Mplayer-Fork »mpv«: Version 0.5 veröffentlicht

    Mplayer-Fork »mpv«: Version 0.5 veröffentlicht: Knapp ein Jahr nach der initialen Gründung des alternativen Players »mpv« kann das Projekt auf diverse Veröffentlichungen und zahlreiche...