mp3s von einer anderen Partition abspielen mit xmms ?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von n00bie, 29.04.2003.

  1. n00bie

    n00bie GESPERRT!

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe neben Linux noch Win laufen, auf der Windows-Festplatte sind auch alle meine mp3s.

    Nun wollte ich unter Linux meine mp3s mit xmms abspielen, aber es funzt nicht.

    WOran kann das liegen und wie kann cih das beheben? (evtl andrer PLayer oder geht das garnciht?).

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    bitte etwas mehr infos!

    fehlermeldung?

    windows-partition mounten?
    mkdir /windows
    mount /dev/hdX /windws

    cu
    thorus
     
  4. n00bie

    n00bie GESPERRT!

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Richtig gemountet ist sie.

    Es kommt eigentlich garkeine Fehlermeldung...Er spielt die Date einfach nicht ab, immer wenn ich auf play drücke, springt er zum "Datei laden" Bildschirm.

    Und wenn ich eine PLaylist adde, dann rast er wie bekloppt durch die Titel, aber spielt keinen ab.
     
  5. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    hast du zufällig redhat?
    hab gehört, die haben das mp3-plugin entfernt...

    cu
    thorus
     
  6. #5 sphreak, 29.04.2003
    sphreak

    sphreak Kommentarvernachlässiger

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    http://staff.xmms.org/priv/redhat8/

    hier findest du nen plugin dafür wenn du redhat benutz funzt auchunter redhat 9. ich glaube die haben das mp3 plugin entfernt wegen irgendwelchen rechtlichen geschichte..
    regards

    sphreak
     
  7. n00bie

    n00bie GESPERRT!

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Danke ich habe wenigstens gemerckt das er überhaupt mal was abspielen kann, jedoch spielt xmms jetzt nur die erste sekunde ab und lässt dann das ganze system mit sich abstürzen...

    Was ist da los? Wie kann ich das beheben?

    BTW: Gibt es noch andere gute Audio Player, vielleicht auch bessere?
     
  8. #7 Los_Andros, 30.04.2003
    Los_Andros

    Los_Andros Doppel-As

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Welche Distribution hast Du, wie ist Dein System konfiguriert, wäre schon sinnvoll zu wissen.
     
  9. n00bie

    n00bie GESPERRT!

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    RedHat 9 - Kernel 2.4.20-9
    Bluecurve

    Alle neusten sind Updates drauf!
     
  10. #9 Thunder, 30.04.2003
    Thunder

    Thunder Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ich musste auch erst das mp3 plugin installieren

    http://shrike.freshrpms.net/ findest du die gängigen packete für redhat 9.0

    guck mal in die logs, was da falsch läuft?!?
     
  11. n00bie

    n00bie GESPERRT!

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe jetzt den Plugin installiert.

    Nur wie gesagt, er hängt sich auf sobald ich eine mp3-Datei abspielen will.

    Was kann ich tun?

    MfG
     
  12. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    hab mal per apt das xmms-mp3 paket installiert...dann lief es zumindest bei mir einwandfrei :-)
     
  13. n00bie

    n00bie GESPERRT!

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Habe jetzt neu installiert, leider bekomme ich jetzt schon beim Plugin Update eine Fehlermeldung:

    Das ist Sie, wa sbeduetet sie und wie behebe ich den fehler?
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Da war jetzt nicht dein ernst oder ?

    Wir wäre es mit dem Versuch als Root deine RPMs zu installieren ?
     
  16. #14 RlDdLeR, 02.05.2003
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Was fürne Oberfläche benutzt du? Gnome, KDE etc... ??

    Wenn nicht probier mal die Oberfläche zu wechseln und schau mal ob es dann immernoch abstürzt...Wenn nicht, dann lags wahrscheinlich daran das die Pakete sich mit der Oberfläche nicht verstanden ;)

    Greetz RlDdLeR
     
Thema:

mp3s von einer anderen Partition abspielen mit xmms ?

Die Seite wird geladen...

mp3s von einer anderen Partition abspielen mit xmms ? - Ähnliche Themen

  1. mp3s normalisieren (peak)

    mp3s normalisieren (peak): Hallo alle zusammen. Ich suche eine Konsolenanwendung der ich eine MP3 übergebe und diese soll normalisiert werden. Bisher habe ich die...
  2. MP3s automatisch sortieren

    MP3s automatisch sortieren: Hallo, ich habe einige MP3s die ich jetzt nach Tags sortieren möchte. Ich arbeite mit Rhythmbox, da geht das eigentlich soweit ganz gut mit....
  3. kaffeine will mp3 codec, amarok spielt mp3s ab

    kaffeine will mp3 codec, amarok spielt mp3s ab: hi der kaffeine verweigert den dienst am mp3-spielen (und videos und so) amarok is da etwas netter und spielt's ab... frage wäre wie...
  4. MP3s wiedergeben

    MP3s wiedergeben: Hallo Leute! Also dies ist mein erster Post und ich würde gerne einmal ein herzliches Hallo in die Runde sagen :D Ich bin erst seit kurzem...
  5. Mp3s in die länge ziehen/pitchen

    Mp3s in die länge ziehen/pitchen: Hi, kennt jemand ein kommandozeilenprog, das mp3s in die Länge zieht ( oder pitcht, dass es länger wird)? ich möchte files, die 59:59min...