mp3 player

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von tux_rules, 13.02.2008.

  1. #1 tux_rules, 13.02.2008
    tux_rules

    tux_rules Eroberer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Wisst ihr welche mp3 player unter linux funktionieren?

    Ipod weiß ich die gehen. Sony glaube ich weniger.

    oder gibt es da eine seite im internet die sowas auflistet, weil ich hab da wirklich nichts gescheites gefunden.

    Es geht darum weil eine freundin von mir die hat suse 10.2 64bit oben am notebook und sie kennt sich da nicht so gut aus. sprich ich muss das alles machen.ipod kommt bei ihr nicht in frage weil es für sie zu teuer ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 13.02.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schaut mal im Laden, viele Player weisen inzwischen explizit auf ihre Linuxkompatibilität hin. Man kann außerdem davon ausgehen, dass Player mit simplen Massenspeichern eigentlich immer unter Linux erkannt werden.

    Notfalls kann man Player, die partout nicht erkannt werden wollen, auch wieder zurückgeben und ein neues Modell ausprobieren.
     
  4. #3 Aqualung, 13.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    IMHO solltest Du mit *KEINEM* via USB angeschlossenem MP3-Player ernstere Probleme haben - Ausnahme DRM-Mist. Vorausgesetzt die USB-Ports werden unterstützt. Als Stolperstein könnte sich eher die *mp3*-Unterstützung unter Susi erweisen - muß aus Lizenzgründen nachinstalliert werden.

    Gruß Aqualung
     
  5. #4 tux_rules, 13.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2008
    tux_rules

    tux_rules Eroberer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    ok, ich danke euch!!!
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    hat jemand von euch einen mp3 player von lg?

    weil die eine freundin von mir würde gerne den den mp3 player von lg MF-JM53EK mit 8gb weil der recht billig ist.
     
  6. #5 GambaJo, 13.02.2008
    GambaJo

    GambaJo Maxi King alraaaight!!!

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal auf heise gelesen, dass die neue Generation der iPods nicht mehr mit Linux zusammenarbeiten kann/will, weil Apple die interne Datenbank so angepasst hat, dass der iPod nur noch per iTunes bespielbar ist.

    http://futurezone.orf.at/produkte/stories/222003/
     
  7. #6 blck, 13.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2008
    blck

    blck Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Naja, is schön wenn ihr keine Probleme habt, mein MP3 Player wird als Kamera erkannt und ich muss ihn mit Win benutzen...
    lg Blck
     
  8. #7 tux_rules, 13.02.2008
    tux_rules

    tux_rules Eroberer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    das ist echt scheiße sorry für den ausdruck
     
  9. #8 devolo01, 13.02.2008
    devolo01

    devolo01 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Also ich nutze einen MP3 Player von Segeat ohne Probleme mit Suse 10.3 damals noch 10.2, wird als normaler Massenspeicher erkannt und hatte auch nur 40 € mit 2 gb gekostet.

    DRM ist bei ihm auch kein Prob da es am Player und nicht Client eingestellt wird ob nun DRM daten kommen oder nicht.
     
  10. #9 aussengelaender, 16.02.2008
    aussengelaender

    aussengelaender Foren As

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    ja ich hab nen ipod generation 4 mein problem ist das mein notebook irgendwie nicht genug strom am usbport abspeist um dsa geraet zu betreiben das ist echt mal bloed. Und irgendwie gehts auch nicht das er den strom weiter ueber akku zieht. aber normal gehen ipods auf linux, meiner meinung sogar besser als im win weil man mit gtkpod nicht synchronisieren muss usw.
    Und das die ipodtouch generation nicht mehr mit linux laufen soll hab ich auch gehoert aber ich denke mal das ist auch bloss ne frage der zeit.
    hoffentlich
     
  11. #10 Edward Nigma, 16.02.2008
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
  12. #11 aussengelaender, 16.02.2008
    aussengelaender

    aussengelaender Foren As

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    sind das die mp3 player die mit ner opensurce firmware geliefert werden. Hab mal von nem projekt dazu gehoert. und irgendwelche mp3 player werde jetzt wohl standartmassig damit ausgelieft. Ich kann trotzdem nur ipods empfehlen moege apple noch so properitaer sein die produkte sind einfach gut, wenn auch teuer...
     
  13. #12 supersucker, 16.02.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Im Prinzip kannst du IMHO alles verwenden was als mtp-Gerät erkannt wird (z.B. der Ganze Creative Kram).

    Ich hab nen Zen Creative Player und nutze den mit gnomad2.
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Edward Nigma, 16.02.2008
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Die iAudio Player haben keine Opensource Firmware installiert.
    Es gibt aber Rockbox. Eine Opensource Firmware für sehr viele MP3-Player.
     
  16. #14 aussengelaender, 16.02.2008
    aussengelaender

    aussengelaender Foren As

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    ja genau so hiess das!
    sagt mal hat einer von euch nen ipod mit linux drauf hab mal gehoert das es das gibt habs aber noch nie gesehn, habs mal versucht zu installieren aber irgendwie hab ichs nicht hinbekommen ... wuerd mich mal interessieren
    http://ipodlinux.org/
     
Thema:

mp3 player

Die Seite wird geladen...

mp3 player - Ähnliche Themen

  1. wine und Blurayplayer

    wine und Blurayplayer: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 (64 Bit) welcher Blurayplayer (Windows) funktioniert in wine?
  2. MPlayer 1.3 veröffentlicht

    MPlayer 1.3 veröffentlicht: Die Entwickler des freien Medien-Players MPlayer haben nicht einmal einen Monat nach MPlayer 1.2.1 eine neue Hauptversion der Anwendung...
  3. MPlayer 1.2 freigegeben

    MPlayer 1.2 freigegeben: Über drei Jahre nach der Freigabe der stabilen Hauptversion 1.1 haben die Entwickler des freien Multimedia-Players MPlayer die Anwendung in einer...
  4. SMPlayer 15.9 unterstützt mpv

    SMPlayer 15.9 unterstützt mpv: SMPlayer, eines der bekanntesten Frontends für den Mplayer, ist in einer neuen Version veröffentlicht worden. Zu den zahlreichen Neuerungen der...
  5. Adobe warnt vor kritischem Fehler im Flash Player

    Adobe warnt vor kritischem Fehler im Flash Player: Adobe hat eine Warnung vor einer als kritisch eingestuften Lücke herausgegeben, die bereits für Angriffe auf Flash Player genutzt wird. Betroffen...