mp3 oder ogg?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Maerel, 30.01.2003.

  1. Maerel

    Maerel Zensiert

    Dabei seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/maerel
    hi,

    Ich habe festgestellt, dass das musicformat
    ogg kaum verbreitet ist.

    Ich rippe meine CDs eigentlich nur in ogg
    Format. Wie schauts eigentlich mit euch aus?

    Qualitativ ist ogg ja nicht schlechter als mp3.
    (Jedenfalls bemerke ich keinen unterschied)

    Gibt es eigentlich irgendwelche Nachteile von
    ogg gegenüber mp3 von denen ich nichts
    weiß?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    also für mich ist ein riesen nachtel, das die ogg files nicht auf meinem mp3 player laufen :(

    aber ansonsten finde ich auch das man ogg auf jeden fall nutzen sollte....
     
  4. sepp2k

    sepp2k FREEAAK!!

    Dabei seit:
    04.01.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Also ogg files sind bei gleicher Größe qualitativ besser als MP3s. Aber MP3s laufen auf MP3-Playern und OGGs nicht :-(
     
  5. Maerel

    Maerel Zensiert

    Dabei seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/maerel
    Naja, ich archiviere meine CDs eh nur auf
    dem PC und da ist es ja egal ob mp3 oder ogg
    und wenn ogg sogar eine bessere Qualität als
    mp3 hat, dann ist das ja nur wünschenswert :D


    Nen mp3 Player hab ich eh nicht, aber gibt es
    einige Player die ogg abspielen können?
     
  6. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    ich hoffe, dass es bald OGG-Player gibt ^^
     
  7. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0

    das würde ogg nen riesen schub verleihen!

    also ich würde sowas kaufen... :]
     
  8. #7 megamimi, 30.01.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    hi...

    Ich bin noch nicht auf ogg umgestiegen. Ich lade mir die Lieder meistens runter, zum konvertieren nach ogg hab ich dann keinen bock mehr;)

    cu mimi
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 h2owasser, 30.01.2003
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2003
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ogg ist sogar bis zu faktor 2 besser als mp3 d.h. 64kbit/s Ogg entspricht ungefähr 128kbit/s mp3 !!!! Es war auch mal großer ein großer Bericht in einer c't dazu drin.

    Das Ogg-format ist natürlich Open ;-)). Aber ich denke, daß weißt du ja schon...

    (Hardware-)Playermäßig sieht es zur Zeit allerdings noch eher schlecht aus(Abgesehen vom PC natürlich*g*). Hab gehört es soll bald einen dvd-player geben der Divx und eben auch Ogg unterstützt. Wär schon cool !!

    Bis dahin werde ich wohl weiterhin meine CD's in Ogg und in mp3 rippen. Dabei verwendte ich allerding 160 kbit/s bei Ogg um gesichert ECHTE CD-Qualität zu erhalten und 128kbit/s bei mp3 für meinen Gammel-tragbaren-aldi-cd-mp3-player, der sogar (komischerweise) fucking-wma unterstützt ?!?! - Wer braucht schon CD-Qualität im Auto ?


    PS. Auch Ogg/mp3-CDs sind ja so möglich, die dann wahlweise Ogg für PC und mp3 für andere Player unterstützen. Leider geht das natürlich auf Kosten der Kapazität. Aber es lohnt sich trotzdem !!! :D :D
     
  11. #9 moonlook, 31.01.2003
    moonlook

    moonlook !alleswissenwollen!

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Zum Vergleich von Streaming-Qualitäten beim ogg und mp3 hat das ogg-Format auch die Nase vorn, wenn es um schmalbandige Anwendungen geht.
    D.h. diesselbe Qualität beim Streaming wie bei mp3 kann bei gleicher Bandbreite auf mehr User verteilt werden.

    Und an ogg wird noch gearbeitet. Die Jungs und Mädels sind also auf dem besten Weg, ihrem Format alles beizubringen, um ernsthaft von verschiedenen Parteien(Hardware-Industrie z.B) anerkannt zu werden. Sich quasi als Standard durchzusetzen.
    Ich hoffe jedenfalls darauf.:]
     
Thema:

mp3 oder ogg?

Die Seite wird geladen...

mp3 oder ogg? - Ähnliche Themen

  1. FTP/FTPS ohne ip_conntrack_ftp oder nf_conntrack_ftp mit iptables

    FTP/FTPS ohne ip_conntrack_ftp oder nf_conntrack_ftp mit iptables: Guten Tag, kennt jemand von euch eine Möglichkeit wie ich vsftpd nutzen kann zusammen mit einer Firewall ohne die im Betreff angegebenen...
  2. HAIKU ?? Oder heißt das ZevenOS?

    HAIKU ?? Oder heißt das ZevenOS?: Hallo, damals hieß es BeOS, dann HAIKU und seit langem ZevenOS? HAIKU war schnell beimhochfahren und runterfahren. Die Optik war interessant....
  3. IT-Systemadministrator/in in Teilzeit oder freiberuflich

    IT-Systemadministrator/in in Teilzeit oder freiberuflich: Wir suchen ab sofort in Teilzeit (20 Std./Woche) oder freiberuflich eine/n IT-Systemadministrator/in. Ihr Aufgabengebiet: Administration,...
  4. Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?

    Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?: Hallo, ich muss mir häufig C-Projekte angucken, und dann suche ich bspw., wo eine aufgerufene Funkion definiert oder deklariert (Header) wird....
  5. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...