Mozilla veröffentlicht Add-on-SDK 1.0b1

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 11.12.2010.

  1. #1 newsbot, 11.12.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Das Mozilla-Jetpack-Team hat eine erste Beta-Version seines Add-on-Entwicklerkits für Firefox-Add-ons veröffentlicht. Der Beta-Version gingen neun Alpha-Versionen voraus, die noch unter dem Namen Jetpack-SDK liefen. Mit Hilfe des SDKs sollen sich schnell Erweiterungen für den kommenden Firefox 4.0 erzeugen lassen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mozilla veröffentlicht Add-on-SDK 1.0b1

Die Seite wird geladen...

Mozilla veröffentlicht Add-on-SDK 1.0b1 - Ähnliche Themen

  1. Zweite Betaversion von Mozilla Persona veröffentlicht

    Zweite Betaversion von Mozilla Persona veröffentlicht: Die Mozilla-Entwickler bringen in der zweiten Betaversion von Persona mehr Geschwindigkeit und neue Funktionen. Weiterlesen...
  2. Mozilla veröffentlicht Thunderbird 17

    Mozilla veröffentlicht Thunderbird 17: Zeitgleich mit Firefox 17 hat Mozilla auch die neuste, aber vorerst letzte Thunderbird-Version 17 zum Herunterladen freigegeben. Einen Nachfolger...
  3. Erste Betaversion von Mozilla Persona veröffentlicht

    Erste Betaversion von Mozilla Persona veröffentlicht: In 2011 als BrowserID erstmals vorgestellt, wurde jetzt von Mozilla eine erste Betaversion von Persona, dem neuen passwortlosen...
  4. Mozilla veröffentlicht Online-Spiel BrowserQuest

    Mozilla veröffentlicht Online-Spiel BrowserQuest: Mozilla hat ein Online-Spiel veröffentlicht, das als Demonstration der Möglichkeiten von HTML5 dienen soll. Weiterlesen...
  5. Mozilla Add-on SDK 1.3 veröffentlicht

    Mozilla Add-on SDK 1.3 veröffentlicht: Das Jetpack-Team von Mozilla hat Version 1.3 des Add-on SDKs veröffentlicht. Weiterlesen...