mozilla installiert, kein ICON da

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Linuxneuling, 16.05.2004.

  1. #1 Linuxneuling, 16.05.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Habe mozilla installiert und finde unter SuSE 9.0 kein Icon, damit ich den Browser starten kann. Ich kann den Browser unter /usr/local/mozilla mit den Befehl sh run-mozilla.sh starten.

    Kann mir bitte jemand helfen, wie ich das Icon auf Desktio einrichten kann. Ich weiss, dass das nicht schwierig ist, jedoch i brings nix zusammen...

    Bitte....helfts mir
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 16.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    wie wäre es wenn du mit deinem lieblins filemanager in /usr/local/mozilla gehst und dann eine verknüpfung auf run-mozilla.sh erstellst und diese dann einfach auf den desktop ziehst?
     
  4. #3 schlauch, 16.05.2004
    schlauch

    schlauch schlauch

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Es gibt doch ausserdem die Option auf dem Desktop über die rechte Maustaste --> Neu --> Verknüpfung mit Programm eine solche direkt anzulegen oder täusche ich mich da?
     
  5. #4 Linuxneuling, 16.05.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    @schlauch Ja, das habe ich schon gesehen, jedoch kann man als user nicht ins /usr/local/mozilla hinein.

    @qmasterrr was ist ein Filemanager? Sorry bin ein Anfänger und unter Desktop arbeitet ich seit einige Tagen...
     
  6. #5 qmasterrr, 16.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    aso ein filemanager ist das was unter windows dein "EXPLORER" war.
    wenn du da als user nicht rein kannst kannst du in deinem filemanager die zugriffsrechte auf den ordner/die datei ändern so das du die verknüpfung erstellen kannst
     
  7. #6 redlabour, 16.05.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    @Linuxneuling - bei 99 Postings hätte ich jedoch wenigstens eine korrekte Zurodnung des Themas erwartet.

    Entweder "Anwendungen" weil Mozilla oder "KDE oder anderer WM" wegen Desktopicon !

    Verschiebe somit nach Anwendungen weil nicht ersichtlich ist welchen WM Du meinst ! ;)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

mozilla installiert, kein ICON da

Die Seite wird geladen...

mozilla installiert, kein ICON da - Ähnliche Themen

  1. mozilla-xulrunner180-1.8.0.6-0 kann nicht installiert werden

    mozilla-xulrunner180-1.8.0.6-0 kann nicht installiert werden: Das Paket mozilla-xulrunner180-1.8.0.6-0.i586.rpm bereitet mir seit einigen Stunden Kopfzerbrechen. Weder mit smart noch mit YaST schaffe ich es,...
  2. Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen

    Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen: Eine Projektausschreibung und ein Report auf den Webseiten von Mozilla leiten die endgültige Trennung von Thunderbird und Firefox ein. Weiterlesen...
  3. Mozillas Browser-Engine Servo als Testversion im Juni

    Mozillas Browser-Engine Servo als Testversion im Juni: Mozillas Layout-Engine »Servo« soll im Juni mit einem darauf basierenden Browser erscheinen. Der Browser kann erst wenige Seiten korrekt...
  4. Mozilla ergreift Initiative in der Heimautomatisierung

    Mozilla ergreift Initiative in der Heimautomatisierung: Ari Jaaksi, Mozillas Leiter der Abteilung für vernetzte Geräte, hat vier Projekte vorgestellt, die eine offene Alternative für die...
  5. Mozilla stellt Prinzipien für staatliche Überwachung auf

    Mozilla stellt Prinzipien für staatliche Überwachung auf: Mozillas Justiziarin Denelle Dixon-Thayer hat in einem Blogeintrag Prinzipien aufgestellt, an der legitime staatliche Überwachung sich ausrichten...