Mozilla-Abstürze nach KDE Update

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von damager, 05.08.2005.

  1. #1 damager, 05.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    Hi folks!

    Seit dem Update auf KDE 3.4.2 lässt sich Mozilla (1.7.11) nicht mehr aus der Startleiset oder Desktop-Icon starten. Ein Start aus der Kommandozeile läuft allerdings problemlos.

    Bekomme immer die Fehlermeldung:
    /opt/mozilla/bin/mozilla.sh: line 259: 6382 Speicherzugriffsfehler $MOZ_PROGRAM $MOZ_LANG

    Als Anlage auch ein strace-Output.

    Jamand ne Idee?

    Benutze SuSE 9.3 / KDE 3.4.2 / Mozilla 1.7.11 / QT 3.3.4-23
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 05.08.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Habe zwar keine KDE, deshalb mal so in's Blaue meine Vermutung.
    Deinstalliere mal das Language_de plugin, wenn du es installiert hast.
    Ich denke mal das das eventuell nicht mit dem Verwendeten Zeichensatz der KDE klarkommt. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich darüber in den Newsgroups mal etwas gelesen, dass es damit Probleme gab.
    Versuch also mal die Sprache auf en zu stellen und schau ob es dann geht.
    Dazu musst du Mozilla natürlich neu starten.

    Von der shell aus kannst du es ja mal mit der Option -lang en-us oder en-en versuchen.

    Gruß Wolfgang
     
  4. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Teste mal Deinen Speicher mit memtest86 (bekommst Du auf memtest86.com)
     
  5. #4 damager, 06.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    wie kommst du darauf das es mit meinem RAM was zu tun haben könnte das nur mozilla unter kde nicht aufrufbar ist?

    wegen "Speicherzugriffsfehler"? :think:
     
  6. #5 damager, 06.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hi!

    hab das lang_de plugin nicht installiert. ist die deutsche mozilla version (Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de-AT; rv:1.7.11) Gecko/20050727). allerdings ist es echt komisch da auch in den menüs im mozilla selber so ein sprachen-gemisch ist.
    einige menü-punke sind englisch ... einige deutsch :think:

    die kommandozeilen option hatte ich schon probiert. hilft leider nichts. ausserdem lässt sich ja mozilla aus der kommandozeile immer starten.
    aufgefallen ist mir auch noch das "synaptic" sich auch nicht mehr als kde-icon starten lässt. aus der kommandozeile aber schon.
    sind doch beides QT anwendungen oder?
     
  7. #6 Wolfgang, 06.08.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Ich würde mal zur Probe den Mozilla neu installieren, und zwar die englische Version. Diese kannst du ja dann auf die deutsche Umstellen, indem du dir das Sprach_plugin für deutsch nachinstallierst.
    Ich kann mich erinnern vor langer Zeit mal auf einer damals testing/sarge ein ähnliches Problem mit Mozilla und den Menüs gehabt zu haben.
    Damals wurde mir genau das empfohlen, also erst die englische Version und dann einmal starten und erst dann das deutsche Paket installieren.
    Das hat dann auch geklappt.
    Aber IMHO ist Mozilla gtk-basiert.
    Zu synaptik kann ich leider garnichts sagen, da ich das noch nie verwendet habe.
    Dass es von der Konsole aus geht, deutet darauf hin dass etwas mit den Language-enviroment in dem Profil unter der GUI kaputt ist.
    Du kannst auch versuchen mal ein neues Profil zu erstellen und das starten.
    Ich verwende eben auch wegen dem utf8 in der kde und damit verbundenen Problemen keine kde mehr.
    Bei mir in der fluxbox steht nun alles auf iso8859-15 und im xterm auch. root hat natürlich POSIX. Seit dem habe ich keinerlei Probleme mehr.

    Gruß Wolfgang
     
  8. #7 DennisM, 06.08.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ja ist es.

    Ich würde Mozilla auch nochmal komplett neu installieren, damit diese deutschen LANG Files verschwinden.

    MFG

    Dennis
     
  9. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mit meinem Rechner ein ähnliches Problem als ich rigendwas aktualisiert hatte. Und weil ich immer mehr Fehler feststellte und ich kurz davor war das ganze System neu aufzusetzen habe ich dann doch mal den Speicher überprüft und er war defekt. (Und ich bin mir recht sicher das ich den Speicher vor der ersten Installation den Rechners auch getstet hatte... aber naja...)
     
  10. #9 DennisM, 06.08.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Naja ich glaube nicht, dass der Speicher defekt ist, da ja alles andere funktioniert. Auch wenn mozilla von Konsole aus gestartet wird funktioniert es.

    MFG

    Dennis
     
  11. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld

    Mahlzeit !

    Ich würde erstmal den /home/user/.mozilla Ordner verschieben und sichern und schauen, ob dann das Problem beim Start noch vorhanden ist.

    cu
     
  12. #11 DennisM, 07.08.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wenn im .mozilla Verzeichniss die LANG Dateien sind , wird das sicherlich das Problem lösen ACK .

    MFG

    Dennis
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 damager, 07.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    auch das erstellen einen neuen profiles ($HOME/.mozilla) hat nichts gebracht. der start aus der konsole ließt ja aus dem selben profil. irgendwas muss bei start als icon anders sein als aus der konsole.

    und ja, mozilla ist eine gtk applikation ... war mein fehler.

    hab jetzt mal mit das tarball von der mozilla seite runtergeladen und installiert (paralllel zum suse rpm). diese installation läst sich auch als kde-icon starten ... strange!
    ist allerdings wirklich ne reine EN version (Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.7.11) Gecko/20050729)

    wo könnten diese LANG-files liegen bei suse?
    komisch ist auch das wenn mozilla mal aus der konsole gestartet wurde ... dann kann man über das kde-icon auch weiter fenster öffnen :think:
     
  15. #13 damager, 06.09.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hab nun auf kde 3.4.2-3 geupdated und mozilla 17.11 (Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.7.11) Gecko/20050727) und bekomme immernoch die fehlermeldung:
    niemand ne idee?
     
Thema:

Mozilla-Abstürze nach KDE Update

Die Seite wird geladen...

Mozilla-Abstürze nach KDE Update - Ähnliche Themen

  1. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  2. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...
  3. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  4. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  5. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...