Mozilla 1.8 Alpha 1 - der Fortschritt !

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von redlabour, 15.07.2004.

  1. #1 redlabour, 15.07.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ZacKPloK, 16.07.2004
    ZacKPloK

    ZacKPloK blabla

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Wurde auch Zeit! Fehlt nur noch fetchmail-Kompatiblität :(
     
  4. #3 redlabour, 16.07.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Yooo - irgendwie zu früh gefreut. Ich kann diesen globalen Eingangsordner in der Alpha nirgends finden. Sieht genau wie vorher aus. Hat die Funktion schon jemand gefunden ??
     
  5. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich freue mich immer grundsätzlich über jeden Fortschritt, den das ganze Mozilla-Projekt macht!
    Mozilla an sich nutze ich aber gar nicht mehr. Nur noch den Firefox und unter win noch zusätzlich Thunderbird, obwohl ich unter win so gut wie gar keinen Mailverkehr habe!
     
  6. #5 Adridon, 16.07.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Och nööö... _DAS_ Feature, was mich an Thunderbird oder Mozilla am nützlichsten fand, verschwindet jetzt: Für jedes Konto ein eigener Posteingang. Bei mir ist eine strikte Trennung der Konten erforderlich und bei Filtern mogeln sich immer wieder Mails durch. Warum hat man denn verschiedene Konten? Eben wegen dieser Trennung. Und jetzt wird das alles durcheinander gewürfelt.

    Da bleibt der Fortschritt also mit der aktuellen Version bei mir stehen. :(
     
  7. #6 qmasterrr, 16.07.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Vieleicht kann man das ja auswählen was man haben möchte..
    Wenn nicht kannst du warscheinlich bei deiner aktuellen version bleiben oder dir mal sylpheed angucken ...
     
  8. #7 redlabour, 16.07.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Man kann es auswählen.

    Also :

    Default ist der alte Weg der Ordnerstrukturen.

    Wenn ich nun ein Konto angelegt habe kann ich in dieser Ordnerhierarchie aber auch wie bei allen gängigen Firmenmailclients (Outlook, Evolution, Notes etc.) Unterkonten einrichten die die gleichen Ordner nutzen! :D
     
  9. #8 Adridon, 16.07.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Heißt das, ich brauch nur ganz normal installieren und es ist so wie immer?
     
  10. #9 rasta156, 17.07.2004
    rasta156

    rasta156 Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    genau diese Eigenschaft ist der Grund wieso ich nicht KMail verwende...
    Da wir gerade beim Thema sind: Weiss jemand ob man auch bei KMail diese Ordnertrennung einstellen kann?
     
  11. #10 miketech, 17.07.2004
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich kenne diese Ordnertrennung bei Mozilla nicht, nie gesehen, nie verwendet :) Aber falls Du jedem E-Mail Konto einen eigenen Ordner zufügen willst:

    Einfach einen neuen Ordner erstellen (Rechte Maustaste in der Übersicht -> Neuen Ordner) und bei den Einstellungen für Deine z.B. POP3-Konten kannst Du als Zielordner dann diesen Ordner auswählen (Direkt unter der Einstellung, für das Intervall, in dem die E-Mails automatisch abgerufen werden sollen). So kannst Du ganz bequem jedem E-Mail Konto einen Ordner zuweisen.

    Gruß

    Mike

    (Ich hoffe, das war so in etwa gemeint *g*)
     
  12. #11 marcelcedric, 17.07.2004
    marcelcedric

    marcelcedric GNU/Punk ;-)

    Dabei seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ${home}
    Mich interessiert der "Mozilla" nicht mehr. - Nutze seit jahr und Tag den FireFox Browser. Der hat, dass was ich brauche und ist nicht so ueberladen.

    mfg
     
  13. #12 geisterfahrer, 20.07.2004
    geisterfahrer

    geisterfahrer Jungspund

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Achim bei Bremen
    Ich bevorzuge eindeutig die getrennten Ordner. Wenn ich schon mehrere E-Mail Accounts habe, soll mir mein E-Mail Client die nicht erstmal alle durcheinander in ein Ordner würfeln, damit ich die mit Filterregeln wieder auseinanderfrickeln kann. Ich hab mir diese Version mal angeschaut, und ich war erleichtert, dass sie das nicht abgeschafft haben.
     
  14. #13 redlabour, 20.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ich fasse mal zusammen um Missverständniss auszuräumen !

    Man kann (!!!) jetzt eine moderne Ein-Ordner-Struktur einstellen.
    Das ging vorher auch aber sehr müheselig durch editierung der Ordnerpfade !

    Alle anderen Mailclients die weit verbreitet sind und eine moderne GUI mitbringen (!) = KMail, Evolution, Outlook, Notes etc. nutzen diese Form um die Übersichtlichkeit bei vielen Mailkonten nicht zu verlieren !

    Eine Unterscheidung der Konten ist für Anwender irrelevant wenn sie nicht gerade versenden und dort wählt man eh´ wie schon vorher immer aus über welches Konto man versendet !

    Wer sich einmalig eine ordentliche Unterordnerstruktur erstellt (Bsp. : Privat / Dienstlich / Hobby etc.) wird eh´ wissen über welches Konto er dort die Mails erhalten hat.

    Ich kann mir keinen Grund vorstellen 2 Privat, 2 Beruflich, 2 Hobby Ordner zu je einem anderen Mailkonto zu erstellen. Unlogischer geht es gar nicht. ;)

    Es soll ja Leute geben die es sich gerne unordentlich und unübersichtlich halten - aber die können das natürlich auch weiterhin. :D

    @geisterfahrer - denn genau so spart man Filterregeln. Ausser Du hast zu jedem Thema ein anderes Mailkonto.

    Der Grossteil der User jedoch hat ein normales "vorname.nachname@provider.de" und eines für alles andere "alias@provider.de" und ggf. noch eines für Spam "spam@provider.de" und sortiert somit händisch in die korrekten Ordner während das unnötige eh´ in die Junkmailregeln fällt.

    Genau das hat Mozilla nun endlich auch begriffen und wundert sich zukünftig nicht mehr warum zwar Firefox immer beliebter wird - der Thundebird jedoch immer noch gescheut wird.

    Anyway - ich bleibe bei beiden Einzelprodukten da sie einzeln einfach schöner, schlanker, fixer sind. :D
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 geisterfahrer, 21.07.2004
    geisterfahrer

    geisterfahrer Jungspund

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Achim bei Bremen
    Ich kann E-Mail Account Wildwuchs betreiben, schließlich sind bei 1und1 50 POP3 Accounts dabei und da es nicht soviele Personen hier im Haushalt gibt.. Da hab ich eben für verschiedene Sachen ein Postfach angelegt so z.B. lautet ein Postfach newsletter oder auch maillist. Dann brauch ich nicht für jede halbjährlich auftauchende E-Mail eine Filterregel erstellen (announce Mailinglisten wären da z.B. zu nennen), dann lasse ich die einfach in dem Posteingang, trotzdem immer noch sauber getrennt von privaten Angelegenheiten. Klar, die meisten haben diesen Luxus mit sovielen Accounts nicht, sondern haben vielleicht name@gmx.de und dann nochmal name@web.de und haben die Adressen willkürlich verteilt, so das eine Trennung der beiden Postfächer kein Sinn macht. Fazit: Sinnvolles Feature - das ich nicht aufgezwungen haben will (und was bei Mozilla auch nicht gemacht wird)
     
  17. #15 diarrhoe, 23.07.2004
    diarrhoe

    diarrhoe Jungspund

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hm, ich habe die Trennung der Konten bisher auch immer für DEN Vorteil von Thunderbird u. ä. gehalten. Nunja, ich wollte mich eh langsam nach alternativen umschauen, da der Thunderbird auch nicht einwandfrei bei mir läuft.. (lädt ab und zu alle Mail vom Server, obwohl ich sie bereits habe)
     
Thema:

Mozilla 1.8 Alpha 1 - der Fortschritt !

Die Seite wird geladen...

Mozilla 1.8 Alpha 1 - der Fortschritt ! - Ähnliche Themen

  1. Zweite Alphaversion der neuen Mozilla Public License

    Zweite Alphaversion der neuen Mozilla Public License: Ein halbes Jahr nach dem ersten Entwurf hat Mozilla einen überarbeiteten Entwurf der Neufassung der Mozilla Public License (MPL) veröffentlicht....
  2. Mozilla Thunderbird 2.0_ALPHA1 veröffentlicht

    Mozilla Thunderbird 2.0_ALPHA1 veröffentlicht: [IMG] Heute gab das Mozilla Projekt die erste Alpha von Thunderbird 2.0 frei. Es gibt einige neue Features, zum Beispiel lassen sich Favoriten in...
  3. [Update] Mozilla 1.8 Alpha 6 deutsch

    [Update] Mozilla 1.8 Alpha 6 deutsch: Die deutsche Übersetzung ist nun auch da ! http://mozilla.kairo.at/?d=x&i=release&m=d&f[ver]=1.8a6 (Achtung die ganze URL nehmen !...
  4. Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen

    Mozilla will Thunderbird eine neue Heimat schaffen: Eine Projektausschreibung und ein Report auf den Webseiten von Mozilla leiten die endgültige Trennung von Thunderbird und Firefox ein. Weiterlesen...
  5. Mozillas Browser-Engine Servo als Testversion im Juni

    Mozillas Browser-Engine Servo als Testversion im Juni: Mozillas Layout-Engine »Servo« soll im Juni mit einem darauf basierenden Browser erscheinen. Der Browser kann erst wenige Seiten korrekt...