mounten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von bachir, 09.05.2007.

  1. bachir

    bachir Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin Anfänger.
    Habe Probleme beim mounten meines CdROM LWs.
    In der Datei "fstab" ist kein Eintrag des CDROM LWs enthalten.

    Was mache ich falsch?
    Ich habe Suse Linux 10.2 installiert.
    PC und Laufwerke sind relativ alt.
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Dann trag es ein:
    Code:
    /dev/hdd        /media/cdrom0   udf,iso9660 user,noauto     0       0
    
    man mount
    man fstab
    /edit:
    btw: falsches Forum ;)
     
  4. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Und btw: falscher Tipp.
    Suse mountet Wechseldatenträger nicht über die fstab, sondern das erledigt hal im Zusammenspiel mit KDE/Gnome.
     
  5. #4 bitmuncher, 09.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Auch SuSE kann die fstab nutzen. Der Automounter kann das zwar über hal, aber es ist nicht zwingend notwendig. Von daher denke ich nicht, dass der Tipp falsch ist. Er wird funktionieren.
     
  6. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Das ist zwar richtig, aber nicht Sinn der Sache.
     
  7. #6 Wolfgang, 09.05.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Und wo ist der Unsinn?

    Wolfgang
    PS
    Falsches Forum ist es dennoch! ;)
     
  8. #7 bitmuncher, 09.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    [OT]
    Erzähle mir bitte nichts von Sinn oder Unsinn von Automountern. Meiner Meinung nach nerven die bei CDs eher als daß sie nützen.

    Definitiv ist der Tipp von buli nicht falsch. Wenn du gesagt hättest, daß (normalerweise) der Automounter die CDs in ein Unterverzeichnis von /media (meist cdrom0 oder cdrom) einhängt, hätte ich mich nichtmal eingemischt, aber stattdessen stempelst du einen richtigen Tipp als falsch ab. Du solltest also einfach mal überlegen wieviel Sinn dein Einwurf machte.
    [/OT]
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. reni

    reni Guest

    Ruhig Blut Jungs ;)

    Fakt ist:
    SUSE sollte beim Einlegen einer DVD/CD automatisch mounten.
    Ergo eine recht vorteilhafte Handhabung und funzte bei mir auch mal recht ordentlich.

    Und Fakt ist:
    Mit einem Eintrag in der /etc/fstab wird geneau dieser Mechanismus ausgehebelt.
    Heißt, danach muss man definitiv manuell zu mounten.

    Num muss eben der OT entscheiden, wie/wer mounten soll ;)
     
  11. #9 bitmuncher, 10.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Genau das wollte ich damit sagen. :)
     
Thema:

mounten

Die Seite wird geladen...

mounten - Ähnliche Themen

  1. Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten

    Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten: Hallo, ich habe 2 Problemchen. Ich kann nichts mehr installieren. Ich brauche aber unbedingt ein Brenn-Programm. Ein schönen Partitionierer usw....
  2. NFS Share per Skript mounten

    NFS Share per Skript mounten: Ich möchte ein NFS Share per Skript mounten. Wenn der Server aber nicht läuft, hängt das Skript endlos an dieser Stelle. Gibt es Optionen, sodass...
  3. Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client

    Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir haben einen NIS-Server mit einem User root und PW xyz. Auf diesem wurde ein Verzeichnis...
  4. shell script zum mounten

    shell script zum mounten: Hallo Leute, ich versuche schon seit längerem mir ein mount-script für die Schullaufwerke zu erstellen. Da diese Laufwerke ja nicht immer...
  5. Von einem NAS-System (Red HAt LINUX) ein Filesystem einer AIX mounten

    Von einem NAS-System (Red HAt LINUX) ein Filesystem einer AIX mounten: Hallo, ich versuche von einem linuxbasierten (Red Hat) NAS-System aus ein Filesystem einer AIX-Maschine zu mounten und erhalte "Permission...