Mount Raid mit dmraid beim booten

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von gnux, 10.01.2007.

  1. #1 gnux, 10.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2007
    gnux

    gnux Jungspund

    Dabei seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe leider keinen passenden thread für mein problem gefunden, sondern immer nur threads wie ich komplett in einen raid installiere.

    bei mir sieht es so aus das ich / auf ner dritten platte habe und die anderen beiden platten zu einem softraid via nvraid zusammengeschlossen habe. gebootet wird natürlich ganz normal von der ersten platte die nicht zum raid gehört.

    der nvraid wird von dmraid einwandfrei gestartet via
    Code:
    $dmraid -ay
    danach kannich den raid nun mounten.
    Code:
    $mount /dev/mapper/nvidia_decaifai /home
    alles kein problem funktioniert top.
    was mir zu meinem glück noch fehlt ist das ich möchte das der raid während dem booten automatisch gestartet und gemounted wird.
    das mounten übernimmt ja dann der entsprechende eintrag in /etc/fstab.
    das aktivieren sollte sich während dem booten wohl mit einem initskript verwirklichen lassen ich weiß nur leider nicht genau wie ich es an einer bestimmten stelle ausführen lassen kann. geht das mit der "depend()" variable?
    oder ist es besser mit /etc/inittab festzulegen wann mein skript ausgeführt werden soll das den raid aktiviert?
    oder aber die dritte möglichkeit die ich mir vorstellen könnte ware "$dmraid -ay" in /etc/conf.d/local.start einzutragen da diese während dem booten ja ausgelesen wird.
    ich bin für jede hilfe oder meinung dankbar.

    ich benutze btw ein nagelneues gentoo 2006.1 amd64.

    falls euch noch info fehlen grad bescheid sagen

    vielen dank schonma.

    EDIT: sorry hier gespammt zu haben. /etc/init.d/local is btw das letzte das vor dem login ausgeführt wird.
    die lösung war vllt dreckig aber ich habe einfach in /etc/init.d/localmount bevor er alles was in fstab drinsteht mounted mein "dmraid -ay" eingetragen und tada es funktioniert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mount Raid mit dmraid beim booten

Die Seite wird geladen...

Mount Raid mit dmraid beim booten - Ähnliche Themen

  1. RAID array kann nicht gemountet werden

    RAID array kann nicht gemountet werden: RAID Verbund (kein array ;)) wird nicht montiert, kein Zugriff Platine: Asus p5n-e-sli Sorry! Errata: nvidia 430i raid-controller, 4 sata...
  2. Raid 0 mounten nicht möglich...

    Raid 0 mounten nicht möglich...: Hallo, ich habe mir vor einiger Zeit ein NAS zugelegt. Da lief ein angepasstest Linux drauf. Nachdem diese NAS nach einer gewissen Zeit immer...
  3. Raid lässt sich nicht mehr Mounten

    Raid lässt sich nicht mehr Mounten: Guten Morgen, ich habe nun ein dickes Problem. Nach dem die System Platte aus unserm Suse 9.2 Server komplet abgeraucht ist, dachte ich...
  4. Strato Root - Raid entfernt | Problem: /proc/mounts

    Strato Root - Raid entfernt | Problem: /proc/mounts: Tag zusammen, Soweit, also ich besitze einen Server bei Strato wo ich für Freunde eigene Videos, Bilder, Webseiten oder private Teamspeak Server...
  5. Wie bestehendes IDE Raid mounten?

    Wie bestehendes IDE Raid mounten?: Nabend. Ich hab da ein großes Prob und zwar habe ich hier ein Raid0 mit 2 NTFS Partitionen und ich verstehe irgendwie nicht wie ich die beiden...