mount erfolgreich --> trotzdem permission denied

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von c214, 10.05.2007.

  1. c214

    c214 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Suse 10.1: Hallo versuche seit gestern eine Win 2003 Server Freigabe zu mounten.

    mount -t smbfs -o username=xxx,password=xxx //Freigabe /mnt/mountpunkt/

    Das Mounten funktioniert ohne Fehlermeldung. Allerdings wenn ich nur schon mit ls in das Directory reinschauen will bekomme ich eine Permission Denied Fehlermeldung.

    Über KDE Konquerer smb://user@server/Freigabe kann ich auf das Verzeichnis lesend und schreibend zugreifen.

    Habe auch schon ein Kernel Update auf 2.6.16.27-0.9-default gemacht, weil ich irgendwo gelesen habe, dass es ein mount Bug im Kernel sei. Hat aber auch nichts gebracht.

    Gibt es jemanden der mir helfen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Führst Du als root aus, oder?
    Dann solltest Du
    Code:
    mount -t smbfs -o username=xxx,password=xxx,uid=username //Freigabe /mnt/mountpunkt/
    verwenden, daß der user dann auch schreiben darf.
     
  4. c214

    c214 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja ich führe die befehle als root aus. Eben, warum darf selbst root nicht lesen?
    Muss der User der Win Freigabe auf meiner SUSE Maschine auch existieren?
    Dein Vorschlag mit uid hat nichts gebracht!

    Ich will einfach nur die Freigabe mounten und als root was reinschreiben. Aber ich kann ja nicht mal per ls reinschauen.

    # ls /mnt/mountpoint
    /bin/ls: /mnt/mountpoint: Permission denied
     
  5. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Zeig die Ausgaben von

    ls -al /mnt/
    mount
     
  6. c214

    c214 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    # ls -al /mnt/
    total 1
    drwxr-xr-x 3 root root 72 May 9 15:35 .
    drwxr-xr-x 24 root root 568 May 10 08:29 ..
    drwxrwxrwx 2 root root 48 May 9 15:35 mountpoint

    # mount
    //Freigabe on /mnt/mountpoint type smbfs (0)
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Ich kenn micht mit Samba nicht so aus, aber hilft hier

    das gute alte

    ?
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. c214

    c214 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ne funktioniert auch nicht.
    Hab jetzt grad mal als filesystem cifs verwendet und da funktioniert komischerweise alles. Aber warum mit smbfs nicht?
     
  10. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    ACL vermute ich mal..
     
Thema:

mount erfolgreich --> trotzdem permission denied

Die Seite wird geladen...

mount erfolgreich --> trotzdem permission denied - Ähnliche Themen

  1. Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten

    Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten: Hallo, ich habe 2 Problemchen. Ich kann nichts mehr installieren. Ich brauche aber unbedingt ein Brenn-Programm. Ein schönen Partitionierer usw....
  2. Automounter konfigurieren

    Automounter konfigurieren: Moin, ich versuche relativ erfolglos den Automounter zu konfigurieren. OS ist Solaris 10 und Ziel ist es das beim z.B. cd /test der entsprechende...
  3. partition/mount point wo liegt das directory?

    partition/mount point wo liegt das directory?: Hallo zusammen! Wahrscheinlich eine 'ne blöde Frage: wie bekomme ich heraus, auf welcher Partition bzw. mount point ein Verzeichnis liegt....
  4. FTP-server frage - mount-nullfs

    FTP-server frage - mount-nullfs: Hallo ich habe einen kleinen FreeBSD-server mit pureftpd laufen. 4 lokale user + chroot_homes=yes in der conf. Klappt auch alles, jetzt würde...
  5. [CENTOS6] Gemountete Platte als Netzlaufwerk bereitstellen

    [CENTOS6] Gemountete Platte als Netzlaufwerk bereitstellen: Hey zusammen, ich bin neu in Linux und habe mir zum Lernen einen Server aufgesetzt. (32 Bit Centos 6). Nun möchte ich die gemountete...