Mono komplett unter MIT-Lizenz gestellt

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 04.04.2016.

  1. #1 newsbot, 04.04.2016
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Entwickler der freien Implementierung von Microsoft .NET, Mono, haben das Projekt komplett von der LGPL auf die MIT-Lizenz umgestellt und an die .NET Foundation übergeben. Die wegfallenden Kosten für kommerzielle Lizenzen sollen neue Nutzer und Entwickler anlocken.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mono komplett unter MIT-Lizenz gestellt

Die Seite wird geladen...

Mono komplett unter MIT-Lizenz gestellt - Ähnliche Themen

  1. Xamarin übernimmt Mono-Support für Suse

    Xamarin übernimmt Mono-Support für Suse: Xamarin, die kürzlich gegründete Firma ehemals bei Suse beschäftigter Mono-Entwickler, ist eine Parterschaft mit Suse eingegangen. Weiterlesen...
  2. FFMPEG none monotone timestamps

    FFMPEG none monotone timestamps: Hallo, also hier steht jetzt seit kurzem ein neuer Fernseher inkl. Netzwerk/UPNP. :)) Leider ließt der meine VDR Aufnahmen erst, nachdem die...
  3. mod_mono und asp.net 3.5

    mod_mono und asp.net 3.5: hi, ich möchte gerne über meinen apache auch asp.net 3.5 seiten zur verfügung stellen. dies soll mit mod_mono funktionieren ... mit 2.0 ... mir...
  4. Kein Mono in Debian-Standardinstallation

    Kein Mono in Debian-Standardinstallation: In einer Reaktion auf Richard Stallmans jüngste Warnung vor Mono und C# hat ein Sprecher von Debian erklärt, dass es kein Mono in der...
  5. Eure Meinung zu Mono/C#

    Eure Meinung zu Mono/C#: Abend lieber Unixer, wie ihr sicherlich mit bekommen hat ist seid kurze eine groesse Diskustion los gerohlt uber das benutzten von Mono/C# auf...