Monitorproblem bei Suse 10.1 Live-DVD

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von harwin, 11.07.2006.

  1. harwin

    harwin Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen MSI Barebone 650 mit SIS Chipsatz und würde gerne auf Linux wechseln. Ich habe mich deshalb für Suse entschieden, da ich einen Epson Acculaser C1100 verwende und dafür auch einen Treiber für Suse gefunden habe.

    Um meine Hardware auf Linux-Tauglichkeit zu prüfen habe ich es erstmal mit der Live-DVD versucht.

    Nach dem ersten Booten wurde der Monitor schwarz. Also nächster Versuch: Ich habe beim Booten als Bootoption folgende Befehle mitgegeben:

    acpi=off pci=noacpi noapic

    Trotzdem ist beim Starten des Xservers das Monitorsignal weg.

    Ein Wechsel in den Textmodus, das Zurückkehren auf Runlevel3 und Aufrufen von sax2 hat leider auch nichts gebracht. Sobald sax2 einen xserver startet, habe ich wieder das selbe Problem.

    Mache ich etwas falsch oder habt Ihr vielleicht eine Lösung für mich? :hilfe2: ?(

    Im voraus schonmal Danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 faber38, 11.07.2006
    faber38

    faber38 Tripel-As

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsdorf
    starte mal mit den screen=800x640 oder so...
    sollte dein problem lösen
     
  4. harwin

    harwin Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    werde ich gerne probieren. :)

    Woran kann es denn liegen? Ich will ja was dazu lernen. Der verwendete CRT Monitor ist immerhin ein Iiyama Vision Master Pro 510, der mit höheren Auflösungen und Frequenzen keine Probleme hat. ?(
     
  5. #4 faber38, 11.07.2006
    faber38

    faber38 Tripel-As

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsdorf
    es wird eher an deiner Grafikkarte liegen... sprich dem SIS Treiber
     
  6. #5 harwin, 11.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2006
    harwin

    harwin Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    lt. der Hardware Datenbank von Suse wird SIS 650 vollständig unterstützt. :think:
    allerdings nur Xorg. Bei Xorg with 3D steht unknown...


    Nachtrag:
    Die Umstellung auf 800x600 hat auch nichts gebracht. Kann ich das Problem evtl. bei einer Installation umgehen?

    Unabhängig davon probiere ich es mal mit einer Live DVD von Kubuntu. Mal sehen was da raus kommt...

    Nochmal Nachtrag (gestern Abend keine Zeit mehr gehabt):
    Also Starten mit Kubuntu hat problemlos geklappt. War allerdings VGA mit 640x480. Danach konnte ich dann die Grafikkarte und den Monitor konfigurieren und prima gelaufen. Perfekt war auch, dass das System sofort einsatzfähig war. Netzwerk automatisch konfiguriert und daher sofort eine Internetverbindung über den Router, top.
    Ich hatte früher mal einen Linux-Versuch unternommen, der war aber nicht so toll. Jetzt bin ich mehr und mehr begeistert, egal welche Ditribution ich nehmen werde.

    Aber vielleicht hat doch noch einer einen Tip zu Suse?
     
Thema:

Monitorproblem bei Suse 10.1 Live-DVD

Die Seite wird geladen...

Monitorproblem bei Suse 10.1 Live-DVD - Ähnliche Themen

  1. Monitorproblem

    Monitorproblem: Ich wollte auf meinem Rechner Linux installieren.Leider spielt mein Monitor nicht mit.Schon bevor die Installation von Linux beginnt schaltet er...
  2. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  3. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...