möchte ein wort aus einer zeile auslesen

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Voodoo, 22.03.2006.

  1. Voodoo

    Voodoo Jungspund

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    moin ich verusch aus einer Zeile ein Wort auszulesen.


    so sieht miene Beispiel Datei aus:

    index.html idiot.html idiot.htm haus hans hansel hannes mausi hase haas x xx xxxx xxxxxx xyxyxy (steht alles in einer zeile)

    wenn ich diesen Befehl ausführe
    grep 'x\{4\}' lugmu.txt
    dann bekomm ich die ganze Zeile angezeigt.

    wenn ich jedes Wort in eine Zeile packe dann bekomm ich das Wort, was ich suche, aber so möchte ich die Datei nicht abspeichern(soll alles in einer Zeile sein)

    kennt jemand ne Möglichkeit wich ich nur an das wort ran kommen???

    bitte um Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maxix

    maxix Eroberer

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Guck Dir mal den "cut" Befehl an.

    man 1 cut

    Gruss
    maxix
     
  4. #3 Voodoo, 22.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2006
    Voodoo

    Voodoo Jungspund

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    also mit cut kann ich angeben welches wort er asuscheniden soll.
    aber ich weiß ja nicht wo die postion des wortes ist.
    kann man grep und cut kombinieren??
    grep findet ja leider nur die zeile. und cut muss man dann sagen wo das wort ist, aber ich möchte das cut es selber rausbekommt durch ein ausdruck. kann ich den cut ein asudruck mitgeben??
    in der manpage hab ich nichts dergleichen gefunden
     
  5. #4 Wolfgang, 22.03.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    remove halt das was du nicht brauchst. :D

    Wobei cut aber nur Sinn macht, wenn das gesuchte Wort immer an einer vorher bekannten Position steht.

    GNU grep kennt die Option -o !
    $echo "eins zwei drei"|grep -o "zwei"
    zwei


    Sonst müstest du es mit sed oder perl oder... versuchen:
    Code:
    sed -ne 's!.*\(suchwort\).*!\1!g;p' datei >ausgabedatei
    
    Gruß Wolfgang
     
  6. #5 Snowman, 22.03.2006
    Snowman

    Snowman Linux User

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    "man grep" wäre nicht schlecht. Schau da mal unter der option " -o ".

    Gruß Snowman
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Wolfgang, 22.03.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Sach ich doch :D

    Geht aber nur mit GNU grep!

    Nochwas mit perl ;)
    echo "eins zwei drei"|perl -ne '(/zwei/)?print"$&\n":1'
    zwei


    Gruß Wolfgang
     
  9. #7 Snowman, 22.03.2006
    Snowman

    Snowman Linux User

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Oh da war wer schneller. :-)

    Ich verstehe bloß nicht wofür du das brauchst. Wenn du das Wort kennst brauchst du es doch nicht suchen und aus einer Zeichenkette holen???
     
Thema: möchte ein wort aus einer zeile auslesen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bash zeile wort einlesen

    ,
  2. lugmu.txt

    ,
  3. grep lugmu

    ,
  4. bash erstes wort einer zeile,
  5. bash datei wort für wort ,
  6. zeile eines wortes
Die Seite wird geladen...

möchte ein wort aus einer zeile auslesen - Ähnliche Themen

  1. Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren

    Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren: Die von Red Hat gesponsorte Distribution Fedora möchte ihre Infrastruktur modularer gestalten. Dazu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet....
  2. Fedora-Entwickler möchte Systemd erneut aufspalten

    Fedora-Entwickler möchte Systemd erneut aufspalten: Der Fedora-Entwickler Zbigniew JÄ™drzejewski-Szmek, der unter anderem Co-Maintainer von Systemd für die Distribution ist, hat für Fedora 22 einen...
  3. Red Hat möchte die Sicherheit von Docker-Containern erhöhen

    Red Hat möchte die Sicherheit von Docker-Containern erhöhen: Docker ist in aller Munde, immer mehr Unternehmen und Projekte bedienen sich der Container-Technik. Bei Red Hat arbeitet Daniel Walsh an der...
  4. Tor-Projekt möchte sich auf Firefox-Fork konzentrieren

    Tor-Projekt möchte sich auf Firefox-Fork konzentrieren: Das Tor-Projekt hat bekannt gegeben, die Firefox Erweiterung Torbutton aus Mozillas Add-on-Repositorium zu entfernen. Die Erweiterung sei zu...
  5. Fehlerteufel im Menu, möchte ein n kaufen ;)

    Fehlerteufel im Menu, möchte ein n kaufen ;): Rechts oben im Menu fehlt das n bei Kontrollzentrum, ist dass noch niemand aufgefallen?