modulname - kernel komfiguration

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Samidar, 09.02.2006.

  1. #1 Samidar, 09.02.2006
    Samidar

    Samidar Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Suse system am laufen und kann mir mittels lsmod die geladenen Module ansehen.
    Nun möchte ich mir einen kernel selber kompilieren, weiß jedoch nicht welchen Menüpunkt ich für die einzelnen Treiber auswählen soll.

    Beispielsweise ist ein Modul "forcedeth" unter lsmod angezeigt. Gibt es eine Liste wo ich ablesen kann welcher konfigurationspunkt beim kernel zu welchem Modul passt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 09.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Am besten du packst nur das in den Kernel was du brauchst und das dann fest, das gibt dir eine bessere Übersicht, so eine Tabelle ist mir nicht bekannt, jedoch steht bei jedem Treiber eine kleine Doku dabei, in der auch meistens der Modulname steht.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 monarch, 09.02.2006
    monarch

    monarch Schattenparker

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst ne brutale Volltextsuche nach forcedeth machen:

    Code:
    grep -r "forcedeth" /path/to/linux/*
    gibt dir alle Dateien an die "forcedeth" enthalten.

    Dann siehst du schon in welchem Abschnitt du suchen musst, in dem Beispiel taucht oft "net" auf, also schau mal in den Netzwerkabschnitten.
     
  5. #4 Samidar, 09.02.2006
    Samidar

    Samidar Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die hilfe...

    Ich habe jetzt die meisten sachen gefunden. in der beschreibung steht nämlich tatsächlich der modulname
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

modulname - kernel komfiguration

Die Seite wird geladen...

modulname - kernel komfiguration - Ähnliche Themen

  1. Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen

    Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen: Sasha Levin von Oracle hat angekündigt, von den stabilen Kernel-Versionen eigene Versionen pflegen zu wollen, die bis auf Sicherheitskorrekturen...
  2. Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.6-rc1 als erste Testversion für Linux 4.6 freigegeben. Die Verbesserungen ziehen sich...
  3. MDB: Neuer Kernel-Debugger für Aufnahme vorgeschlagen

    MDB: Neuer Kernel-Debugger für Aufnahme vorgeschlagen: MDB, ein neuer Debugger, soll das Finden von Fehlern und das Debugging des Kernels vereinfachen. Ein Pull-Commit steht seit Anfang der Woche an....
  4. Syzkaller: Neuer Fuzz-Tester für den Kernel

    Syzkaller: Neuer Fuzz-Tester für den Kernel: Dmitry Vyukov und Google arbeiten seit einigen Monaten an Syzkaller, einem weiteren Fuzz-Tester für den Linux-Kernel. Syzkaller funktioniert etwas...
  5. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...