modem pingen

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Linuxneuling, 26.02.2004.

  1. #1 Linuxneuling, 26.02.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!


    Hab ein Problem mit einem Lancity Kabel Modem (uralt). Wenn ich das Modem mit SUSE 9.0 verbinde als eth1 mit gleiche IP Adresse des Modems (öffentliche) und Subnetzmaske kann ich das Modem anpingen. Jedoch wenn ich das Modem ausstecke bekomme ich immer noch ein Antwort, bei Windows habe ich auch versucht, da bekommt man kein Antwort mehr. Ich möchte unbedingt irgendwie wissen, ob die Verbindung zum Modem funktioniert, ohne dass das Koaxial Kabel angeschlossen ist.

    Das Problem bei dem uralten Modem ist, dass es sich nicht mit jeder Netzwerkkarte verbindet. Unter Windows sehe ich mit 10 MBit Half und Vulduplex funktioniert´s, die das nicht unterstützen nicht.

    Welche Möglichkeiten habe ich, dass ich die Verbindung zum Modem überprüfen kann?
    Wo kann man unter Linux 9.0 die NIC auf Half bzw Vullduplex umstellen?

    Kann mir jemand bitte sagen, wie der Eintrag in /etc/sysconfig/network/ifcfg-eth0 aussehen muss, dass ich immer eine 2 IP Adresse auf einer NIC habe (eth0:0)

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Linuxneuling, 26.02.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss, dass man nie 2 gleiche IP´s vergibt, aber bei diesen Kabelmodems ist das so. Unter Windows gibt´s keine Probleme.

    bezüglich eth0:0 hat´s geklappt, danke!

    mfg
     
  4. #3 qmasterrr, 26.02.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    TCP/IP basiert auf IPs und darüber kann jeder rechner angesprochen werden und da kann es einfach nicht 2mal die gleiche geben! Dann wüsste der rechner ja nicht welche er nehmen sollte
     
Thema:

modem pingen

Die Seite wird geladen...

modem pingen - Ähnliche Themen

  1. Firmware der Technicolor TC72XX-Kabelmodems veröffentlicht

    Firmware der Technicolor TC72XX-Kabelmodems veröffentlicht: Ein wahrscheinlicher GPL-Verstoß der Firma Technicolor konnte jetzt beigelegt werden, nachdem das Unternehmen den Quellcode der Modems komplett...
  2. Wireless Sound Modem/Router mit Ralink RT5350

    Wireless Sound Modem/Router mit Ralink RT5350: Hai, ich habe hier ein Wireless Sound Modem/Router-Modul mit einem Ralink RT5350. Beim Booten meldet es: Starting kernel ... LINUX...
  3. Problem mit HSPA+ Modem Huawei E353 - Installation unmöglich?

    Problem mit HSPA+ Modem Huawei E353 - Installation unmöglich?: Hallo, Ich hoffe sehr dass mir hier jemand helfen kann :) ich versuche seit einiger Zeit leider erfolglos ein Huawei E353 USB-Modem unter Ubuntu...
  4. Modemsimulator gesucht

    Modemsimulator gesucht: Hallo, ich suche eine Möglichkeit unter Linux ein Modem zu emulieren welches folgende AT Befehle beherrschen soll: AT returns OK ATA...
  5. Modemsimulator gesucht

    Modemsimulator gesucht: Hallo, ich suche einen Modemsimulator der das ATA/RING/ATA Protokoll abhandeln kann. Für Linux bitte. Danke