mod_proxy_balancer-Problem und Performance-Tuning von Apache

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von bitmuncher, 28.08.2008.

  1. #1 bitmuncher, 28.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    diesmal 2 Probleme mit Apache.

    Ich habe ein Netzwerk von mehreren Apache-Servern, wo via mod_proxy_balancer eine Lastverteilung stattfindet. In unregelmässigen Abständen bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Code:
    [error] proxy: BALANCER: (balancer://lclhst). All workers are in error state for route (lclhst4)
    
    Die Meldung tritt vor allem dann auf, wenn die Plattform unter relativ hoher Last steht (>60Requests pro Sekunde und Server). Allerdings ist der Server lclhst4 problemlos erreichbar, wenn ich ihn direkt aufrufe.

    Die Balancer-Einstellung sieht momentan so aus:

    Code:
            ProxyPass /balancer-manager !
            ProxyPass / balancer://lclhst/ stickysession=BALANCEID nofailover=On
            ProxyPassReverse / http://lclhst1.domain.tld/
            ...
            ProxyPassReverse / http://lclhst4.domain.tld/
            ProxyRequests Off
    
            <IfModule mod_proxy_balancer.c>
                    <Proxy balancer://lclhst>
                            BalancerMember http://lclhst4.domain.tld route=lclhst4
                            ...
                            BalancerMember http://lclhst1.domain.tld route=lclhst1
                            ProxySet lbmethod=byrequests
                    </Proxy>
                    NoProxy blog.domain.tld
                    ProxyDomain .domain.tld
            </IfModule>
    
    Das zweite Problem betrifft das Performance-Tuning. Auf dem Server lclhst4 bekomme ich ständig die Meldung
    Code:
    [info] server seems busy, (you may need to increase StartServers, or Min/MaxSpareServers), spawning 32 children, there are 78 idle, and 331 total children"
    
    Diese sorgt offenbar auch dafür, dass eine "Temporary Unavailable" ab und an ausgeliefert wird. Die Plattform hat in Hochlast-Zeiten ca. 200 Reqests pro Sekunde und Server. Die Limit- und SpareServers-Einstellungen sehen da momentan wie folgt aus:
    Code:
    ServerLimit 3000
    StartServers 28
    MinSpareServers 96
    MaxSpareServers 128
    MaxClients 3000
    
    Auch das Erhöhen der MinSpareServers und MaxSpareServers verschafft offenbar keine Abhilfe, denn selbst wenn ich auf 'MinSpareServers 128' und 'MaxSpareServers 512' hochgehe, taucht die Meldung immernoch auf.

    Hat jemand eine Idee, woran das Problem des Balancings und der SpareServers-Einstellungen liegen kann und wie ich das beheben kann? Besteht evtl. ein Zusammenhang zwischen diesen beiden Fehlern, so wie ich es vermute?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

mod_proxy_balancer-Problem und Performance-Tuning von Apache