Mobility Radeon X1600 Overclocking

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von Marvin, 20.05.2008.

  1. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Hi ich hab jetzt nen Asus Aspire 5112WLMi mit ner Mobility Radeon X1600.
    Da diese nur 64bit Speichernbindung hat hab ich sie übertaktet.
    Ich bin jetzt schon bei 560MhzGPU und 500Mhz Speicher und da ist noch Luft.
    Vorher hatte sie 475 und 370.
    Schadet es sehr wenn man hoch übertaktet??(
    Schrotte ich gerade mein Notebook?:hilfe2:

    MfG Marvin!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dvergr

    Dvergr Tripel-As

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Mike1, 20.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2008
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ein schlechtes Speicherinterface kann man meines Wissens nach ein bisschen durch höhere Taktung "ausgleichen".

    @Marvin: *hust* und du übertaktest einen Q6600? Junge, Junge du hast zuviel Geld :P

    Wenn du alleine den Takt erhöhst und die Temperaturen im erträglichen Rahmen bleiben sollte nichts schlimmeres passieren können...
    Womit übertaktest du denn?
     
  5. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Sie ist sehr lahm, wenn man Anti Alastasing anschaltet, was auf die geringe Speicherbandbreite zurückzuführen ist.
    Man kann das aber mit einem hohen Speichertakt ausgleichen.
     
  6. Dvergr

    Dvergr Tripel-As

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ah okay, ich hab das Wort als "Speicherbindung" gelesen und konnte das nicht richtig deuten. Allerdings halte ich es nicht für sinnvoll, so eine Grafikkarte für Anti Aliasing zu übertakten.
     
  7. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Is ja nur nen Beispiel das beschleunigt Games nämlich EXTREME ich hab jetzt bei Flat Out 2 Statt 18-25 30-45 Frames.
    Natürlich hab ich nicht vor die Spannungen zu verändern!
     
  8. Dvergr

    Dvergr Tripel-As

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde halt nur die Notebookhardware nicht fürs Übertakten riskieren. Da kann es sehr schnell mal zu heiß werden.
     
  9. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ich denke das hängt auch ziehmlich vom Notebook ab, es könnte ja zb. sein das es genau das selbe Notebook mit der selben Kühlung auch mit einer deutlich mehr Wärme produzierenden Grafikkarte gibt und daher für die X1600 noch ordentlich Reserven da sind ;)
     
  10. Dvergr

    Dvergr Tripel-As

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich kann das möglich sein, jedoch sollte man vorher dann auch sicherstellen, dass die Kühlung die erhöhte Last auffangen kann. Dem ersten Post von Marvin nach zu urteilen ist dies jedoch scheinbar nicht der Fall ;)
     
  11. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Also besonders heiß wird das Notebook nicht.
     
  12. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    woran bemerkst du das?
    Das es Außen nichts besonders warm wird? Das sagt wenig aus.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Der Lüfter pustet keine heißere Luft nach außen.
    3DMark 05: Standart Takt: 2435 Übertaktet: 3122
     
  15. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    das bedeutet relativ wenig...es könnte zb. relativ leicht möglich sein das zwischen Kühler und GPU ein sehr schlechtes Wärmeleitpad ist, wodurch die GPU schon ~100°C hat aber Kühler und Luftstrom trotzdem nur handwarm sind...
    Hat die GPU denn keinen Temperatursensor?
     
Thema:

Mobility Radeon X1600 Overclocking

Die Seite wird geladen...

Mobility Radeon X1600 Overclocking - Ähnliche Themen

  1. kde-crash mit Opensuse 11.4 und Radeon X1600 mobility

    kde-crash mit Opensuse 11.4 und Radeon X1600 mobility: Ich habe einen HP nc8430 mit einer Radeon mobility X1600 Grafikkarte. Ich habe eine Weile ohne Probleme mit der Opensuse 11.3 gearbeitet. Nach...
  2. ATI mobility radeon HD3450 ?

    ATI mobility radeon HD3450 ?: Hallo! Habe vor 1 Woche Ubuntu (maverick) installiert und Win7 adieu gesagt. Inzwischen klappt alles, nur das meine Webcam irrsinnig ruckelt...
  3. ATI Mobility Radeon HD 3470 Hybrid X2 + ubuntu

    ATI Mobility Radeon HD 3470 Hybrid X2 + ubuntu: Hallo, bin auf der Suche nach DEM richtigen Treiber für die oben genannte Grafikkombi in meinem Notebook einem Acer Aspire 5530G 604G32Mi....
  4. Live-CD X-server startet nicht wegen ATI Mobility Radeon HD3400 series

    Live-CD X-server startet nicht wegen ATI Mobility Radeon HD3400 series: Hallo, Ich muss mich gleich mit einer Frage hier im Forum vorstellen. Es geht darum, dass bei mir wegen des oben genannten ATI-Chips nahezu...
  5. Installation/Konfiguration von ATI Mobility Radeon 9600 auf Apple Powerbook G4

    Installation/Konfiguration von ATI Mobility Radeon 9600 auf Apple Powerbook G4: Ich habe Ubuntu 8.04 in der Server-Version auf meinem Powerbook G4 (PowerPC-Prozessor) installiert. Installation von X hat funktioniert, aber...