mit WLAN-Karte automatisch einwählen...

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von pgaleas, 17.11.2006.

  1. #1 pgaleas, 17.11.2006
    pgaleas

    pgaleas Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe vor ein Paar Wochen Linux (Suse 10.0) installiert (Notebook).
    Es lauft alles perfekt bis auf die WLAN Verbindung ?( .
    Ich benutze folgende WLAN-Karte:

    ipw2200: Detected Intel PRO/Wireless 2915ABG Network Connection
    ipw2200: Intel(R) PRO/Wireless 2200/2915 Network Driver, 1.0.6

    im YaST beide Karten (Ethernet & WLAN) sind gleich konfiguriert
    DHCP aktiviert
    Bei Besondere Einstellungen habe ich folgendes definiert:
    Geräte-Aktivierung = “mauell”
    Benutzer definiert = aktiviert

    Im Kinternet sieht man die zwei Schnittstellen (eth0, eth1).
    Die Verbindung mit "eth0" läuft. Nur beim einwählen mit "eth1" passiert nichts!

    Die Verbindung über WLAN funktioniert nur wenn man mit Kinternet über die Option „Drahtlose Verbindung...“ -> „Nach Drahtlosen Netzwerken suchen“ -> ESSID von der Liste auswählen und „Verbinden“.
    Dann fragt er nach dem WEP-Schlüssel (obwohl im YaST schon definiert ist) und bevor man was eintippt, wird die Verbindung aufgebaut.:think:

    Wie soll ich Kinternet /YaST konfigurieren, um mich automatisch mit der WLAN-Karte einzuwählen?.

    Ich danke euch schon mal für die Hilfe.
    Liebe Grüße
    Patricio
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Stell mal die Geräteaktivierung auf "Beim Booten" oder "System-Start" und bei
    Verbindungsparameter "Dial on Demand", dann sollte es funktionieren.

    Vegeta
     
  4. #3 pgaleas, 18.11.2006
    pgaleas

    pgaleas Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vegeta,
    erstmal danke für die schnelle Antwort.
    Geräteaktivierung habe ich gesetzt, aber "Dial on Demand" finden ich weder im YaSY! noch in der Kinternet-Konfiguration.
    Was mache ich falsch??(
    Gruß
    Patricio
     
  5. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    "Dial on Demand findest Du da wo Du auch Deine I-net Zugangsdaten eingegeben
    hast.

    Vegeta
     
  6. #5 pgaleas, 18.11.2006
    pgaleas

    pgaleas Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe diese Daten direkt auf dem Router eingetragen, er macht die Verbindung automatisch.
    Soll ich vielleicht etwas besonders bei der DHCP Konfiguration definieren? Ich habe sogar ohne Verschlüsselung ausprobiert und klappt es auch nicht.:(

    So sieht aktuell meine /etc/sysconfig/network/ifcfg-wlan ...
    Code:
    BOOTPROTO='dhcp'
    BROADCAST=''
    IPADDR=''
    MTU=''
    NAME='Intel PRO/Wireless 2915ABG MiniPCI Adapter'
    NETMASK=''
    NETWORK=''
    REMOTE_IPADDR=''
    STARTMODE='auto'
    UNIQUE='JNkJ.kxM4zpHztMD'
    USERCONTROL='yes'
    WIRELESS_AP=''
    WIRELESS_AUTH_MODE='psk'
    WIRELESS_BITRATE='auto'
    WIRELESS_CA_CERT=''
    WIRELESS_CHANNEL=''
    WIRELESS_CLIENT_CERT=''
    WIRELESS_DEFAULT_KEY='0'
    WIRELESS_ESSID='ruca'
    WIRELESS_FREQUENCY=''
    WIRELESS_KEY=''
    WIRELESS_KEY_0='h:parangaricutinimicuaro'
    WIRELESS_KEY_1=''
    WIRELESS_KEY_2=''
    WIRELESS_KEY_3=''
    WIRELESS_KEY_LENGTH='128'
    WIRELESS_MODE='Managed'
    WIRELESS_NICK=''
    WIRELESS_NWID=''
    WIRELESS_POWER='no'
    WIRELESS_WPA_IDENTITY=''
    WIRELESS_WPA_PASSWORD=''
    WIRELESS_WPA_PSK='parangaricutinimicuaro'
    _nm_name='bus-pci-0000:04:02.0'
    IFPLUGD_PRIORITY='10'
    
     
Thema:

mit WLAN-Karte automatisch einwählen...

Die Seite wird geladen...

mit WLAN-Karte automatisch einwählen... - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung PCI-WLAN-Karte

    Empfehlung PCI-WLAN-Karte: Hallo, ein Kollege sucht eine WLAN-Karte fuer einen PCI-Steckplatz, die unter Linux funktioniert. Anscheinend funktionieren die Atheros-Chips...
  2. Kernel-Modul für WLAN-Karte kompilieren

    Kernel-Modul für WLAN-Karte kompilieren: Hallo, ich hab ein Problem. Ich bin neu bei Fedora und besitzte eine Ralink WLAN-Karte mit dem Chipsatz RT2570, mit dieser möchte ich mich zu...
  3. WLAN-Karte: Erkannt und trotzdem keine Verbindung!

    WLAN-Karte: Erkannt und trotzdem keine Verbindung!: Guten Morgen Community! Ich habe ein Problem bei Suse. Ich habe mir meine Laptop Interne Wlan-Karte mit Ndiswrapper geladen. Diese wird nun...
  4. Empfehlung WLAN-Karte

    Empfehlung WLAN-Karte: Hallo! Für ein Jugend Forscht-Projekt brauche ich eine PCI-WLAN-Karte, die nachweislich problemlos mit Linux (bzw. gentoo) funktioniert und von...
  5. CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W)

    CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W): Ich wollte nach der Anleitung unter http://gpe.handhelds.org/documentation/wireless.shtml meine CompactFlash WLAN-Karte auf meinem HP iPAQ H2200...