Mit Shellscript einen CronTab manipulieren

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von web4free, 04.06.2007.

  1. #1 web4free, 04.06.2007
    web4free

    web4free Jungspund

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Ich hätt mal ne Frage, weil ich auch noch recht frisch mit der Materie herumkämpfe.
    Ich habe heute eh schon viel gelernt und würde für mein Vorhaben noch die Funktion brauchen, dass ich im Shallscript einen bestimmten Cron deaktiviere, damit das Script ungehindert arbeiten kann um am Ende den Cron wieder zu aktivieren.

    Ist sowas überhaupt machbar??
    Erschwerend kommt vielleicht noch dazu, das im gesamten Cron immer wieder neue Crons dazukommen und dann wieder welche verschwinden.
    Somit würde der eine besagte Job nie an der selben Stelle stehen.

    Vielen Dank für die Hilfe!
    lg.
    Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 04.06.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Du müßtest halt mit dem Skript die entsprechende Zeile raussuchen (grep) und vor diese ein #-Zeichen setzen (sed). Danach müßte das Skript den cron-Daemon neustarten.
     
  4. smg

    smg Regex Fetischist

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/stephan/
    Dazu braucht man kein grep, sed reicht.
     
Thema:

Mit Shellscript einen CronTab manipulieren

Die Seite wird geladen...

Mit Shellscript einen CronTab manipulieren - Ähnliche Themen

  1. Shellscript für rotierende Datensicherung

    Shellscript für rotierende Datensicherung: Hallo, ich beschäftige mich erst seit ein paar Wochen mit der Shell und habe mich entschlossen meine ersten Scripterfahrungen in diesem kleinen...
  2. Shellscript unerwartetes Dateiende

    Shellscript unerwartetes Dateiende: Hallo zusammen, folgendes Script führe ich in einer .bat via cygwin und curl aus. Beim Ausführen erhalte ich die einen Syntaxfehler:...
  3. Einfaches Shellscript - dateinamen ändern

    Einfaches Shellscript - dateinamen ändern: Hey, kann mir jemand vielleicht bei diesem miniscript helfen? ich habe dateien die folgendermaßen aussehen MM-DD-YY-dateiname und...
  4. Variable aus ShellScript in Latexvorlage einfügen

    Variable aus ShellScript in Latexvorlage einfügen: Hallo, wie kann ich Variablen aus einem Shellscript an bestimmte Stellen in eine Vorlage einfügen. Sollte ich dafür spezielle Platzhalter in...
  5. Inhalt einer Variablen aus Batch an Shellscript übergeben

    Inhalt einer Variablen aus Batch an Shellscript übergeben: Hallo, ich komme einfach nicht drauf. Wie kann ich den Wert aus einer Variablen eines Batches an mein Shellscript übergeben? So? #...