Mit RedHat ins Internet

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von cmk, 03.12.2003.

  1. cmk

    cmk Benutzertitel:

    Dabei seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    muss ich mich jetzt rechtfertigen wieso ich RedHat benutze? ;) Naja hier zu meinem Problem:

    Ich habe ein Laptop, auf dem ich RedHat 8 installiert habe. Jetzt möchte ich mit RedHat ins Internet über einen Router (Windows XP).

    Der Router hat die IP 192.168.0.1

    Meine Netzwerkkarte wurde erkannt.
    Wenn ich eth0 versuche mittels:

    /sbin/eth0 up

    hochzufahren bekomme ich keine Rückmeldung. Ich nehme an, dass das so dann seine Richtigkeit hat.

    Ich habe auch noch die Datei /etc/resolv.conf editiert.

    search mshome.net
    nameserver 192.168.0.1

    Desweiteren habe ich mittels

    /sbin/route add -net 192.168.14 default gw 192.168.0.1 eth0

    versucht den Router anzusprechen.

    Anscheinend ohne Erfolg...
    Ich bin nicht so der Linux Profi.
    Das Problem gab es hier ja schon des öfteren... habe einfach blin die Befehle abgetippt...

    Ausgabe von ifconfig:

    [root@localhost chris]# /sbin/ifconfig
    eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:03:47:91:9A:02
    UP BROADCAST MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:6 errors:0 dropped:0 overruns:1 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:100
    RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:2052 (2.0 Kb)
    Interrupt:11 Basisadresse:0xf000

    lo Protokoll:Lokale Schleife
    inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
    RX packets:12 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:12 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
    RX bytes:800 (800.0 b) TX bytes:800 (800.0 b)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mit RedHat ins Internet

Die Seite wird geladen...

Mit RedHat ins Internet - Ähnliche Themen

  1. RedHat in VM - kein Internetzugriff

    RedHat in VM - kein Internetzugriff: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich RedHat in einer virtuellen Maschine. Die IP Infos werden erfolgreich über den...
  2. Redhat als Router XP als Client kein Internet, ICQ & Skype OK????

    Redhat als Router XP als Client kein Internet, ICQ & Skype OK????: Hallo zusammen, Ok dies ist mein erstes Threat und schon geht alles drunter und drüber. Also, folgendes Problem. Ich will RedHat als Router,...
  3. Redhat 9 Internet

    Redhat 9 Internet: hallo hab grad Redhat 9 installiert. Internet wird win Win2000 Computer über netzwerk freigegeben. Netzwerk funktioniert, komme aber nicht ins...
  4. Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD)

    Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD): Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier einer helfen. Ich versuche Redhat Enterprise 7 auf einen Esprimo 720 zu installieren. Der Installer...
  5. Redhat 7 bootloader auf Partition installieren

    Redhat 7 bootloader auf Partition installieren: Hallo zusammen, ich habe ein System das seinen bootloader (grub) im MBR liegen hat auf sda1 installiert. Nun möchte ich ein RHEL7 drunter...