mit linux pc und windows pc ins internet?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von narkot, 23.02.2004.

  1. narkot

    narkot Eroberer

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    ich bin ein linux anfänger.
    ich habe 2 pc eins mit win xp und eins mit linux suse 9,
    mein teledat dsl modem ist an den win xp pc angeschlossen,jetzt will ich meinen anderen pc mit suse an den win xp pc anschliessen damit ich mit beiden pc`s ins internet gehen kann!
    Wie mache ich das?
    brauche eine extra software?
    ich will per internet sharing ins internet,das heisst,wenn ich ins internet mit linux pc will,dann muss der pc mit win xp angeschaltet sein.
    der dsl modem soll an den win xp pc angeschlossen sein!
    kann mir vieleicht jemand eine einleitung schreiben?
    oder vieleicht weis jemand wo ich eine finde?
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RayMatrix, 23.02.2004
    RayMatrix

    RayMatrix Foren As

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Kaiserslautern
    Auf dem XP PC die Internetverbindungsfreigabe aktivieren und zusätzlich auf die Systemeingene Firewall einen prüfenden Blick werfen.

    Bei SuSE dann noch Internetzugang per Proxi einstellen (IP ist dann die des XP Rechners) und schon sollte das klappen. . .hats jedenfalls bei mir getan :]
     
  4. #3 LinuxSchwedy, 23.02.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Es stimmt schon, was RayMatrix geschrieben hat. :)

    Wenn du dir aber einen Router zulegst, was nicht mehr viel kostet, kannst du ins Internet gehen, ohne den Windows-Rechner. Der kann ausgeschaltet bleiben. Oder man kann mit beiden gleichzeitig surfen. ;)
     
  5. #4 qmasterrr, 23.02.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    du kannst aber auch den linux rechner zum router machen :)
     
  6. narkot

    narkot Eroberer

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    ich habe volgendes gemacht in systemsteuerung ,system,computername,arbeitsgruppe eingetragen.dann bin ich zu netzwerkverbindungen gegangen
    da habe ich 3 verbindungen 1 für dsl modem einwahl 2 vom modem zu pc,3von pc zu
    pc.zuest bin ich die erste gegangen da habe ich die verbindung freigabe gemacht.dann bin ich zu 3 da habe 3 protokol instaliert internetprotokol tcp-ip,
    client für microsoft netzwerke,datei drücker freigabe.dann bin ich ins tcp-ip protokol geganen,habe ip 192.168.0.1 und subnetzmaske 255.255.255.0 eingetragen.
    ist es so richtig ?
    kann mir jemand eine einleitung schreiben für den linux pc?
    bitte eine wo ich hin gehen muss was ich eintragen muss.
    ICH BENUTZE LINUX 2 tagen.
    Danke jungs!
     
  7. narkot

    narkot Eroberer

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    hei!
    ich kann auf meinen anderen pc zugreigen,also so paar bilder,mp3 .
    ich habe weas weis ich was ich alles eingetragen habe .aber wie komme ich ins internet,ich habe auf dem desctop so ein lokales netzwerk da trauf habe ich gedrückt ,das ist so eine arc datei manager.
    wie komme ich ins net.
     
  8. #7 Freakazoid, 23.02.2004
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    IP-Adresse vergeben unter Linux:
    # ifconfig eth0 <ip-adresse des linuxrechners>
    Gateway einrichten:
    # route add default gw <ip-deines-win-rechners>
    und zu guter letzt /etc/resolf.conf editieren und die Nameserver deines Providers eingeben

    ... so funktioniert das wenn du einen router hast, ob es mit nem "Win-Router" auch so funzt mußt du selber rausfinden.
     
  9. narkot

    narkot Eroberer

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    wie komme ich ins internet mit dem linux?
    soll ich einfach im browser z.B www.linux.de
    schreiben?
    ich kann jetzt mit dem linux rechnen auf windows ordner zugreifen.
    muss ich noch ergendwas configurieren oder nicht?
     
  10. #9 qmasterrr, 23.02.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    das hat er doch grade beschrieben
    ist der winrechner als router eingerichtd?
     
  11. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Windows zum routen zu bewegen ist ein grosser Sch**ß. Ich hab zwei mal jedesmal 2 Tage gebraucht um das hinzubekommen unter Win2k Server. Unter Linux eine Sache von 10 Min. Und das schlimme bei Windows ist ich weiss bis heute nicht wie es geht - halt alles ausprobiert und irgendwann geht der ping durch und der Rest auch.

    Ich würde den Linux-Rechner als Router konfigurieren oder einen Hardwarerouter kaufen.
     
  12. narkot

    narkot Eroberer

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann jetzt auf mein win xp home zugreifen!
    nur dieses internet geht nicht!
    was kostet ein router?
    warum ich den linux nicht als router einrichte?
    weil ich auf meinem xp pc emule benutze!
    ich habe 2pc ein normale und ein notebook .
    auf dem notebook habe ich linux.
    benutzt jemand von euch emule?
     
  13. #12 qmasterrr, 23.02.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    was hat das mit emule zutun?
     
  14. #13 Diabolo, 24.02.2004
    Diabolo

    Diabolo Tripel-As

    Dabei seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Kärnten
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Freakazoid, 24.02.2004
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    ... mldonkey gibt's auch noch
    http://mldonkey.org/

    ... und und und
     
  17. narkot

    narkot Eroberer

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    aber die funktionieren nicht so gut wie die von windows.hat jemand von euch diese linux emule ausprobiert?
    so und jetzt zu sache,ich kann jetzt den win rechner anpingen,und auf die freigegebene dataien zugreifen.
    wie komme ich jetzt ins internet?
    muss ich einfach im browser die internet eintragen z:B www.linux.de oder zuerst den windows ip
    192.168.0.1/www.linux.de?
    was muss ich noch alles machen?
     
Thema:

mit linux pc und windows pc ins internet?

Die Seite wird geladen...

mit linux pc und windows pc ins internet? - Ähnliche Themen

  1. Intel Compute Stick mit Linux oder Windows 8.1

    Intel Compute Stick mit Linux oder Windows 8.1: Intel hat einen Mini-Computer vorgestellt, dessen Ausmaße kaum über die eines USB-Sticks hinausgehen. Trotzdem steckt darin ein PC, der in der...
  2. Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt

    Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt: Die Linux-Varianten basieren auf dem Trojaner Turla, den Forscher der Sicherheitsunternehmen Kaspersky Labs und Symantec im Jahresverlauf...
  3. Dateien von Linux & Unix auf eine Windowsfreigabe kopieren - wie geht das?

    Dateien von Linux & Unix auf eine Windowsfreigabe kopieren - wie geht das?: Hallo, wie kann ich mit einfachen Linuxmitteln Dateien auf eine Windowsfreigabe kopieren ohne irgendwelche Tools geschweige denn die grafische...
  4. Tamil Nadu ersetzt Windows XP durch Linux

    Tamil Nadu ersetzt Windows XP durch Linux: Das Ende von Windows XP trifft den indischen Bundesstaat Tamil Nadu nicht unvorbereitet. Zur Ablösung wird BOSS Linux empfohlen. Weiterlesen...
  5. SYSTEMADMINISTRATOR LINUX/WINDOWS (M/W) Frankfurt

    SYSTEMADMINISTRATOR LINUX/WINDOWS (M/W) Frankfurt: Hallo, einer unserer Kunden sucht einen SYSTEMADMINISTRATOR LINUX/WINDOWS. IHRE AUFGABEN Entwicklung, Implementierung, Weiterentwicklung der...