Mit * gekennzeichnete Zeilen in der boot.log

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Emess, 14.11.2006.

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Kann mir jemand folgende markierten Zeilen erklären und ien Tipp geben kann wie das beheben kann

    Tue Nov 14 19:24:27 2006: .
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Activating swap:swapon on /dev/hda12
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: .
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Will now check root file system:fsck 1.40-WIP (02-Oct-2006)
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: [/sbin/fsck.reiserfs (1) -- /] fsck.reiserfs -a /dev/hda11
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Filesystem seems mounted read-only. Skipping journal replay.
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Checking internal tree..finished
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: /: Reiserfs super block in block 16 on 0x30b of format 3.6 with standard journal
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Blocks (total/free): 3905792/2605588 by 4096 bytes
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Filesystem is clean
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: /: Reiserfs super block in block 16 on 0x30b of format 3.6 with standard journal
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Blocks (total/free): 3905792/2605588 by 4096 bytes
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Filesystem is clean
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: .
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Cleaning up ifupdown....
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Loading modules...
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: ide-cd
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: ide-disk
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: ide-generic
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: psmouse
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: mousedev
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: rt2500
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: All modules loaded.
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: ^[[33m*^[[39;49m /etc/modprobe.conf exists but does not include /etc/modprobe.d/!
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Loading device-mapper support.
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Will now check all file systems.
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: fsck 1.40-WIP (02-Oct-2006)
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: Checking all file systems.
    Tue Nov 14 19:24:27 2006: [/sbin/fsck.vfat (1) -- /windows] fsck.vfat -a /dev/hda10
    Tue Nov 14 19:24:31 2006: dosfsck 2.11, 12 Mar 2005, FAT32, LFN
    Tue Nov 14 19:24:31 2006: /dev/hda10: 28335 files, 6555886/7235187 clusters
    Tue Nov 14 19:24:31 2006: Done checking file systems.
    Tue Nov 14 19:24:31 2006: A log is being saved in /var/log/fsck/checkfs if that location is writable.
    Tue Nov 14 19:24:31 2006: Setting kernel variables...done.
    Tue Nov 14 19:24:32 2006: Will now mount local filesystems:.
    Tue Nov 14 19:24:32 2006: Will now activate swapfile swap:done.
    Tue Nov 14 19:24:32 2006: Detecting hardware...Discovered hardware for these modules: intel_agp hw_random i810_tco piix snd_intel8x0 uhci_hcd ehci_hcd
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: ^[[33m*^[[39;49m Skipping already loaded module intel_agp.
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: ^[[33m*^[[39;49m Skipping already loaded module hw_random.
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: ^[[33m*^[[39;49m Skipping unavailable/built-in i810_tco module.
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: ^[[33m*^[[39;49m Skipping already loaded module piix.
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: ^[[33m*^[[39;49m Skipping already loaded module snd_intel8x0.
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: ^[[33m*^[[39;49m Skipping already loaded module uhci_hcd.
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: ^[[33m*^[[39;49m Skipping already loaded module ehci_hcd.

    Tue Nov 14 19:24:33 2006: Cleaning /tmp...done.
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: Cleaning /var/run...done.
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: Cleaning /var/lock...done.
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: Setting up networking....
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: ^[[33m*^[[39;49m /etc/network/options is deprecated (see README.Debian of netbase).
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: Setting up IP spoofing protection...done (rp_filter).
    Tue Nov 14 19:24:33 2006: Configuring network interfaces...done.
    Tue Nov 14 19:24:34 2006: Starting portmap daemon....
    Tue Nov 14 19:24:35 2006: Setting console screen modes and fonts.
    Tue Nov 14 19:24:35 2006: ^[]RSetting up general console font...Setting up per-VC ACM\'s...done.
    Tue Nov 14 19:24:36 2006: ^[[9;30]^[[14;30]Setting up ALSA...done.
    Tue Nov 14 19:24:36 2006: Setting the system clock again..
    Tue Nov 14 18:24:37 2006: System Clock set. Local time: Tue Nov 14 18:24:37 CET 2006.
    Tue Nov 14 18:24:37 2006: Initializing random number generator...done.
    Tue Nov 14 18:24:37 2006: Setting up X server socket directory /tmp/.X11-unix....
    Tue Nov 14 18:24:37 2006: Setting up ICE socket directory /tmp/.ICE-unix....
    Tue Nov 14 18:24:37 2006: Setting up X server socket directory /tmp/.X11-unix...done.
    Tue Nov 14 18:24:37 2006: Setting up ICE socket directory /tmp/.ICE-unix...done.
    Tue Nov 14 18:24:37 2006: INIT: Entering runlevel: 2
    Tue Nov 14 18:24:38 2006: Starting system log daemon: syslogd.
    Tue Nov 14 18:24:38 2006: Starting kernel log daemon: klogd.
    Tue Nov 14 18:24:38 2006: Starting portmap daemon...Already running..
    Tue Nov 14 18:24:38 2006: SpamAssassin Mail Filter Daemon: disabled, see /etc/default/spamassassin
    Tue Nov 14 18:24:38 2006: Starting BitTorrent tracker: disabled in /etc/default/bittorrent.
    Tue Nov 14 18:24:38 2006: Starting Common Unix Printing System: cupsd.
    Tue Nov 14 18:24:39 2006: Starting system message bus: dbus.
    Tue Nov 14 18:24:39 2006: Starting Hardware abstraction layer: hald.
    Tue Nov 14 18:24:43 2006: Starting Avahi mDNS/DNS-SD Daemon: avahi-daemon.
    Tue Nov 14 18:24:43 2006: Starting DirMngr: dirmngr.
    Tue Nov 14 18:24:44 2006: Starting GNUstep distributed object mapper: gdomap.
    Tue Nov 14 18:24:44 2006: Starting LAN Information Server: lisa.
    Tue Nov 14 18:24:44 2006: Starting internet superserver: inetd.
    Tue Nov 14 18:24:45 2006: Starting OpenBSD Secure Shell server: sshd.
    Tue Nov 14 18:24:45 2006: Starting file alteration monitor: FAM.
    Tue Nov 14 18:24:45 2006: Not starting GNOME Display Manager; it is not the default display manager.
    Tue Nov 14 18:24:45 2006: Starting NFS common utilities: statd idmapd.
    Tue Nov 14 18:24:45 2006: Starting periodic command scheduler: crond.
    Tue Nov 14 18:24:45 2006: No apache MPM package installed
    Tue Nov 14 18:24:45 2006: Starting K Display Manager: kdm.
    Tue Nov 14 18:24:46 2006: Running local boot scripts (/etc/rc.local).
    Tue Nov 14 18:24:46 2006:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuxlover, 14.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    kann mir eine mal ne tüte deutsch geben kann und mir erkläre kann wie das aufzumachen kann damit ich weiterreichen kann an kollege :rofl:
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hey super lustig:rofl: Ich lach mich tot.:D :D

    Aber so richtig geholfen haste nicht!8)
     
  5. #4 tuxlover, 14.11.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    nö da gibts inmho nichts zu helfen. weil alles da steht. poste mal was in den entsprechenden dateien steht: /etc/modprobe.conf; /etc/network/options

    dann kann dir jemand helfen.

    btw. der titel ist nicht sehr aussgekräftig.
     
  6. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Na das ist doch schon mal ein Anhaltspunkt. Manchmal seh ich vor lauter Bäumen den Wald nicht. :brav: :brav:
     
  7. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hier der Imhalt der /etc/modprobe.conf

    alias ra0 rt2500



    /etc/network/option

    ip_forward=no
    spoofprotect=yes
    syncookies=no


    Das sieht für mich nicht verdächtig aus.
     
  8. #7 kbdcalls, 14.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Steht doch hier was er für Probleme hat. Kann man eingentlich getrost ignorieren.

    Das erst bedeutet das eine Datei /etc/modprobe.conf existiert und darin die Zeile include /etc/modprobe.d/ fehlt.

    Die Module werden alle deshab angemeckert weil sich schon geladen sind und sich nicht ein zweites Mal laden lassen Entweder steh die Module schon in der Datei /etc/modules Hotplug und discover kommen sich in die . . Quere. Andere Möglichkeit die Module gibt es garnicht. weil fet in den Kernel kompiliert sind oder sie werden schon in der Initrd geladen.

    Und beim letzen beswert er sich das die /etc/network/options veraltet und daher überflüssig ist.
     
  9. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hab die modprobe.conf gelöscht. Damit kam keine Meldung mehr
    Wie kann ich mit de /etc/network/options verfahren? wenn ich die lösch kommen die Skip-Meldungen trotzdem.
    Habt ihr noch ein Tipp für mich??
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Goodspeed, 15.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Tip: Ignorieren!
     
  12. #10 kbdcalls, 15.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    @Emess lies dir nochmal mein Posting durch, da habe ich mehrere Möglichkeiten aufgeführt wie die Skip Meldungen zustande kommenkönnen Aber so @Goodspeed schon schrieb kann man die ignorieren, außer einem Schönheitsfehler haben die nix zu bedeuten. Und die haben nix mit /etc/netwok/options zu tun. Die ist daran unschuldig.
     
Thema:

Mit * gekennzeichnete Zeilen in der boot.log

Die Seite wird geladen...

Mit * gekennzeichnete Zeilen in der boot.log - Ähnliche Themen

  1. 2 Zeilen aus einer txt auslesen

    2 Zeilen aus einer txt auslesen: Hallo Leute, ich habe eine Datei die immer aus zwei zusammenhängenden Zeilen besteht, als Beispiel: DE0006231004 # 15,04 Infineon DE0005785604...
  2. Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen

    Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen: Hallo, ich würde gerne in einem Textdokument, z.B. von Zeile 10 - 18, an den Zeilenanfang ein # einfügen. Habe mir schon diverse Seiten zu SED...
  3. Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben

    Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben: Hi Leute, ich versuche folgendes Problem zu lösen. Ich möchte eine Textdatei einlesen und den Inhalt jeder Zeile in immer eine neue Variable...
  4. .cfg Datei Analysieren und Zeilen Stellenweise abändern

    .cfg Datei Analysieren und Zeilen Stellenweise abändern: Hallo allesamt :) ich hab ein kleines Problem. Ich will mittels eines Shell Skriptes in einer Datei die Namensgebung einiger Geräte ändern. Ich...
  5. Script um bestimme Zeilen einer Datei auszulesen

    Script um bestimme Zeilen einer Datei auszulesen: Hallo, ich habe u.g Textfile. Daraus möchte ich für jeden Block (Beginnend mit id) eine Zeile mit der id, dem namen und den 2-4 WWPN in eine...