Mit dem Start von GNOME schaltet das System einen Gang herunter

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von Adridon, 28.08.2006.

  1. #1 Adridon, 28.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2006
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    [SOLVED] Mit dem Start von GNOME schaltet das System einen Gang herunter

    Hallo Leute,

    lang, lang ist's her, dass man von mir hier was gehört hat, aber ich lebe noch. Küzlich musste ich aufgrund eines defekten Dateisystems auf meiner Root-Partition Arch-Linux neu installieren. Doch nach dieser Neuinstallation fällt mir auf, dass es unter X eine beträchtliche Zeit dauert, bis die Anwendungen gestartet werden. Die CPU und der RAM scheinen während dieser Zeit nicht belastet zu werden und wenn die Programme dann einmal gestartet sind, laufen sie auch so, wie ich es gewöhnt bin.

    Kann es sein, dass das kaputte Dateisystem, welches sich auch mit fsck nicht reparieren ließ in wirklich keit defekter Speicher war, der jetzt immer noch drin ist? Memtest86+ hatte nichts gefunden, denn diesen Gedanken hatte ich auch schon.

    Außerdem bin ich mir auch ziemlich sicher, dass dieses Problem nichts mit GNOME zu tun hat, aber ich wusste einfach nicht genau, wo ich diesen Thread hintun sollte. Daher bitte ich, den in's richtige Forum zu schieben, falls er irgendwo besser hin passt.

    Habt ihr noch andere Ideen, woran es liegen könnte?

    EDIT: Ich habe das Problem gelöst... Ich musste nur folgende Zeile meiner /etc/hosts hinzufügen:
    Code:
    127.0.0.1        voyager (mein hostname)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel.h, 28.08.2006
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Hallo Adridon,
    es gibt kein extra Forum für X, deswegen lasse ich den Thread hier.
    Zu deinem Problem kann ich leider auch nicht viel beitragen. Vielleicht kannst du noch ein paar Informationen zum verwendeten System geben! ;)
     
  4. #3 Adridon, 28.08.2006
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Naja, sowiel gibts da nicht, was da weiterhelfen könnte...

    Aber 2,6 GHz und 512 MB RAM dürften ausreichen, um einfache Anwendungen zu starten. Während ich das hier schreibe erinnere ich mich an einen ähnlichen Fall, damals, als ich noch Debian hatte ;) Irgendwie hing das mit dem Loopback-Device zusammen, ich kann mich aber nicht mehr genau daran erinnern, wo da der Zusammenhang war.
     
Thema:

Mit dem Start von GNOME schaltet das System einen Gang herunter

Die Seite wird geladen...

Mit dem Start von GNOME schaltet das System einen Gang herunter - Ähnliche Themen

  1. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  2. Lernprojekt Gnome University startet

    Lernprojekt Gnome University startet: Gnome University ist ein Projekt, um die Menschen, die zu Gnome beitragen und solche, die sich zukünftig gerne einbringen möchten, zu schulen....
  3. Gnome startet neues Outreach Program for Women

    Gnome startet neues Outreach Program for Women: Nachdem die Bewerbungsfrist vorüber ist, hat das Gnome-Projekt die Teilnehmerinnen des vierten Outreach Program for Women bekannt gegeben....
  4. Webseite für Erweiterungen der Gnome Shell startet

    Webseite für Erweiterungen der Gnome Shell startet: Das Gnome-Projekt hat eine erste Version der Webseite extensions.gnome.org gestartet, auf der Erweiterungen für die Gnome Shell für die einfache...
  5. VNC mit gnome starten

    VNC mit gnome starten: hallo, ich versuche gerade zu meinen frisch installieretn suse 11.3 server eine vnc verbindung herzustellen. jetzt hab ich auf dem suse server...