Midnight Commander Datei-Auswahl

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von slackfan, 01.07.2009.

  1. #1 slackfan, 01.07.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo,


    ich benutze den Midnight Commander auf Linux (slackware) und MacOS X. Nun habe ich seit einem Update meines Midnight Commanders auf die aktuelle Version auf Linux das Problem, dass ich mit der Tastenkombination Strg+T nicht mehr in der Lage bin Dateien/Verzeichnisse zu selektieren.
    Stattdessen erscheint da nun ein mir unbekanntes "select codepage"-Menü, das entsprechend unnütz ist.

    Die Einfügen-Taste tut zwar Selbiges, jedoch muss ich mich dann jedesmal umgewöhnen, weil am Mac ja keine Einfügen-Taste existiert und dort nur Strg+T funktioniert. Das ist sehr lästig. Außerdem befürchte ich, wenn ich die Mac-Kiste update, funktioniert dort die Datei-Auswahl überhaupt nicht mehr.

    Kann jemand das Verhalten reproduzieren?
    Weiß jemand, ob man das per Konfiguration umstellen kann, oder ob das hart verdrahtet ist und ein Bug-Report fällig wird?


    cu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bytepool, 01.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2009
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hi,

    welche Version genau ist denn fuer dich die neueste? 4.6.2? Und woher hast du die Sourcen? www.midnight-commander.org?

    In der FAQ steht jedenfalls, dass die Tastenbelegung im Allgemeinen nicht beliebig veraendert werden kann (Punkt 2.8 ):
    http://www.ibiblio.org/mc/FAQ

    Die Belegung fuer mark_file steht hard-coded in screen.c. Ich kann allerdings im Code keine relevanten Aenderungen feststellen, und auch mit einer frisch kompilierten Version von 4.6.2 unter Ubuntu Jaunty kann ich das Problem nicht nachvollziehen.

    Ich hab mir das mark_file auch grad spasseshalber mal von Ctrl-t auf Ctrl-q gelegt, funktioniert auch wunderbar (screen.c, Zeile 2163). Du kannst ja mal das gleiche versuchen, unter slackware kompilierst du ja eh immer selbst, oder?

    mfg,
    bytepool
     
  4. #3 slackfan, 01.07.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Tausend Dank für die viele Mühe! Das hätte ich sonst nie gefunden.

    Auf Slackware ist es eine git-Version mc-20090621 aus slackware-current, allerdings von Hand compiliert. Da ist das entsprechende Key-Binding aus mir unbekannten Gründen auskommentiert (Zeile 2300).

    Ich werde einen Bug-Report schreiben.

    Top! :D

    cu
     
Thema:

Midnight Commander Datei-Auswahl

Die Seite wird geladen...

Midnight Commander Datei-Auswahl - Ähnliche Themen

  1. Entwicklung des »Midnight Commanders« eingestellt

    Entwicklung des »Midnight Commanders« eingestellt: Der seit etlichen Monaten in der Agonie liegende »Midnight Commander« wird vorerst eingestellt und nicht mehr weiterentwickelt. Das gaben die vier...
  2. Midnight Commander aktiv nutzen

    Midnight Commander aktiv nutzen: Hallo Community, Habe mir vor Wochen ein Linux-Buch gekauft. Auf Seite xy wird u.a. der Midnight Commander erwähnt. Wird so was in Zeiten...
  3. Darstellung vom Midnight Commander auf zwei gleichen SSH Clients unterschiedlich

    Darstellung vom Midnight Commander auf zwei gleichen SSH Clients unterschiedlich: Hallo zusammen Seit einiger Zeit machen wir Zugriff auf unser Debian Rechner mit SSH Secure Shell (V 3.2.3) von Windows XP aus. Jedoch...
  4. midnight commander: ftp resume

    midnight commander: ftp resume: der mc ist ein wunderschoenes programm, gerade, wenn man nur eine remote shell als verbindung zu einem system hat. eine ftp-resume-funktion...
  5. Midnight Commander und Windows FTP Server

    Midnight Commander und Windows FTP Server: Ich möchte mit mc auf einen Server Dateien kopieren. Dabei kommt bei jeder Datei die Meldung: Cannot chmod target file ... Operation not...