Microsoft Virtual PC und "|", "\" Zeichen ...

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von polonus, 12.06.2006.

  1. #1 polonus, 12.06.2006
    polonus

    polonus Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Profis!

    Ich habe Suse Linux 10.0 unter Microsoft Virtual PC auf Windows XP Professional installiert. Es funktioniert sehr gut, aber es ich kann kein Pipe Zeichen | und kein backslash \ Zeichen von der Tastatur bekommen. Es ist ein bekanntes Problem und das liegt definitiv an Microsoft Virtual PC. Ein Link dazu: http://www.easylinux.de/Artikel/ausgabe/2005/05/020-lin-unter-win/
    Ich darf auf meinem Laptop kein Linux direkt installieren. Das ist nicht erlaubt – ein Firmen-Laptop! Ich kann auch kein anderen Emulator außer Microsoft Virtual PC benutzen. Andere sind nicht erlaubt. Ich brauche die Tasten unbedingt und ich muss das irgendwie umgehen. Habt ihr vielleicht eine Idee?

    Vielen Dank schon im Voraus, polonus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest Dir 'ne eigene .xmodmaprc basteln.

    Gruss, Xanti
     
  4. #3 polonus, 12.06.2006
    polonus

    polonus Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine schnelle Antowort! Dumme Frage dazu: was ist eine .xmodmaprc?

    Grüße, Marcin
     
  5. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Mittels xmodmap kann man den einzelnen Tasten Ereignisse zuordnen. Und es lässt sich in der Regel über ~/.xmodmprc konfigurieren. Am besten, Du googelst nach xmodmap oder gibst (in der Konsole) man xmodmap ein.

    Gruss, Xanti
     
  6. #5 root1992, 12.06.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
  7. #6 supersucker, 12.06.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber keine Lösung sondern ein workaround, der nicht nur umständlich sondern auch langsam ist.
    Kuck dir lieber mal xmodmap an.
     
  8. #7 slasher, 12.06.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    du musst einfach die Tastatur richtig konfigurieren, also 105 Tasten oder was auch immer du da hast. Schwuppdiewupp klappts auch mit den Pipe-Zeichen.
     
  9. #8 polonus, 12.06.2006
    polonus

    polonus Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also, noch mal wie ich schon oben geschrieben: das ist ein bekanntes Problem von Microsoft Virtual PC!!!! Ich kann so viel versuchen Tastatur-Einstellungen zu ändern wie viel ich will und alles (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) wird nichts nutzen, weil Linux in einem Emulator installiert wurde!!!! Man muß dieses Problem irgendwie umgehen. xmodmap wäre vielleicht eine Lösung.
     
  10. #9 root1992, 12.06.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Umgehen mit VNC oder ähnlichen, ist vieleicht langsamer, aber wenn ich Win->Lin verbinde, ist es fast wie ssh.


    Probiers mal, eine andere Möglichkeit wäre, wenn du dein Linux von CD/Diskette/USB startest, bei SuSe wirst du ein Problem haben, denke ich, da SuSe groß ist.(mit kde)

    Andere Möglichkeiten sehe ich nicht.
     
  11. notan

    notan Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    KB 899474 + Hotfix

    Vorerst einmal feststellen ob man nicht AltGR als "Current Host Key" eingestellt hat (File/Options/Keyboard in der Virtual PC Console).

    Ansonsten hat Virtual PC 2004 SP1 hat ein Problem mit der AltGr-Taste, dazu gibt es beim Microsoft den Knowledge-Base-Artikel 899474 (auf www.microsoft.com einfach nach 899474 suchen).

    Den Entsprechenden Hotfix bekommt man nur auf Anfrage, also beim Microsoft-Support anrufen und erzählen dass man mit "Virtual PC 2004 SP 1" das Problem aus Knowledgebase Artiken 899474 hat. Das kostet nichts, wenn man nicht noch andere dumme Fragen sellt, weil das im Rahmen der Garantie liegt. Man bekommt dann einen entsprechenden Link + Passwort per E-Mail (hat bei mir ca. 5 Minuten gedauert, und seither geht auch die AltGR-Taste).
     
  12. #11 Y-Tux, 16.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2006
    Y-Tux

    Y-Tux Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    sag do es deinem chefchen mal das Virtual PC nicht 100% geht und du VmWare haben willst/benutzen musst...

    oder nimm ne aeltere Virtual PC version die noch nicht von M$ rausgegeben wurde.. die alteren VirutualPC versionen Vor MS unterstuetzten auch Linux.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. ronda

    ronda Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal Strg-Alt anstatt Alt Gr versucht. Das müsste eigentlich klappen. AltGr ist bei Virtual PC glaube ich eine Sondertaste um die Kontrolle abzugeben und muss deshalb mit Strg-Alt ersetzt werden.
    Vielleicht klappt das ja.
     
  15. Tblue

    Tblue Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Du kommst fast 3 Jahre zu spät.
     
Thema: Microsoft Virtual PC und "|", "\" Zeichen ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. virtual pc 2004 tastatur

    ,
  2. windows virtual pc pipe zeichen konsole

Die Seite wird geladen...

Microsoft Virtual PC und "|", "\" Zeichen ... - Ähnliche Themen

  1. probleme bei linux und microsoft virtual pc

    probleme bei linux und microsoft virtual pc: hi leutz, ich setze unter Windows XP Professional SP1 und Microsoft Virtual PC und Linux ein. Allerdings fallen gewisse Dienste nach einer...
  2. Akonadi unterstützt Microsoft EWS

    Akonadi unterstützt Microsoft EWS: Krzysztof Nowicki hat eine initiale Unterstützung von Microsoft Exchange Web Services (EWS) für den KDE-Datenverwaltungsdienst »Akonadi«...
  3. Open365 als Alternative zu Microsofts Office 365

    Open365 als Alternative zu Microsofts Office 365: Open365 ist eine Open-Source-Alternative zu Microsofts Office 365 und Google Drive, die es erlaubt, Dokumente online zu erstellen und Dateien über...
  4. Microsoft gibt Visual Studio Productivity Power Tools frei

    Microsoft gibt Visual Studio Productivity Power Tools frei: Microsoft gibt erneut Werkzeuge für Entwickler auf GitHub frei. Diesmal handelt es sich um die Productivity Power Tools für Visual Studio....
  5. Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor

    Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor: Auf dem OCP-Summit in San Jose stellt Microsofts Mark Russinowich die neue Netzwerk-Softwaresammlung SONiC vor, die auf der Basis von Debian...