Metal Look unter Java 1.5

Dieses Thema: "Metal Look unter Java 1.5" im Forum "Java/Mono/dotGNU" wurde erstellt von miketech, 07.02.2004.

  1. #1 miketech, 07.02.2004
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hat schon jemand die 1.5 Beta getestet? Ich hab gehört, dass der nicht so schicke Metal Look überarbeitet wurde. Hat das schon jemand gesehen und hat zufällig nen Screenshot davon? Außerdem soll ja auch ein GTK2 Theme vorhanden sein. Weiß jemand näheres dazu?

    Danke im voraus

    Mike
     
  2. #2 bleedingcoke, 24.02.2004
    bleedingcoke

    bleedingcoke samurai pizzacat

    Dabei seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hier ein screenshot
     

    Anhänge:

Thema:

Metal Look unter Java 1.5

Die Seite wird geladen...

Metal Look unter Java 1.5 - Ähnliche Themen

  1. Hintergrundrauschen/Metallischer klang

    Hintergrundrauschen/Metallischer klang: Hallo, Ich habe momentan ein äusserst seltsames Problem. Wenn ich mit meinem Rechner etwas aufnehme (Git/Mic/Radio)->Mischpult->LineIn dann habe...
  2. suse metalink

    suse metalink: habe mir folgende datei gedownloadet: openSUSE-10_2-GM-DVD-x86_64_iso.metalink ich kenn mich mit diesem metalink zeugs ned aus, was muss ich...
  3. der Klang ist metallisch

    der Klang ist metallisch: Meine SuSE 9.1 Pro streikt. Es geht um Egoshooter. Der Klang hört sich so an, als er von einer Blechdose kommen würde. Ich habe versucht über den...
  4. Unterstützung für Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet« endet

    Unterstützung für Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet« endet: Am 4. Februar endet Canonicals Unterstützung für Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet«. Ab dann werden keine Sicherheitsupdates mehr verteilt. Weiterlesen...
  5. html seite runterladen und die Inhalte als .txt-Date speichern

    html seite runterladen und die Inhalte als .txt-Date speichern: Hallo! Ich bin noch neu auf dem Gebiet, von daher denke ich sind meine Fragen für manche von euch recht simpel. Mit den Standardbefehlen habe ich...