Meinen w-lan stick unter Linux

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von nono, 19.08.2007.

  1. nono

    nono Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute, ich habe grad mein opensuse 10.2 instaliert (hat alles gut geklappt), so jetz wollte ich meinen w-lan internetverbindung einrichten, hab aber Keine ahnung wie ich das anstellen soll, ich habe zwei sticks,
    1) D-Link DWL-122
    2) ZyDAS 1211 (b) <- bin mir nich sicher
    Der link von Yogibear hat mir leider nicht viel gehlofen, da ich nicht mal den richtigen treiber finde =(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _Thunar_, 19.08.2007
    _Thunar_

    _Thunar_ Eroberer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
  4. nono

    nono Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    tut mir leid, ich blick da überhaupt nich durch...
     
  5. #4 nequiquam, 19.08.2007
    nequiquam

    nequiquam Tripel-As

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hast den D-Link DWL-122 mal angesteckt und dann yast aufgerufen? Vielleicht kannst ihn da ja einfach konfigurieren. Sollte zumindest so sein, wenn ich diesen Thread richtig interpretiere. (Bitte über Streitereien in dem Thread hinwegsehen)

    Liebe Grüße, Neq
     
  6. nono

    nono Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ja ich hab ihn eingesteckt, aber ich weiß nicht wo ich ihn unter yast konfigurieren soll...
     
  7. #6 nequiquam, 19.08.2007
    nequiquam

    nequiquam Tripel-As

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es da nicht sowas wie Netzwerkgeräte?
     
  8. nono

    nono Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ja, und dann komm "DSL, ISDN; Modem; Netzwerkkarten"

    sry.. aber ich hab (fAST) keine erfahrungen mit linux
     
  9. #8 nequiquam, 19.08.2007
    nequiquam

    nequiquam Tripel-As

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab kein SuSE, aber probier mal, ob Du unter Netzwerkkarten den Stick konfigurieren kannst. Nicht so ängstlich sein.

    Liebe Grüße, Neq
     
  10. nono

    nono Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ich hab hab etz sämptliches ausprobiert und kriegs nich hin, wenn ich zu hardware-informationen geh steht da "D-Link Unclassified device" was soll ich machen, brauch ich einen treiber oder so??
     
  11. #10 Yogibaer, 19.08.2007
    Yogibaer

    Yogibaer Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nono,

    für den zd1211-Stick hast Du hier zwei links für Treiber. Ich empfehle dir den zweiten. Mit dem habe ich auch meine Probleme in den Griff bekommen. Der Stick sollte erst eingesteckt werden, wenn der Treiber installiert ist. Steht aber auch in der Anleitung.

    http://zd1211.wiki.sourceforge.net/
    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?p=252342#post252342
    zweiter link Post 25 von Rain_Maker.
    Danach sollte das funktionieren. Lies Dir dass durch und befolge die Anleitung.
    Gruß
    Yogibaer
     
  12. nono

    nono Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    oky danke.. aber ich ban grad am neuinstalieren, weil mir der gnome desktop nicht gefallen hat, und ich lass jetz meinen d-link gleich mal stecken, villeicht wird er ja dann erkannt
     
  13. #12 Yogibaer, 19.08.2007
    Yogibaer

    Yogibaer Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    warum neuinstallieren, weil Dir Gnome nicht gefällt? Den anderen WM kannst Du doch dazu installieren. Alles per Yast.
    Gruß
    Yogibaer

    ps. Ich bin mir nicht sicher, og der WLAN Stick eingesteckt sein darf. Dann könnte nämlich die USB-Erkennung greifen, und dann wird das so etwas wie ein Scanner oder Drucker :-).
     
  14. nono

    nono Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    so, ich habs jetz soweit, dass mein d-link stick erkannt wird, ich habe ihn auch konfiguriet, bekomme aber keine verbindung zum router
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Sehr unwahrscheinlich, wird eher nur ein unknown device.
     
  17. nono

    nono Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir wurde/wird der stick erkannt
     
Thema:

Meinen w-lan stick unter Linux

Die Seite wird geladen...

Meinen w-lan stick unter Linux - Ähnliche Themen

  1. Ist es sinnvol mich mit meinen Kenntnissen auf diese Stelle zu bewerben?

    Ist es sinnvol mich mit meinen Kenntnissen auf diese Stelle zu bewerben?: [...] Frage beantwortet...
  2. Samba von Win7 "nervt" meinen (Linux-)Server

    Samba von Win7 "nervt" meinen (Linux-)Server: [ATTACH] So geht das ununterbrochen. Ich hab keine Ahnung warum aber mein NAS kann einfach nichtmehr in den Standbymodus.. Ich hab schon immer...
  3. Suche jemanden der mir einen Autostart eintrag erstellt auf meinen Server.

    Suche jemanden der mir einen Autostart eintrag erstellt auf meinen Server.: Dar ich wohl zu dumm bin um das selbst zu packen würde ich mich sehr freuen wenn mir jemand mit erfahrung einen autostart von meinen TeamSpeak3...
  4. meinen linux auf andere rechner klonen (dank livecd?)

    meinen linux auf andere rechner klonen (dank livecd?): Hallo Leute / Hallo Forum! :-) gern würde ich meinen linux nun auf mehreren Rechnern installieren und dabei möglichts nicht alles wieder neu...
  5. HIIILFEEE!!! Kein Treiber für meinen Drucker... ;(

    HIIILFEEE!!! Kein Treiber für meinen Drucker... ;(: Salut ihr Lieben... Bin ganz neu hier und auch ganz neuer linux-user hab mich ganz gut eingearbeitet und die Foreneinträge haben mir bisher...