meine linux storry + frage

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von 001, 16.02.2004.

  1. #1 001, 16.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2004
    001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    moin!
    erstmal zu meiner geschichte:
    war so vor ca 2 oder 3 jahren hab ich mir gesagt "M$ sux hol ich mir einfach mal linux"
    ok installation ohne probleme gleaufen soweit auch alles schön und gut
    n bischen rumgefumelt
    und dann ne kleine funktion zur einstellugn der sicherheit entdeckt
    natürlich gleich auf paranoid gesetzt man will ja sicher sein was soll schon groß pasieren (autsch)
    ok dann gieng erstmal nichts mehr... selbst als root konte ich nicht mehr viel machen
    so war versuch 1 mit linux erstmal gescheitert
    vor einiger zeit hab ichs nochmal versucht...
    ok hat irgentwie alles n bischen rumgesponen aber da ich nicht auf windows verzichten konte
    weil emuliren einfach zu viel resurcen gekostet hätte
    also linux gleich wieder runter
    versuch 2 war also gescheitert
    so jetzt hab ich nen neuen rechner und wills wieder versuchen
    weil mir einer mal an den kopf geworfen hat das mein problem im vorherigen warscheinlich
    dadurich veruhrsacht wurde das suse und winxp auf einer platte sich nicht verstehen
    und das es mit 9.0 jetzt was total anderes ist und das die sache jetzt gehen solte
    ok gleich mal zum dealer meines vertrauens gerant und geschaut
    hmm ok fast 50 euronen... hab ich nicht einstecken
    bin also endtäuscht nachhause
    seh ich doch das computerbild in der aktuelen ausgabe suse 9.0 dabei hat
    ok hab ich mir geholt ordentlich installiert läuft super
    aber wie man dieser doch recht ausführlich (sorry) geschichte oben entnemen kann
    bin ich noch recht unerfahren
    deswegn mal zu meiner frage:
    hätte einer irgentwie zeit und lust sich von nem n00b mal gelegentlich
    mit fragen bombardieren zu lassen?
    warum nicht posten? denkt sich jetzt warscheinlich der größte teil...
    weil ich denke das die meisten meiner fragen eine lösung haben die dermasen simpel ist
    das es sich nicht lohnt dafür topics zu erstellen
    das fängt bei problemchen mit der tastatur zusamen geht über installations probs und telnet
    und täglich komen neue fragen und problemchen
    das problem ist sicher nicht problem
    das problem hat von natur aus eine lösung nur kennen müste man diese...
    ich hoffe mir kann jemand beim finden der antworten helfen
    einfach mal pn schreiben oder sowas würde mich freuen :D
    zusätzlich möchte ich mich noch kurz für meine rechtschreibung entschuldigen
    es ist jetzt 3032 und keine cola übrig
    sonst ist das zwar auch meine größte schwäche aber um eine solche uhrzeit...
    naja hoffe ihr habt mitleid mit nem armen n00b
    gruß 001
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Meine fresse koenntest du mal deinen text etwas besser struckturieren. :)
     
  4. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    werde schauen das ich den mal in ner freien minute umschreibe :O
     
  5. #4 redlabour, 16.02.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    @001 - nett bös´ sein und erstmal herzlich willkommmen.

    Aber diese Diskussion hatten wir hier schon oft genug. Du wirst wohl kaum jemanden finden der Dir jetzt nicht antwortet : RTFM .

    Wir haben alle so anfangen müssen und extra Behandlungen ? Glaube nicht das sich da jemand erbarmt ! ;)

    Guck mal hier :

    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=5553

    Vielleicht findest Du da jemanden ! ;)
     
  6. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    hat sich sogar schon jemand gemeldet :D
    ich hab diesen weg gewält aus dem grund weil ich glaube das ich mich hier nicht gerade beliebt mache wenn ich jetzt 1001 frage stelle und für jede nen neuen topic aufmache
    wie auch immer... muss man erstmal weiterschauen was wird :)
     
  7. #6 zerolady, 16.02.2004
    zerolady

    zerolady Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hei!

    In vielen Städten gibts Linux-User-Groups; vllt. schaust mal, ob es in Deiner Stadt oder in der Nähe auch eine gibt der Du dich anschließen kannst?

    Bei auftauchenden Fragen: Googlen,googlen,googlen.
    Natürlich ist es leichter mal schnell zu fragen; aber schneller gehts durchs Internet.Zu den meisten Fragen gibts schon ganz viele Antworten im Internet,die superleicht zu finden sind.
    Und sollte es doch etwas geben,das Du nicht findest; hast Du ja immernoch das Forum hier ;)
     
  8. #7 redlabour, 16.02.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Wenn Du einfach mal die Suche benutzt haste Deine Antworten auch sofort ! ;)
     
  9. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab vor einem Jahr ernsthaft mit Linux angefangen. Bisher bin ich mit div. Literatur, Internet gut weitergekommen. Die Sache ist halt als n00b muss man lesen lesen lesen und nochmal lesen.

    Wenn man nicht dazu bereit ist dann kann man Linux vergessen. Jemanden als pers. Tutor zu finden halte ich für fast völlig unmöglich da es eine unglaubliche Arbeit wäre. Wenn ich alleine daran denke was ich bisher gelesen habe, rumprobiert habe usw.

    Außerdem wirst du bei einem so komplexen BS wie Linux keinen finden der all deine Fragen beantworten kann. Ich denke mal jeder kann sicher auch nur die Themen die er schon mal brauchte oder meinte zu brauchen. Das ist der Wert eines Forums aber einen Übersetzungsservice für die man-Pages oder HowTos wird hier keine machen.

    Kauf dir ein paar Bücher (ich favorisiere die O'Reilly - Werke) und lesen wie ich oben schon mal schrieb.

    Ich kann dich auf der einen Seite verstehen weil ich in den ersten Monaten auch überfordert war mit allem aber wenn man sich eine Weile und das meint Monate damit intensiv beschäftigt arbeitet man mit Linux wirklich gern weil es irgendwann wirklich logisch wird was, wie und wo es funktioniert und eingestellt wird.
     
  10. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    moin
    ja mit lesen hab ichs beim ersten mal auch probiert
    hab aber nie so recht die antworten bekomen die brauchte
    mit fragen klapts jetzt schon ein bischen besser
    ich komme ein bischen besser weiter
    auserdem nutze ich zusätzlich las infoquelle sowiso einige seiten im i-net
    stöbere auch hier n bischen nach für mich brauchbaren dingen
    um sowas komt man nie rum aber fragen ist doch in jedem fall immer eine sehr gute methode
    um seine probleme zu lösen wie ich festellen durfte
    aber auch die mischung machts ;)
     
  11. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du keine Zeit hast, warum postest du dann? ?(

    Code:
          .-'\
       .-'  `/\
    .-'      `/\
    \         `/\
     \         `/\
      \    _-   `/\       _.--.
       \    _-   `/`-..--\     )   *plonk*
        \    _-   `,','  /    ,')
         `-_   -   ` -- ~   ,',' 
          `-              ,','  
           \,--.    ____==-~  
            \   \_-~\
             `_-~_.-'
              \-~
    
     
  12. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    um mit meinen problemen weiter zu komen? :]
    wen ich dich so störe lese doch meine beiträge einfach nicht ;)
     
  13. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Sorry deine Postings sind kaum lesbar. Versuch mal nebenbei ein wenig daran zu arbeiten.

    Aber ich habe jetzt drei Threats von dir gelesen und das mit Debian würde ich erst einmal vergessen. Computer Blöd liegt IMHO auch nicht das komplette Suse bei. Was erwartest du für die paar Kröten.

    Kauf dir eine Linux Distribution (ich hab mit RH 9 ganz gute Erfahrung gemacht) und versuche das System mit Büchern und HowTos und Man-Pages zu verstehen.
     
  14. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    klar das man nicht viel erwarten kann aber umfang oder teils besere programme
    wären schön gewesen
    und naja ich sitze ja schon dran...
    auf rechtschreibung scheint man hier doch ein bischen mehr zu achten
    als in anderen foren...
    werde schauen das ich ein bischen daran arbeite
    hat aber auch seine gründe warum ich so schlecht bin
    wäre meine rechtschreibung kein problem würde ich auch nicht so schreiben
    im laufe der zeit hat es sich allerdings immerwieder verbessert
    auch wen das schwer zu glauben ist
    und es wird sich weiterverbessern
    deutsch ist übrigens meine größte schwäche
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Dass ist doch angenehm und es geht dann gleich zivilisiert zu und nicht so wie in anderen Foren.;)
     
  17. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    in vielen foren in denen ich bin geht es sehr zivilisirt zu auch mit meiner rechtschreibung...
    bitte last uns das gespräch beenden wens hier nurnoch um meine rechtschreibung geht
    danke
     
Thema:

meine linux storry + frage

Die Seite wird geladen...

meine linux storry + frage - Ähnliche Themen

  1. Samba von Win7 "nervt" meinen (Linux-)Server

    Samba von Win7 "nervt" meinen (Linux-)Server: [ATTACH] So geht das ununterbrochen. Ich hab keine Ahnung warum aber mein NAS kann einfach nichtmehr in den Standbymodus.. Ich hab schon immer...
  2. meinen linux auf andere rechner klonen (dank livecd?)

    meinen linux auf andere rechner klonen (dank livecd?): Hallo Leute / Hallo Forum! :-) gern würde ich meinen linux nun auf mehreren Rechnern installieren und dabei möglichts nicht alles wieder neu...
  3. Welches Linux für meinen Server?

    Welches Linux für meinen Server?: Hallo zusammen, ich habe zu Hause seit gut 3 Jahren einen Server mit Windows Server 2003 am laufen. Hier erstmal die Daten: Pentium III 700...
  4. Pro-Linux: Meine Welt mit Fluxbox

    Pro-Linux: Meine Welt mit Fluxbox: Pro-Linux präsentiert Ihnen heute eine Vorstellung des Window-Managers Fluxbox: Meine Welt mit Fluxbox. Weiterlesen...
  5. Umstieg auf Linux! Ein paar allgemeine Fragen!

    Umstieg auf Linux! Ein paar allgemeine Fragen!: Guten Tag, ich habe mich entschieden Linux zu benutzen. Windows will ich nur noch zum zocken benutzen. Linux soll jetzt als...