Meine 2 Mailserver gehen nicht

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von clouder, 25.07.2009.

  1. #1 clouder, 25.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2009
    clouder

    clouder Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo, ich hoffe mal ich bin der Kategorie richtig.
    Ich habe folgendes Problem:
    Courier und Postfix haben so ihre Probleme, vor einigen Tagen funktionierte allerdings noch alles reibungslos und dann, aus heiterem Himmel... ohne, dass ich was an der Config verändert habe geht nichts mehr.
    Das Problem ist:
    - Ich kann keine Mails mehr versenden (Sehr wichtig, weil ich Aktivierungsmails auf meinen Webportalen versenden muss)
    - Ich kann zwar E-Mails mit dem Mail-Client vom Server herunter laden aber es kommen keine drauf, d.h. der Mailordner bleibt leer, es kommen keine Mails bei mir an.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
    Kann ggf. auch noch meine Configs zeigen.
    Achja: in den Logfiles steht nirgends ein Fehler drinnen, der Mailclient connectet erfolgreich mit dem Courier und auch die Auth klappt und Postfix gibt überhauot keine Meldungen aus, nur, wenn er startet.
    //Edit: Achja: der vServer ist auf Debian Etch

    Bitte helft mir, es ist dringend.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoxViper, 25.07.2009
    FoxViper

    FoxViper Goupner

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    vll defekter EHLO-Banner
    -> was sagt den nslookup und telnet zu EHLO?

    was steht in der /etc/postfix/main.cf

    vll erzeugt Postfix auch ein Backscatter und deine Mails bleiben in der Queue hängen
    was sagen den die Logs beim senden?
     
  4. #3 clouder, 25.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2009
    clouder

    clouder Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    mja, die Mails bleiben im Postausgang hängen, wenn ich das richtig vernommen habe.

    aber:
    Code:
    v229541140:~# /etc/init.d/postfix flush
    postqueue: fatal: Cannot flush mail queue - mail system is down
    
    Dennoch:
    Code:
    v229541140:~# postsuper -d ALL
    postsuper: Deleted: 1 message
    
    Bitte was? xD nslookup meiner IP?

    Code:
     DNS server handling your query: localhost
     DNS server's address:	127.0.0.1#53
     
     Non-authoritative answer:
     111.234.40.188.in-addr.arpa	name = static.111.234.40.188.clients.your-server.de.
     
     Authoritative answers can be found from:
    
    main.cf :
    Code:
    # Postfix programs paths settings
    command_directory = /usr/sbin
    daemon_directory = /usr/lib/postfix
    program_directory = /usr/lib/postfix
    sendmail_path = /usr/sbin/sendmail
    
    ## General Postfix configuration
    # should be the default domain from your provider eg. "server100.provider.tld"
    mydomain = v229541140.yourvserver.net
    
    # should be different from $mydomain eg. "mail.$mydomain"
    myhostname = $mydomain
    
    mydestination = $myhostname,
    	$mydomain,
    	localhost.$myhostname,
    	localhost.$mydomain,
    	localhost
    mynetworks = 127.0.0.0/8
    inet_interfaces = all
    append_dot_mydomain = no
    biff = no
    
    # Postfix performance settings
    default_destination_concurrency_limit = 20
    local_destination_concurrency_limit = 2
    
    # SMTPD Settings
    smtpd_banner = $myhostname ESMTP $mail_name (Debian/GNU)
    smtpd_helo_required = yes
    smtpd_recipient_restrictions = permit_mynetworks,
    	permit_sasl_authenticated,
    	reject_unauth_destination,
    	reject_unauth_pipelining,
    	reject_non_fqdn_recipient
    smtpd_sender_restrictions = permit_mynetworks,
    	permit_sasl_authenticated, 
    	reject_unknown_hostname, 
    	reject_unknown_recipient_domain, 
    	reject_unknown_sender_domain
    smtpd_client_restrictions = permit_mynetworks,
    	permit_sasl_authenticated,
    	reject_unknown_client
    # Maximum size of Message in bytes (50MB)
    message_size_limit = 52428800
    
    ## SASL Auth Settings
    smtpd_sasl_auth_enable = yes
    smtpd_sasl_local_domain = $myhostname
    smtpd_sasl_security_options = noanonymous
    broken_sasl_auth_clients = yes
    ## Dovecot Settings for deliver, SASL Auth and virtual transport
    ## uncomment those line to use Dovecot
    #mailbox_command = /usr/lib/dovecot/deliver
    #virtual_transport = dovecot
    #dovecot_destination_recipient_limit = 1
    
    # Virtual delivery settings
    virtual_mailbox_base = /var/kunden/mail/
    virtual_mailbox_maps = mysql:/etc/postfix/mysql-virtual_mailbox_maps.cf
    virtual_mailbox_domains = mysql:/etc/postfix/mysql-virtual_mailbox_domains.cf
    virtual_alias_maps = mysql:/etc/postfix/mysql-virtual_alias_maps.cf
    virtual_uid_maps = static:2000
    virtual_gid_maps = static:2000
    
    # Local delivery settings
    local_transport = local
    alias_database = hash:/etc/aliases
    alias_maps = $alias_database
    
    # Default Mailbox size, is set to 0 which means unlimited!
    mailbox_size_limit = 0
    
    ### TLS settings
    ###
    ## TLS for outgoing mails from the server to another server
    #smtp_use_tls = yes
    #smtp_tls_note_starttls_offer = yes
    ## TLS for email client
    #smtpd_tls_cert_file = /etc/ssl/server/V-Server.pem
    #smtpd_tls_key_file = /etc/ssl/server/V-Server.pem
    #smtpd_tls_CAfile = /etc/ssl/cacert.class3.crt  # Just an example for CACert.org
    #smtpd_tls_auth_only = no
    #smtpd_tls_loglevel = 1
    #smtpd_tls_received_header = yes
    #smtpd_tls_session_cache_timeout = 3600s
    #tls_random_source = dev:/dev/urandom
    
    debugger_command =
             PATH=/bin:/usr/bin:/usr/local/bin:/usr/X11R6/bin
             ddd $daemon_directory/$process_name $process_id & sleep 5
    
    
    
     
  5. JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nolop
    Die Logfiles wären auch hilfreich, der Pfad lautet normalerweise /var/log/mail.* (bitte nur jeweils die letzten 50 Zeilen )
     
  6. #5 clouder, 25.07.2009
    clouder

    clouder Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    die logfiles helfen dir garnichts ;)
    Da steht nämlich dazu nichts drinnen
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Gratulation. :rolleyes:

    In keinem der mail.* steht etwas drin?

    Da kann was nicht stimmen. Es müssten ja zumindest noch die Einträge von den Mails drin sein, als es noch funktionierte. Ansonst war da wohl von anfang was im Argen.
     
  8. JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nolop
    was passiert eigentlich wenn du
    Code:
     /etc/init.d/postfix restart
    eingibts
     
  9. #8 clouder, 25.07.2009
    clouder

    clouder Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ganz normal "Stoppt jetzt", "Startet jetzt"
     
  10. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    platte voll ?
     
  11. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    na ja, da steht meistens, was an der Übertragung in die Hose gegangen ist.
     
  12. #11 FoxViper, 26.07.2009
    FoxViper

    FoxViper Goupner

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    nu wäre ja interessant was da steht ;-)
    ganz oben steht ja, das postfix seinen Dienst eingestellt hat,
    dann sollte auf jeden Fall was in den Logs stehen!

    >telnet [deineIP] 25
    >EHLO
    gibt welche meldung raus?

    passt der DNS-Eintrag zu
    >nslookup [deineIP]

    sonst einfach mal ein grep-schnitt machen
    >% egrep '(warning|error|fatal|panic):' /some/log/file | more

    da der Dienst ja offensichtlich down ist, sollte Tln kein connect erlangen ;-)
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 clouder, 26.07.2009
    clouder

    clouder Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    in den logs stand nichts dazu, kein eltzer hilfeschrei, NICHTS.
    Hab das System jetzt aber neu aufgesetztz <.< war am schnellsten
     
  15. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Funktioniert es jetzt wenigstens?
     
Thema:

Meine 2 Mailserver gehen nicht

Die Seite wird geladen...

Meine 2 Mailserver gehen nicht - Ähnliche Themen

  1. wie sag ichs meinem mailserver ....

    wie sag ichs meinem mailserver ....: Ich habe einen Debian Server und eine Domain. Nur leider keinen blassen Schimmer vom Mailsystem und SMTP. Wie bringe ich meinem Mailserver...
  2. Kann meine Bandbreite nicht nutzen

    Kann meine Bandbreite nicht nutzen: Ich habe kürzlich mein Telekom-Anschluß von 2 auf 50 (Glasfaser) MBit/sec umgestellt. Mit dem Ziel Livestreams sehen zu können. Aber jetzt sehe...
  3. Warum wird meine Antwort von den Moderatoren nicht freigegeben

    Warum wird meine Antwort von den Moderatoren nicht freigegeben: Hallo, ich habe am 02.08. im Unterforum Shell-Skripte den Beitrag "Kurzzusammenfassung der Befehle und Progr. für die shell" erstellt....
  4. Ist es sinnvol mich mit meinen Kenntnissen auf diese Stelle zu bewerben?

    Ist es sinnvol mich mit meinen Kenntnissen auf diese Stelle zu bewerben?: [...] Frage beantwortet...
  5. Umfrage in Vorbereitung auf meine Masterarbeit

    Umfrage in Vorbereitung auf meine Masterarbeit: Hallo Ihr Lieben, mein Studium neigt sich dem Ende zu, und meine Masterarbeit steht ins Haus. In Vorbereitung dazu führe ich eine Befragung...